M1096 Fische und andere Boote der Schütze-Klasse - Verbleib

  • Hallo Freunde der Bundesmarine / Deutsche Marine


    Hier ein Link zum Verbleib des Schnellen Minensuchboots der Schütze-Klasse M1096 Fische


    Ohne Kommentar


    Freundliche Grüße


    Helmut

    Edited once, last by Helmut Wiesmann ().

  • Hallo Freunde der Bundesmarine / Deutschen Marine


    Hier sind die Standorte von insgesamt 15 Booten der Schütze-Klasse markiert.


    Bilder sind über die Liste links abzurufen.


    Die einzelnen Standorte lassen sich auf der Karte, und besser noch bei installiertem Google Earth heranzoomen.


    Viel Spass.


    Freundliche Grüße


    Helmut

    Edited 2 times, last by Helmut Wiesmann ().

  • Zur M1092 "Pluto" kann ich ein paar Fotos beisteuern.
    Das Boot liegt jetzt in Hameln an der Weser und ist unserVereinsheim bei der Marinekameradschaft Hameln e.V. Zur Homepage der MK Hameln geht es hier. Dort sind auch noch eine Menge weiterer Fotos zu finden.
    Übrigens: jeden Sonntag Vormittag ab 10 Uhr findet an Bord der Pluto ein Frühschoppen statt, zu dem jedermann herzlich eingeladen ist.


    Mit kameradschaftlichem Gruß


    Rolf Hampe

  • Moin zusammen,


    da bin ich überrascht, daß es doch soviele schwimmende Heime auf Marinebooten gibt.


    Sind da die Maschinen raus? Was bleibt von der ursprünglichen Einrichtung oder sind das nur noch "Schalen" mit Einrichtung?


    Oder gibt sich der Bewohner manchmal den Spaß, anzuwerfen und loszubrummen?


    Schöne Vorstellung, einfach bei Ziustand "Schnauzevoll" loszufahren. Oder ist das heutzutage einfach nur noch eine romantische Vorstellung und der übliche deutsche Vorschriftenwust verhindert das weitgehend.....?


    Gruß
    Hadu

  • Hallo Helmut (das Wiesel)


    Quote

    In Eckernförde gibt es auch noch welche... ;)


    Wenn's denn mit der Bestellung richtig läuft, sind es zwei weniger :)


    ...schließlich bin ich nicht umsonst über die Schütze-Klasse beim "Rumstöbern" ;)


    Freundliche Grüße

  • Quote

    Original von Helmut Wiesmann
    Hallo Freunde der Bundesmarine / Deutschen Marine


    Hier sind die Standorte von insgesamt 15 Booten der Schütze-Klasse markiert.
    Bilder sind über die Liste links abzurufen.
    Die einzelnen Standorte lassen sich auf der Karte, und besser noch bei installiertem Google Earth heranzoomen.
    Helmut


    Hallo,


    die Karte ist aber nicht auf dem aktuellen Stand, muß schon so um 3 Jahre alt sein, den die "Schütze" liegt schon lange nicht mehr im Peenemünder Nordhafen, sondern in Stralsund, dort ist sie nun zum 2.mal über Heck abgesoffen, inzwischen ganz, siehe Bild,


    das 1.mal war sie im Peenemünder Nordhafen über Heck abgesoffen, konnte aber durch die Peenemünder Feuerwehr gerettet werden,
    was nun wird (großes) ? , da riesige Kosten schon entstanden sind und weiter entstehen, wird wohl das Ende eingeläutet sein.

    Images

    Gruß Norbert


    DUOSAN & KITTIFIX kleben alles


    [SIZE=10]Norberts Ostseewerft an der Elde :
    I.] Konstktionsbüro :
    - VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
    II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

  • Ahoi Minensuchbootfreude,


    ein wahrhaft trauriges Bild des Minensuchers SCHÜTZE, schade schade schade ;(


    Da bin ich froh, dass wenigstens meine Minensucher ein besseres Zuhause haben :D





    Gruß
    Jo

  • Moin, moin Jörg,
    beide Boote haben m.E. mit der dt. SCHÜTZE-Klasse überhaupt nichts zu tun.


    Habe gerade einen alten Jane`s (1977-78) hinzugezogen, bin dort leider aber auch nicht fündig geworden.


    Gruß in die Sonne
    HaJo

  • Ahoi Jörg,


    bei dem älteren der beiden Boote handelt es sich vermutlich um ein ehemaliges Küstenwachboot der Bundesmarine. Ein gleichartiges (Küstenwachboot 19 -> siehe hier) steht in Hooksiel und beherbergt die dortige Marinekameradschaft.



    Gruß
    Jo