Sms Nassau

  • Moin zusammen,
    bei moduni war das zu lesen.
    Bleibt abzuwarten, wie lang die vier Wochen dann werden... :D
    Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich seinerzeit den Bogen vorbestellt habe...
    Für die NEUENFELS gibt es übrigens eine gleichlautende Ankündigung.
    Also: Vorfreude eine Intensitätsstufe weiter rauf setzen...
    Beste Grüße aus Hamburg
    Fiete

  • Hallo Fiete,
    es würde zumindest zur erneuerten Firmenpolitik passen , nur noch kurzfristig die Veröffentlichung publik zu machen. Mit einigen anderen Projekten gab es halt immer wieder Probleme und Verzögerungen, siehe auch EGV.


    Beim letzten Treffen in Mannheim berichtete Werner davon , das man von einer Veröffentlichung der Pläne absieht und nur Ankündigt was kurzfristig fertiggestellt werden soll.
    Persönlich würde ich mich freuen wenn beide Schiffe in der genannten Zeit erscheinen würden,


    Gruß
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • HAllo,



    muss leider die Erwartungen zurückschrauben, HMV antwortete auf meine Mail sehr prompt:



    "Die Nassau ist geplant, mehr noch nicht. Wann die Konstruktion angefangen wird, ist noch nicht entschieden. Bis zum Erscheinen kann es also genausogut 4 oder 44 Jahre dauern. Sobald wir ein definitives Erscheinungsdatum haben, geben wir dieses sicher bekannt."



    Das klingt nicht sehr hoffnungsfroh.


    Zaphod

  • Hallo zaphod


    Quote

    "Die Nassau ist geplant, mehr noch nicht. Wann die Konstruktion angefangen wird, ist noch nicht entschieden. Bis zum Erscheinen kann es also genausogut 4 oder 44 Jahre dauern. Sobald wir ein definitives Erscheinungsdatum haben, geben wir dieses sicher bekannt."


    das ist genau was Robi schon weiter oben sagte.
    Um es nochmals zu präzisieren:Moduni wird die Schiffe,welche eine Bestellnummer haben auch herausbringen.Wann der Zeitpunkt ist ,steht aber noch nicht fest, denn du siehst ja--- mit Kontrollbau und Konstruktion ist ein Schiff nicht in 3 Monaten druckreif.
    Ich möchte nur an die vielen Hobbykonstrukteure hier im Forum verweisen, und auf das was man dann in einer HMV Qualität (einschließlich Bauanleitung) kaufen kann :gaga:
    Passat Verlag hat nicht ohne Grund den jährlich Rhytmus der Neuerscheinung egal ob 10cm Schiffchen oder 80cm Pott...der Aufwand ist fast genauso.
    meint ein nachdenklicher Werner


  • Grüß dich Klueni,


    :yahoo: Warum nicht vor dem Zug ???? :yahoo:


    Grüße
    Ernst


  • Daß ein Bogen mit der HMV-Qualität eine so lange Vorlaufzeit braucht, ist völlig klar. Nur, was bitte soll dann eine Ankündigung im Internet-Katalog "Versandfertig voraussichtlich in 4 Wochen", wenn man auf Rückfrage so eine Antwort bekommt? ?( ?( ?( Find ich irgendwie nicht gut... Bislang bin ich eigentlich moduni gegenüber recht positiv eingestellt. Aber so ein flapsiges "kann 4 oder 44 Jahre dauern" geht eigentlich gar nicht. X(
    Naja, in 44 Jahren bin ich 99, schaun mer mal...
    Fiete

  • Hallo,


    moduni hat mir auf Nachhaken erklärt, dass sie Probleme mit ihrer Datenbank hatten und die Anzeige "in 4 Wochen" durch ein Versehen geschaltet wurde.


    Aus der ersten mail habe ich übrigens noch einen Satz im Tenor von "Schön das sie was wissen, was wir nicht wissen" zunächst weggelassen, wenn man bedenkt, dass der Fehler bei moduni lag, war deren Formulierung mir gegenüber nicht sehr höflich.


    Fazit: Nachdem die Nassau-Ankündigung nun bald 10. Geburtstag feiert, sollte man sie aus dem Katalog nehmen und erst dann einsetzen, wenn das Modell wirklich bald erscheint.



    Zaphod

  • Mist!
    Hätte ich diesen Beitrag doch nur so gelesen, wie ich es immer mache - nämlich von achtern - dann hätte ich nicht das Wechselbad der Gefühle gehabt!!!!
    Was mich aber im Link von moduni noch verwundert hat, ist dass Markus Wiekowski und nicht Piet als Konstrukteur angegeben ist1
    Gruß
    Jochen

  • Hallo Leute!


    Wie die Ankündigung zur Auslieferung der SMS Nassau auf die moduni-Seite kam, kann ich momentan nicht beantworten.
    Tatsache ist, daß sie noch nicht konstruiert ist.
    Die Nassau wollte vor ca. 10 Jahren Markus Wiekowski konstruieren, daher wurde sie auch ins Programm aufgenommen. Dann kam aber beruflicher Dauerstreß und mittlerweile drei Kinder dazu.
    Ergebnis: Die Nassau-Pläne liegen wieder bei mir. Damit fange ich dieses Jahr nach Abarbeitung der laufenden Projekte an. Fertigstellung ist aber wohl erst im Frühjahr 2010.
    Markus Wiekowski hatte mir gesagt, daß er dieses Jahr wieder Zeit hätte, KLEINE Modelle zu konstruieren. Aber noch hat er keins begonnen.


    Ich hoffe, jetzt sind "sämtliche Klarheiten beseitigt"


    Piet

  • Moin allerseits!


    Die Meldung auf der Moduni-Internetseite über das Erscheinungsdatum der SMS Nassau ist durch einen Datenbank-Crash und das darauf erfolgende Hochpäppeln derselben entstanden.
    Mittlerweile ist die entsprechende Seite im Moduni-Shop korrigiert und ab morgen steht auch der richtige Konstrukteurs-Name drin - nämlich meiner:] !


    Piet

  • Hallo!


    Ich habe ungefähr für die nächsten 15 Jahre einen Vorrat an Modellen. Kommt die Nassau ist es gut, kommt sie nicht, ist es mir auch recht. Mehr als bauen kann man ja so nicht und Leiharbeiter stelle ich nicht ein.


    Grüße,
    Otto.

  • Nee, nee, nee,
    Schuster bleib bei deinem Leisten, bzw. Piet, bleib bei der Nassau!!! :D:D:D
    Darauf warte ich schon lange. Mir geht es zwar ähnlich wie Otto, doch ich habe schon Lebenszeitverlängerung beantragt.
    Gruß
    Jochen

  • Hallo,



    also, die Nassau hätte ich schon gerne mit Vorrang, das gibt einen schönen Vergleich mit der Dreadnought von JSC.


    Bei den alten Linienschiffen würde ich eindeutig die Kaiser Friedrich III favorisieren, die Hessen-Klasse ist schon recht dicht bei der Deutschland-Klasse und damit bei der Schleswig-Holstein, aber die KF3 ist was ganz anderes von den Aufbauten und der Anordnung der Ari her.


    Warum ist keiner von uns Multi-Millionär und kauft die Konstrukteure aus ihren Brot-Jobs raus, damit sie sich auf das wirklich Wichtige konzentrieren können?


    In 1/250 hab ich "nur" 40 Schiffe auf Halde, davon mehr als die Hälfte kleinere, das könnte ich dieses Leben noch schaffen.


    Zaphod

  • Hallo,


    nachdem der letzte Beitrag nun schon wieder sein 2-jähriges Jubiläum feiert, drängt sich mir die Frag auf:
    Gibt es inzwischen neues in Sachen Nassau ????????


    Gruß


    Clipper

  • Quote

    Original von Clipper
    ...nachdem der letzte Beitrag nun schon wieder sein 2-jähriges Jubiläum feiert, drängt sich mir die Frag auf:
    Gibt es inzwischen neues in Sachen Nassau ????????...


    Moin zusammen,
    mal abgesehen davon, dass es jede Menge andere gute und lohnende Modelle - auch vom HMV - gibt, doch, es gibt etwas Neues.
    In dem letzten HMV-Club-Heft gab es seitens des Verlages eine wunderbar ironische Anmerkung zum Thema SMS NASSAU. Tatsache ist, dass der Verlag das Modell rausbringen will. Sinnvollerweise hat man sich aber auf einen Termin nicht festgelegt.
    Ich glaube kaum, dass die verehrte Bastlerschaft in diesem unserem Lande unter akutem Bogenmangel leidet. Schnippeln wir also weiter fröhlich vor uns hin, sozusagen im "SMS NASSAU-Trainingslager", wohl wissend: sie kommt, egal wann.
    Beste Grüße
    Fiete
    P.S.: Sollte man bei unserem Hobby nicht automatisch Geduld gelernt haben? ;)

  • Quote

    Original von Wilfried


    Zumindest was das Element angeht; die Elbe fließt der Nordsee zu ...


    Mit einem lieben Gruß
    der Wilfried


    Stimmt Wilfried,


    Und später regnet es wieder,.....alle Tage Kreislauf.... =)


    groetjes,
    Gert