Ankündigung Sonderausstellung des Badischen Landesmuseums in Karlsruhe Welten in 3D

  • Hallo,
    im badischen Landesmuseum in Karlsruhe findet eine Sonderausstellung mit Kartonmodellen statt.


    Das Motto lautet: Paläste, Panzer, Pop-up-Bücher - Papierwelten in 3 D


    weitere Infos findet ihr auf der Homepage des Museums.


    Der Termin ist vom 14.2.2009 bis zum 19.7.2009




    Gruß



    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

    Edited 2 times, last by Waeschens ().

  • Ist zwar noch ein Weilchen hin, aber wieder nach oben damit. :D

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Weil es so schön ist, nochmal nach oben.

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Nochmals nach oben. Bitte alle in ihren Terminkalender einplanen. :D



    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Und wieder mal nach oben, bis ihr euch ergebt, und freiwillig hingeht. :D



    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Nein, so leicht gebe ich mich nicht geschlagen. :evil:

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Stimmt Jörg,
    aber der kommt schnell. :D


    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Okay,


    dann verschone ich euch für dieses Jahr mit weiteren "denThreadnachvorneholAktionen". :engel:


    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

    Edited once, last by Waeschens ().

  • Hallo Michael,


    noch ein Tip:


    Schreib doch einfach den Anfangstermin in den Kalender ein.


    Da gibt es ein Kommentarfeld da kannst du alles Reinschreiben wie lange die Ausstellung dauertund alles was dazugehört.


    Grüße
    Ernst

  • Da es jetzt langsam ernst wird, mal wieder nach vorne holen. :D

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Gute Idee, jetzt wird es bald ernst! Freue mich schon auf die offizielle Eröffnung, Reise und Hotel sind gebucht. =)


    Bin mal wirklich gespannt wie gut die Ausstellung geworden ist - meine zur Verfügung gestellten Exponate fristen schon seit Mai 2008 ihr Dasein im Depot des Museum. :D


    Einen schönen Abend noch!


    Axel Huppers

  • Hallo Axel,
    ich bin auch gespannt.


    Man(n) sieht sich.


    Gruß



    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

    Edited once, last by Waeschens ().

  • Hallo Waeschens
    Die Austellung ist bei mir fest eingeplant. Ist ja von Basel aus ein Katzensprung. Ich will dir helfen das Thema etwas hochzuhalten.
    Kannst du vielleicht einige Infos beisteuern die nicht auf der Museumshomepage stehen?
    Grüsse Nik

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Hallo Axel,
    Gibt es eine Möglichkeit zu einer Eröffnungsfeier zu kommen, auch wenn man an der Ausstellung nicht aktiv beteiligt ist?
    Grüsse Nik

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Hallo Niklaus,
    da ich ja eine Eröffnungseinladung bekommen habe in der auch Freunde wilkommen sind so lade ich dich hiermit ein:
    Termin: Feitag der dreizehnte Februar 2009 um 17:00 Uhr im Museum am Markt in Karlsruhe Friedrichstrasse 6
    Gruß Werner

  • Hallo Niklaus,
    werde mal abklären ob ich den Flyer reinstellen kann.


    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Hallo Werner, hallo Waeschens
    Vielen Dank für die Einladung und Eure Bemühungen.
    Herzliche Grüsse
    Niklaus

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Hallo Werner,
    da ich augenblicklich in Karlsruhe arbeite, würde ich mich auch gerne eingeladen fühlen. Da ich täglich zwischen der Rhein-Neckar-Ecke und KA pendele, kann ich auch auf dem Rückweg gerne noch jemanden mitnehmen.
    Gruß
    Nävchen

    Glückwunsch zum Klassenerhalt an den KSC und den HSV! Beiden blieb die Relegation erspart.


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen), Räumboot R49 (GK-Verlag), Schlepper Bremerhaven (Passat-Verlag) - wieso wird diese Liste nicht endlich kürzer?

  • Hallo Niklaus,


    da ist Werner mir ja zuvor gekommen - aber ehrlich gesagt, soooo genau habe ich meine Einladung noch gar nicht studiert.


    Wenn Freunde mit eingeladen sind und mitgebracht werden dürfen, umso besser! Ich glaube, wir werden da alle auf unsere Kosten kommen und unseren Spaß haben.


    Ohje, ob die arme Frau Dr. Siefert ahnt was Sie sich mit uns aufgehalst hat? :D


    Auf alle Fälle, wir sehen uns am 13.2. um 17:00 spätestens im Museum.


    Grüsse


    Axel

  • Hallo,
    ich habe von Frau Dr. Sieferet das O.K. bekommen den Flyer hier reinzustellen. Beachtet bitte das da noch ein Termin falsch ist.


    Der Vortrag über Modellbau in der Architektur vom 26.2.2009 verschiebt sich auf den 5.3.2009.



    Gruß und man (frau) sieht sich in Karlsruhe

    Files

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Langsam wird es sehr ernst :D


    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Hallo Michael,


    neeeee, jetzt wird es nicht ernst sondern sehr lustig.... :D


    Ich bin mal sehr gespannt auf diese Austellung. Vor vielen Jahren wurde unser Hobby belächelt wenn man vorsprach und fragte ob man in einem Museum ausstellen dürfe.


    Und heute? Nun, ich will nicht sagen die Museen reißen sich um uns, aber das Interesse ist schon enorm gestiegen. Doch anstatt dieses Phänomen nun diskussionstechnisch durchzukauen sollten wir es einfach genießen und das Eisen schmieden solange es heiß ist.


    Wer weiß, wann sich wieder eine solche Gelegenheit bietet!


    Also Leute, auf nach Karlsruhe, die Ausstellung erwartet euch - und wenn jemand sich auf den Schlips getreten fühlt und meint jemand anderes muß zur Rechenschaft gezogen werden - das Bundesverfassungsgericht ist gleich nebenan... :P

  • Quote

    Original von Axel Huppers
    das Bundesverfassungsgericht ist gleich nebenan... :P


    Hallo Axel..hier muß ich ein bißchen korrigierend eingreifen; du hast Recht das Bundesgericht ist neben dem Schloßmuseum.Wir sind aber im Museum am Markt und das ist ein klein bißchen weiter weg...
    Trotzdem freue ich mich auf unser Wiedersehn am Freitag.
    Wir stehen ja gan schön im Stress, denn am Samstag ist Mannheim angesagt und da gehts auch rund :D kommt du dann auch zu uns??
    Werner

  • Moin!
    Das Museum am Markt befindet sich zwischen Schloßplatz und Marktplatz in der Karl-Friedrich-Straße. Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Haltestelle "Marktplatz" anzusteuern. Von da aus orientiert man sich in Richtung Schloß; vor dem Überqueren der Straße "Zirkel" einfach in das Gebäude auf der linken Seite gehen.
    Gruß Nävchen

    Glückwunsch zum Klassenerhalt an den KSC und den HSV! Beiden blieb die Relegation erspart.


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen), Räumboot R49 (GK-Verlag), Schlepper Bremerhaven (Passat-Verlag) - wieso wird diese Liste nicht endlich kürzer?

  • Uuuups...!


    Danke für die Klarstellung Werner! Bei meinem Besuch im Mai vergangenen Jahres habe ich mit Frau Dr. Siefert über alles mögliche geredet, nur nicht über den Ausstellungsort.


    Und den Einladungsflyer habe ich nur kurz überflogen und dann zu den Unterlagen gelegt ohne ihn genauer zu studieren. :rotwerd:


    Das wäre es am Freitag gewesen: Ihr tummelt euch alle schön bei der Eröffnung, und ich stehe einsam vor dem großen Schloß und wundere mich! 8o


    Nun ja, nach Mannheim kann ich leider nicht kommen...als ich meine Bahnfahrt mit dem schönen Frühbucher - Preis orderte hatte ich das ganz übersehen.


    Und nun wieder alles umzutauschen wird ein wenig kompliziert - und zu teuer. Schade.


    Viele Grüsse


    Axel

  • Also Jungs und Mädels, die Kartonbau(er) werden morgen Karlsruhe entern. Ich hoffe auf zahlreiches erscheinen.
    Und aufgepasst:
    Wie schon erwähnt findet die Ausstellung im Museum am Markt statt. Beginn ist um 1700 Uhr.


    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Mal wieder nach oben damit. :D

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Quote

    Original von Waeschens
    Mal wieder nach oben damit. :D


    jawohl,aber diesmal mit dem Hinweis auf unser 2.Treffen des Mannheimer Kreises am 6.6.2009. Wir sind von Frau Dr. Siefert dorthin eingeladen worden, nachdem ja der Mannheimer Kreis einige Modelle für die Ausstellung gebastelt hat oder zur Verfügung gestellt hat.
    Wir werden uns im Saal des Museums am Markt treffen und in alten Schulbänken unser Treffen abhalten. Sonstige Stühle sind auch genug da. Unser Treffen ist offen für Jedermann und die Museumsbesucher können gerne bei unseren Vorträgen und Diskussionen anwesend sein. Ein Museumskaffe wie im LTA gibt es leider nicht,aber wir gehen bestimmt anschließend noch gemütlich einen Trinken. Die Innenstadt von Karlsruhe hat bestimmt einiges zu bieten.
    Gruß Werner

  • Moin Werner,
    da wahrscheinlich sich einige potentielle Teilnehmer ähnliche Fragen stellen, lieber ein Posting statt PN:
    Wird Platz zum Basteln vorhanden sein?
    Ab wann können wir kommen?
    Ist Platz zum Mitbringen von Modellen vorhanden?
    Ich habe endlich mal wieder ein paar Sachen fertiggestellt, die ich gerne mitbringen würde. Die Bastelei gehört für mich einfach zu den Treffen dazu und ist wahrscheinlich auch für Besucher der Ausstellung nicht uninteressant. Außerdem sind die Kids dann beschäftigt ;-).
    Gruß
    Nävchen

    Glückwunsch zum Klassenerhalt an den KSC und den HSV! Beiden blieb die Relegation erspart.


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen), Räumboot R49 (GK-Verlag), Schlepper Bremerhaven (Passat-Verlag) - wieso wird diese Liste nicht endlich kürzer?

  • Also nochmal:


    Wie Werner schon gesagt hat, findet am 6.6. das Treffen des Mannheimer Kreises im Museum am Markt in Karlsruhe statt.


    @Nävchen


    ich würde sagen Platz ist da. Ich werde aber mir noch einen kleinen Tisch mitnehmen.


    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

    Edited once, last by Waeschens ().

  • +Neu+Neu+Neu+Neu+Neu+Neu+Neu+usw.....



    Wie mir Werner mitteilte, wurde die Ausstellung verlängert.
    Sie geht nun bis zum 19.7.2009.



    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

    Edited 2 times, last by Waeschens ().

  • Hi,


    wie sieht es, außer in den Parkhäusern, mit Parkplätzen in der Nähe aus?


    Grüsse


    Hans Gerd

  • Hallo Hans Gerd und @
    das Parkhaus liegt so nahe,dass man bequem auch mit kleinem Gepäck zum Museum laufen kann.(Weglänge etwa wie im Landesmuseum) Wer unbedingt vor der Tür halten muß zum Ausladen hier die Adresse
    Karl-Friedrichstraße 6 in Karlsruhe.
    Leider gibt es außer dem Parkhaus keine anderen öffentliche Parkplätze
    Gruß Werner

  • Ein Parkhaus ist direkt unter dem Schloßplatz.


    http://daten.karlsruhe.de/Service/Parken/N05.php


    Hier noch eine Übersichtskarte


    http://daten.karlsruhe.de/Service/Parken/N05.php


    Ich fahre immer an der Anschlußstelle Durlach von der A5 Richtung Stadtmitte. Die Durlacher Allee durch bis zum Durlacher Tor. Dort wird aus der Durlacher Allee die Kaiserstraße. An der nächsten größeren Kreuzung biege ich dann rechts in die Waldhornstraße. Dem Straßenverlauf folgen. Die Straße macht dann eine Linkskurve und führt in einer Unterführung unter dem Schloßplatz durch. In dieser Unterführung ist die Einfahrt für das Parkhaus.


    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....

  • Hallo, Doc!


    Als wir im Mai die Ausstellung besucht haben, hatten wir das Parkhaus MARKTPLATZ in der Kreuzstraße genutzt, das uns am nächsten zu sein schien. Vielleicht ist da auch im P&C-Parkhaus am Zirkel 25 noch was frei.


    Kleben Sie wohl!
    Kartonkapitän

    Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
    das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

  • Hallo Leute,
    habe soeben von den Ausstellungsmachern folgende Meldung erhalten:


    aktuelle Statistik "Papierwelten" nach dem vergangenen Wochenende: 10.008 Besucher!!!!!!!!!!!


    dies ist eine hervorragende Statisik im Anbetracht der Tatsache es handelt sich um eine reine öffentliche Papierausstellung im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe und im Blickwinkel des Zeitfensters von 7 Monaten.(die Ausstellung schließt am 19.7.2009)


    Gruß Werner

  • Hallo Zusammen


    eine kleine Korrektur noch zur Dauer der Austellung:


    Sie beträgt 5 Monate und eine Woche nicht wie ich zuerst geschrieben habe 7 Monate ...sorry !!!


    Gruß Werner

  • Hallo Leute,
    hier ein Fazit der Sonderaustellung in Karlsruhe:


    Pressemitteilung 25/2009: 10 500 Besucher: Die Ausstellung Paläste Panzer Pop-up-Bücher im Museum beim Markt zieht eine positive Bilanz


    Knapp 10 500 Besucher haben bis einschließlich Sonntag, 19. Juli, die Sonderaustellung im Museum beim Markt des Badischen Landesmuseums Karlsruhe besucht. Damit schließt die Ausstellung mit einer unerwartet hohen Besucherzahl und gehört zu einer der bestbesuchten Sonderschauen im Museum beim Markt in den vergangenen Jahren. Ursprünglich sollte Paläste, Panzer, Pop-up-Bücher Papier-welten in 3D bereits am 21. Juni enden. Aufgrund der erhöhten Nachfrage in den Frühsommermonaten wurde die Ausstellung jedoch um vier Wochen verlängert.



    Gruß Werner

  • Hallo Werner,


    da kann man Frau Dr. Siefert und ihrem "Team" nur gratulieren. Ein schöner Erfolg für eine ausgezeichnete Ausstellung. Da sieht man, dass es mehr bedarf als irgendwo ein paar Modelle auf einer Arbeitsplatte hinzuklatschen.


    Schöne Grüsse



    René


    Kartonbau.de ... Mein Forum