Du alte Schachtel...ein Hochzeitsgeschenk

  • Hallo zusammen...


    Kennt ihr das??? Da hat einer aus der Familie ein Problem,der hat sich entschieden endlich seine Lebensgefährtin zu heiraten :D


    Und unsereins hat jetzt das Problem.................wat schenkst denn da schon wieder ?(


    Die Wohnung ist komplett eingerichtet,doppelt und dreifach.Großes Auto steht vor der Tür,Motorrad in der Garage. Boot nebst Hänger ist auch vorhanden ?(?(?(


    Da bleibt wohl wieder nur eines übrig :evil:


    Ein Geldgeschenk :gaga:


    Aber wie?? Einfach so in den Umschlag und fertich???


    Das ist mir dann doch zu blöd.Da hat ich dann ne Idee......ich machs so wie meine Frau.....die kauft sich auch ständig neue Klamotten weil sie genau weiß,daß sich die Verpackung ständig erneuern muss,damit der Inhalt interessant bleibt. :D:D:D


    Und wenn schon wieder nur diese blöden Geldgeschenke,dann verpack mer die mal auf andere Art und Weise.....wozu alte Schachteln doch noch zu gebrauchen sind ;)

  • Mensch Tommy,


    eine geniale Idee!!


    Aber wen wundert´s, bei dem Erbgut :D


    So kann man auch Modelle entsorgen ...aua, nicht hauen!


    Wirklich nachahmenswert!


    Klaus

    Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!


    In der Werft:
    - HMV Bismark, 1:250


    Fertig:
    - Admiral Uschakov, ProModel, 1:200


    In der Gallerie:
    - HMV Hamburger Hafendiorama
    - Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
    - Adler 1:20, Schreiber-Bogen
    - JU52/3m, Schreiber-Bogen

  • Hallole,
    so ähnlich haben es meine Frau und ich bei einem befreundeten Ehepaar auch gemacht: Ein Hafendioramamodul (gibt es hier im Forum als Download) gebaut und darauf Papierschiffchen geklebt.
    Die Schiffchen waren aus bunt bedrucktem Papier, das die EZB herausgibt...


    MfG
    Markus Schweizer.



  • Mensch Jo,bloß gut das du zu deinem Kommentar ein paar Bilder eingestellt hast. Ohne die hätt ich kleines Schweinderl sonst was gedacht :D:D:totlach::totlach::D


    Gruß vom grinsenden Tommy ;)

    Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • @)
    Einfach toll.
    Und das beste an solchen Geschenken ist, das sie einmalig sind und man sie nirgends kaufen kann. Natürlich nicht zu verachten ist der AAAA- oder OOOO- Effekt bei den Beschenkten. :D :D :D
    Man muß nur die passende Idee für den Anlaß haben.


    Tschau
    Virgilia

    Die Auslotung gradientenfreier Gewässer bereitet messtechnisch gesehen Schwierigkeiten.
    (Stille Wasser sind tief)
    oder: Für Kompliziertes gibt es oft eine einfache Erklärung

  • Hallo Tommy,


    gute Idee. Schon mal mit einem Verlag gesprochen?


    Gruß


    Michael

    SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE


    Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


    Mein Chef kann ohne Probleme mit dem blanken Draht in eine Steckdose fassen. Er leitet so schlecht.....