This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

bergowitch

Trainee

  • "bergowitch" started this thread

Posts: 9

Date of registration: May 4th 2004

  • Send private message

1

Saturday, October 18th 2014, 10:17am

Steve Irwin 1:100 HMV

Hallo,
ich probiere mich mal an der Steve Irwin aus dem HMV in 1:100. Der Bogen wurde schon vorgestellt, so dass ich das hier nicht mache.
Ich finde das Modell zum Lernen für mich interessant, da es ja auch als Einsteigermodell vermarktet wird. Ich habe zwar schon den einen oder anderen Bausatz fertig gestellt, bin aber noch sehr im Anfängerstatus und möchte das Modell erst in 1:100 (mit dem Lasercut-Satz) bauen und mich an der dann hoffentlich erschienen 1:250 Version versuchen.
Bisher habe ich das Spantengerüst ausgeschnitten und die beiden Bodenplatten miteinander verklebt. Die Spanten sind ebenfalls ausgeschnitten aber nicht verklebt.
(Das Modell steht auf einem Bilderrahmen mit ein paar farbigen Blättern für den Kontrast.)
Meine Frage ist, ob man die Einzelteile des Längsspanten zuerst miteinander verklben sollte oder ob es besser ist die Einzelnabschnitte erst auf der Bodenplatte ausgerichtet fest zu kleben und erst dann miteinander zu verbinden. Das ich hierfür normalen Uhu nehme ist gut? Oder besser Weißleim oder Flinkefasche?
Gruß
Stefan
bergowitch has attached the following images:
  • IMG_8184.jpg
  • IMG_8185.jpg
  • IMG_8190.jpg

  • "Riklef G." is male

Posts: 1,704

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

2

Saturday, October 18th 2014, 11:24am

Moin Stefan,

schön, dass du deinen Baubericht hier zeigst.
Also, ich persönlich würde die Querspanten erst mit dem Längsspant verkleben, da dann die Mitte besser getroffen wird - wie gesagt, meine Meinung :rolleyes:
Und zum Kleben würde ich Weißleim nehmen, aber die Flinke Flasche lässt noch Korrekturen zu, was bei Weißleim nach ein paar Sekunden nicht immer ohne leichten Schaden gelingt.

Ich wünsche dir weiterhin viel Gelingen und Freude am Modell.

LG
Riklef
"Ich würde mich ja gerne mit ihnen intelektuell duellieren, aber ich sehe, sie sind unbewaffnet."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

3

Saturday, October 18th 2014, 11:47am

Moin Stefan!

Bitte nimm zum Kleben des Spantengerüstes KEINEN Weißleim!

Weißleim ist wasserbasierend und das Spantengerüst wird sich unweigerlich verziehen! :!:
Für den Rumpf bitte immer nur Kleber auf Lösungsmittelbasis!

Ansonsten gutes Gelingen!

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Ully

Forumspostmaster

  • "Ully" is male

Posts: 1,137

Date of registration: Mar 7th 2005

Occupation: Sackpfeifer

  • Send private message

4

Saturday, October 18th 2014, 11:57am

Entschuldigung, Riklef, dass ich Dir widerspreche:
Spanten und Bordwände dürfen niemals mit wasserhaltigem Leim verklebt werden - nur mit Lösungsmittelhaltigem wie 'UHU Flinke Flasche schwarz"

Stefan, hier findest Du eine ausgezeichnete Anleitung von Lars!

Viele Grüße - Ully

Edit: Hey Rocky, da warst Du fixer! :D
Bei meinem 7" Tablet dauert es eine Ewigkeit, Texte einzugeben - Dank Tatschskrihn & Autokorrektur, die immer wieder korrigiert werden muss! :cursing:
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

This post has been edited 2 times, last edit by "Ully" (Oct 18th 2014, 12:06pm)


wiesel

Hennings Dino

  • "wiesel" is male

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

5

Saturday, October 18th 2014, 12:37pm

Das kann ich nur unterstreichen, Stefan!

Mit Weissleim klebe ich ein Spantengerüst erst ab einer Spant-/Kartonstärke von 1 mm.

Am Anfang der Kartonmodellbau"karriere" würde ich grundsätzlich zunächst einmal auf Weissleim ganz verzichten.
Flinke Flasche schwarz ist da die erste Wahl.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Riklef G." is male

Posts: 1,704

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

6

Sunday, October 19th 2014, 5:44pm

Moin,

joah, ihr habt ja sowas von Recht. 8|
Und jetzt, wo ihr es so eindringlich sagt, fällt mir ein, dass ich zwar keine Probleme mit dem verziehen der Spanten Probleme hatte, aber mit dem Nachpositionieren. Da geht das mit Weißleim nimmer ;(
Und wieder was gelernt ^^

Und Ully: Du brauchst dich nicht zu entschuldigen, wenn du mir widersprichst. ^^

Sorry Stefan, dass ich da für verwirrung gesorgt habe :S

Jeder macht da so seine Erfahrung, aber warum nicht von den alten Hasen lernen, um die schlechten auszulassen :D

LG
Riklef
"Ich würde mich ja gerne mit ihnen intelektuell duellieren, aber ich sehe, sie sind unbewaffnet."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Vince

Trainee

  • "Vince" is male

Posts: 86

Date of registration: Sep 12th 2014

Occupation: Was mit Computern

  • Send private message

7

Monday, October 20th 2014, 8:01pm

Hallo Stefan,

das ist ja Klasse das Du dich an die Steve Irwin wagst.
Ich bin selber ganz frisch hier und habe genau wegen dem Bausatz mit dem Karonmodellbau (wieder)angefangen.
Darum setze ich mich mal ganz interessiert hier mit dazu um dir beim Bauen zuzuschauen und mir die Tips der alten Hasen anzuhören.

Viel Freude und Erfolg wünsch ich Dir!
Gruesse,
Sebastian

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks