Pappi

Professional

  • "Pappi" is male
  • "Pappi" started this thread

Posts: 438

Date of registration: May 12th 2014

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

1

Monday, June 2nd 2014, 11:18am

Staubgeschützte Aufbewahrung: Vulgo Vitrine

Das immer wiederkehrende Problem: Das vorhandene Platz ist voll mit Modellen oder bietet keine freie Länge über 100 cm.

Die Lösung: Eine professionelle Museumsvitrine! (Kostet neu schnell im 5-stellige Teuro-Bereich, da immer Sonderanfertigung)

Ich wurde bei unserem lokalen Museum fündig. Dort stehen Vitrinen, die sie schon seit Jahren ausgemustert haben, die aber keiner auf den Müll schafft (kosten, Aufwand). Gegen einen symbolischen Obulus konnte ich ein Teil erwerben mit freier Innenläge vom 180cm (Höhe ca. 160cm, Tiefe ca. 50cm). Da passen mehrere Titanics, Fleugzeugträger, etc. rein. Das reicht erst einmal für die nächsten Jahre!
Den neuen Unterschrank habe ich mir vom Schreiner anfertigen lassen (siehe Bild). Einziges Problem: Das "Glaskastel" ist höllig schwer. Das lief bei der Spedition als Schwertransport. Die vier Leute haben schwer geschnauft im Treppenhaus! ^^ Das ist auch nur sinnvoll, wenn man für den Rest seiner Tage nicht mehr umziehen will.
Pappi has attached the following image:
  • GHA_20140523_Vitrine-2.jpg
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
TSS Earnslaw 1:250 Paper Shipwright
Baggerschiff MV Maria 1:250 Paper Shipwright
Kümo Christina 1:250 GK-Verlag
Centaur II 1:100 JSC

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,089

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

2

Monday, June 2nd 2014, 11:32am

Du Pappi,

Du hast Deinen Vitrinen-Oschi jetzt bei -Grundausstattung- eingestellt...

Der Beitrag gehört aber nach:

SACHEN-DIE-MEINE-KARTONBAUKOLLEGEN-TOTAL-NEIDISCH-MACHEN :cursing:

kleiner Scherz..... :P

Geiles Teil 8o
Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen schon Wirklichkeit sein.
Diese Bauberichte sind Märchen von übermorgen 8o

  • "der Schnibbler" is male

Posts: 99

Date of registration: Mar 6th 2014

Occupation: Dipl. Wirtschaftsinformatiker, jetzt Rentner

  • Send private message

3

Monday, June 2nd 2014, 7:55pm

Gute Idee, ein Grund mehr, mal wieder ins Museum zu gehen.

:)
Grüße

Dietmar

Alle Bilder sind - sofern nicht anders benannt - von mir.

nävchen

Master

Posts: 821

Date of registration: Aug 7th 2004

  • Send private message

4

Tuesday, June 3rd 2014, 1:10pm

Moin!
Hat Euer Museum zufällig noch das eine oder andere Stück übrig? Da könnte man schon schwach werden.
Gruß
Nävchen
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), RV Celtic Voyager (papershipwright), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com)

Pappi

Professional

  • "Pappi" is male
  • "Pappi" started this thread

Posts: 438

Date of registration: May 12th 2014

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

5

Tuesday, June 3rd 2014, 1:44pm

Hallo Nävchen,
JA!!!!!! (ohne den abgebildeten Unterschrank) Die wären froh, wenn ihnen das Ding einer abnimmt. ABER.... das Glaskastel wiegt gute 100 kg..
Kannst Dir ja überlegen, ob Du Interesse hast und wie Du das Teil wegbekommst.
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
TSS Earnslaw 1:250 Paper Shipwright
Baggerschiff MV Maria 1:250 Paper Shipwright
Kümo Christina 1:250 GK-Verlag
Centaur II 1:100 JSC

Social bookmarks