This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,260

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

1

Sunday, February 22nd 2015, 10:34am

Speichenräder

Hallo!

Hier meine Anleitung zum Bau von Speichenrädern. Hoffe die Bilder und der Text sind gut verständlich! Bei Fragen - PN

Gruß Harald
hallifly has attached the following images:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg

Dirk Rosendahl

Intermediate

  • "Dirk Rosendahl" is male

Posts: 147

Date of registration: Dec 12th 2010

Occupation: Kommunikationselektroniker der Fachrichtung Telekommunikationstechnik

  • Send private message

2

Monday, February 23rd 2015, 7:03pm

Wunderschöne Anleitung! Diese Speichenräder kann man natürlich auch für Autos bauen. Eine saubere Alternative zur bemalten Felgenscheibe!

Danke!

LG Dirk

PittyJ

Unregistered

3

Tuesday, February 24th 2015, 5:00pm

Hm, sieht interessant aus...
aber als Radfahrer kenne ich auch die Originale. Und da ist es so, dass die Speichen an der Felgenseite möglichst gleichmäßig verteilt werden. Dass sich 4 Speichen an der Felge in einem Punkt treffen, habe ich noch nicht gesehen. Die Kräfteverteilung wäre da wohl auch nicht optimal.
Man müßte wohl die Drähte an den Felgen auftrennen, auseinander ziehen und dann verkleben.

Sorry für die Kritik, aber für mich sieht das nicht richtig aus.

Gruss
Pitty

Dirk Rosendahl

Intermediate

  • "Dirk Rosendahl" is male

Posts: 147

Date of registration: Dec 12th 2010

Occupation: Kommunikationselektroniker der Fachrichtung Telekommunikationstechnik

  • Send private message

4

Tuesday, February 24th 2015, 7:57pm

Kleine Änderung

Hallo Pitty!

Dann würde ich ein Nagelbrett bauen, die Nägel würden exakt ringförmig um den Reifen angeordnet sein. Erst ein Reifenteil hineinlegen, dann die Speichen um die Nägel und nicht um den Ring wickeln, damit wären die Speichen in einer Reihe in der Felgenmitte. Wenn dann die Speichen gleichmäßig verteilt sind, diese mit einem zweiten Ring verkleben. Anschließend kann man die Reifendecke wie beschrieben herstellen.
In der Mitte kann man mit dem Zahnstocher noch eine Nabe (Papierring oder so) einsetzen, so daß die Speichen auch wie im Original verteilt sind.

LG Dirk

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,260

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

5

Wednesday, February 25th 2015, 4:18pm

Hallo Pitty!

Natürlich hast Du Recht (ist auch auf dem ersten Bild deutlich zu erkennen - und außerdem habe ich zig' Laufräder eingespeicht !) und ich habe natürlich versucht, das auch so hinzukriegen - ABER mir ist es nicht gelungen, die Abstände stimmten nie ?( !

Wenn jemand die Nagelvariante probiert, Ergebnisse würden auch mich interessieren!

Gruß Harald

This post has been edited 1 times, last edit by "hallifly" (Feb 25th 2015, 5:32pm)