• "Jochen Haut" is male

Posts: 7,474

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

81

Monday, December 23rd 2019, 9:02am

ist ein typischer "Piet-Fehler", ähnliche Sachen findet man eigentlich auf ziemlich allen seiner Modelle. Die haben auch jeden Kontrollbau überlebt...

Der Konstrukteur der Brandenburg ist Markus Wykowsky.
Gruß
Jochen

82

Monday, December 23rd 2019, 9:52am

ist ein typischer "Piet-Fehler", ähnliche Sachen findet man eigentlich auf ziemlich allen seiner Modelle. Die haben auch jeden Kontrollbau überlebt...

Der Konstrukteur der Brandenburg ist Markus Wykowsky.
Gruß
Jochen

Na guck, dann kann der das auch... :D

Gruß zurück
Fiete

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (23.12.2019)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

83

Thursday, December 26th 2019, 2:08pm

Mittlerer Luftschacht Aufbau achtern

Moin Harald, Helmut, Günter, Willi, HaJo und Fiete,

vielen Dank für euren Asporn :) .



Moin Fiete, moin Jochen,

zu den Konstrukteuren kann ich auch noch etwas beitragen :) :




Der Hinweis "sehr schwierig" könnte einen Bezug zur Bauanleitung haben :S .




Moin allerseits,

der mittlere Luftschacht ist aus den Teilen Nr. 87 zu bauen.




Der Schacht mit seinen Anbauteilen,




fast alles zusammengebaut




und das Gebilde an Bord:





Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Fiete (26.12.2019), Willi H. (26.12.2019), Hans-Joachim Möllenberg (29.12.2019), mlsergey (06.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

84

Saturday, December 28th 2019, 2:14pm

Seitliche Luftschächte Aufbau achtern

Moin Fiete, moin Willi,

vielen Dank für´s Daumenheben :) .




Moin allerseits,

neben den mittleren Luftschacht kommen Bb (Teile Nr.88) und StB (Teile Nr.89) noch je ein weiterer Luftschacht.




Die Einzelteile der Schächte,




die fertigen Schächte




und die Schächte an Bord:





Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Fiete (28.12.2019), Willi H. (28.12.2019), OpaSy (29.12.2019), Hans-Joachim Möllenberg (29.12.2019), Evilbender (30.12.2019), mlsergey (06.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

85

Monday, December 30th 2019, 4:02pm

Panzerstand achtern

Moin Fiete, Willi, Günter, HaJo und Torsten,

vielen Dank für eure Motivation :), ich kann sie immer besser gebrauchen.




Moin allerseits,

beim Panzerstand achtern (Teile Nr. 90)




sind die ringförmig zu verdoppelnden Teile 90f auch wieder gleich lang.




Damit ist ein seitlicher Überstand zu erwarten, den ich dadurch vermieden habe, dass ich auf das Innenteil verzichtet habe. Da sich mit dem Bodenteil 90b und dem Dach 90e ein geschlossener Kasten ergibt, wäre es sowieso nicht zu sehen gewesen.





Auf die Innenwand 90a kann ebenfalls verzichtet werden. Farblich ist sie nicht anders als die Innenseite der Außenwand, in den Stand hineinsehen kann man später sowieso nicht mehr und für die Stabilität wird sie auch nicht benötigt. Besser verwendet man die Teile 90b und 90c als Formspant und schneidet bei diesen Teilen nur den Eingangsbereich frei.




Das fertige Mittelteil des Panzerstandes,




an den noch die Seitenteile 90i und 90h kommen.




Der komplette Stand mit der Schutzwand 90k an Bord:




Das erste Bild ist etwas unscharf. Das es besser geht, zeige ich mit einer Aufnahme im nächsten Beitrag.



Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (30.12.2019), Willi H. (30.12.2019), Fiete (02.01.2020), mlsergey (06.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

86

Monday, December 30th 2019, 4:12pm

Panzerstand achtern

Moin allerseits,

nachstehend das angekündigte Bild des Panzerstandes mit korrekter Einstellung der Kamera. Ich habe sie neu und bin noch in der Übungsphase.




Mich hat das Bild beeindruckt :whistling: .

Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (30.12.2019), Willi H. (30.12.2019), Fiete (02.01.2020), Evilbender (02.01.2020), mlsergey (06.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

87

Friday, January 3rd 2020, 5:51pm

8,8 cm Schnellladekanonen für Aufbau achtern

Moin HaJo, Willi, Fiete und Torsten,

vielen Dank für eure erhobenen Daumen :) .




Moin allerseits,

den Bau der Kanonen habe ich bereits im Beitrag Nr. 63 beschrieben. Bei den Kanonen für den achteren Aufbau kommen noch die Schutzschilde dazu und ich habe anstelle der Handräder aus dem Bogen die von Fiete empfohlenen LC-Räder verwendet.

Die Aufnahme der angebauten Handräder ist leider unscharf, aber ich war zu bequem mein Stativ zu verwenden :( .




Ergänzend die schärfere Aufnahmer einer eingebauten Kanone.




Die Kanonen mit den Schutzschilden




und die Kanonen an Bord:





Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

knizacek otto (03.01.2020), Willi H. (03.01.2020), Hans-Joachim Möllenberg (03.01.2020), theinze (04.01.2020), Pitje (04.01.2020), mlsergey (06.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

88

Saturday, January 4th 2020, 7:30pm

Mittlere Decksplattform achtern

Moin Otto, Willi, HaJo und theinze,

vielen Dank für´s Daumenheben :) .




Moin allerseits,

die Plattform ist aus den Teilen Nr. 91 zu bauen.




Die Lösung für das Falten des Teils Nr. 91l




habe ich nicht gefunden und bin hier nach der Methode "Gordischer Knoten" vorgegangen.


Die ausgeschnittenen Teile der Plattform,




die zusammengebaute Plattform




und die Plattform an Bord:






Viele Grüße

Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

This post has been edited 1 times, last edit by "Gustav" (Jan 5th 2020, 11:26pm)


7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Pitje (04.01.2020), Jochen Haut (05.01.2020), Willi H. (05.01.2020), Hans-Joachim Möllenberg (05.01.2020), Fiete (06.01.2020), mlsergey (06.01.2020), Evilbender (08.01.2020)

Posts: 6,496

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

89

Sunday, January 5th 2020, 9:37am

Hallo Gustav,

pieksaubere Arbeit an der Plattform !

Langsam nahen die Masten, oder?

Zaphod

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

90

Thursday, January 9th 2020, 6:12pm

Niedergang, Decksschrank und Kanonen auf mittl. Decksplattform achtern

Moin Pitje, Jochen, Willi, HaJo, Fiete, Sergey und Torsten,

vielen Dank für euren Ansporn, hat geholfen :) .


Moin Zaphod,

vielen Dank!
vor den Masten kommen noch eine Plattform achtern und das ganze Brückengedöns, nicht gerade wenig :whistling: .





Moin allerseits,

von der mittleren Plattform führt noch ein Niedergang zum Deck (Teil Nr. 91m)




und auf die Plattform kommt noch ein Schrank (Teil Nr.92)




sowie zwei 8,8cm Schnellladekanonen.




Noch ein etwas deutlicheres Bild von "Fietes" LC-Handrädern für die Kanonen.





Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (09.01.2020), OpaSy (09.01.2020), Hans-Joachim Möllenberg (09.01.2020), Fiete (10.01.2020), Willi H. (10.01.2020), fretsche (11.01.2020), mlsergey (14.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

91

Sunday, January 12th 2020, 2:59pm

Obere Decksplattform achtern

Moin Torsten, Günter, HaJo, Fiete , Willi und Klaus,

vielen Dank für eure Unterstützung :) .




Moin allerseits,

die obere Plattform ist aus den Teilen Nr. 93 zu bauen.

Die Plattform mit Niedergang




und die dazugehörigen Stützen und Unterzüge:




Das Innenteil der Schanz musste ich zur Vermeidung eines Überstands an der Oberkante etwas schmaler schneiden, auch die Enden standen ein kleines Stück über.




Die fertige Plattform von oben




und von unten.




Zum Anbau der Stützen 93i war das Bild der Bauanleitung sehr zurückhaltend.




Ich habe die Stützen auf Markierungen an der Rückseite der Plattform gesetzt,




wo sie sich dann auch gut mit der Plattform verbinden ließen. Zu den Streben unter der Plattform ergaben sich vier Verbindungspunkte.




Mit dieser Erkenntnis kann man die Teile 93i auch mit den anderen Stützen und Unterzügen vor dem Anbau an Bord mit der Plattform verkleben.




Bilder von der Plattform an Bord folgen im nächsten Beitrag.


Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Jochen Haut (12.01.2020), Fiete (13.01.2020), mlsergey (14.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

92

Sunday, January 12th 2020, 5:51pm

Obere Decksplattform achtern an Bord

Moin Jochen,

Du bist schnell, vielen Dank :) .




Moin allerseits,

die aufgedruckte Reling habe ich abgeschnitten und durch eine LC-Reling ersetzt.






Ein paar Bilder mit dem kompletten achteren Aufbau.










Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

fretsche (12.01.2020), hallifly (12.01.2020), Zaphod (12.01.2020), Hans-Joachim Möllenberg (12.01.2020), Klaus-D. (12.01.2020), Fiete (13.01.2020), Willi H. (13.01.2020), mlsergey (14.01.2020)

Sachse

Beginner

  • "Sachse" is male

Posts: 58

Date of registration: Jul 31st 2018

  • Send private message

93

Sunday, January 12th 2020, 7:38pm

Hallo Gustav,


was soll man da noch sagen? Außer, was du hier baust wird ein Traum in
Panzerschiff.


Weiterhin gutes Gelingen und ein schönes Restwochenende.


Gruß Michel

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

94

Wednesday, January 15th 2020, 11:41am

Panzerstand Brücke

Moin Klaus, Harald, Zaphod, HaJo, Klaus-Dieter, Fiete, Willi und Sergey,

vielen Dank für eure Aufmunterung :) .




Moin Michel,

vielen Dank für deine guten Wünsche und dein Lob :) .




Moin allerseits,

der Panzerstand für die Brücke (Teile Nr. 94)




ließ sich gut bauen.

Die Innenwand mit den Formspanten





und die vorgeformte Außenwand.




Die beiden Teile 94d für die Sichtblenden haben genau die gleiche Größe, was zu einem Überstand des Innenteils an den Enden führt.




Bedauerlicherweise habe ich den nachstehenden Hinweis zum Blendenanbau zu spät gesehen :huh:




und die Blenden mit der Oberkante nach unten angebaut. Bitte wachsam sein und nicht nachmachen :!:


Die fertigen Baugruppen




und alles an Bord.





Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (15.01.2020), Fiete (15.01.2020), Willi H. (15.01.2020), mlsergey (16.01.2020), hallifly (16.01.2020)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,856

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

95

Wednesday, January 15th 2020, 12:10pm

Hallo Gustav,
auch wenn die Panzerblende nun falsch rum montiert ist ( kurios, die Anleitung, aber so etwas passiert halt mal), gefällt mir Dein Bau! :thumbup:
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Fiete (15.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

96

Thursday, January 16th 2020, 1:28pm

Panzerstand Brücke, Korrektur Panzerblende

Moin Fiete, Willi, Sergey und Harald,

vielen Dank für´s Daumenheben :) .





Moin Helmut,

vielen Dank für dein Daumenzeichen und dein Lob.

kurios, die Anleitung

Mal sehen, was ich von der Anleitung nach der Fertigstellung des Dampfers halte :rolleyes: .





Moin allerseits,

die verkehrt angebaute Panzerblende war so schmerzhaft anzusehen, dass ich sie mit einer Rasierklinge wieder abgeschnitten




und richtig herum angebaut habe.




Der jetzige obere Rand wird noch gesäubert.



Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

This post has been edited 1 times, last edit by "Gustav" (Jan 17th 2020, 4:45pm)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (19.01.2020), Hans-Joachim Möllenberg (19.01.2020), mlsergey (20.01.2020)

97

Thursday, January 16th 2020, 2:06pm

Moin Gustav,

prima gelöst :thumbup:

Beste Grüße
Fiete

98

Thursday, January 16th 2020, 2:09pm

...Moin Helmut,

vielen Dank für dein Daumenzeichen und dein Lob.

kurios, die Anleitung

Mal sehen, was ich von der Anleitung nach der Fertigstellung des Dampfers halte :rolleyes: .

Ich ahne es... ;) :D

Nicht unterkriegen lassen...

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,856

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

99

Thursday, January 16th 2020, 3:10pm

Moin Gustav,

prima gelöst :thumbup:

Beste Grüße
Fiete


Ja Gustav, das sehe ich wie Fiete!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male

Posts: 5,200

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

100

Thursday, January 16th 2020, 5:02pm

Hallo Gustav,
da kann ich so richtig mit Dir fühlen - hatte ich doch beim Schornstein der Westerwald auch oben und unten vertauscht und musste die Abschlußscheibe wieder entfernen. Uns ist die Reparatur beiden geglückt - und damit wieder forsch an's Werk.
L.G.
Günter
Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; S-Boot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Lübeck; Natter, Nordstjernen
Modelle 2019: HANSEATIC; U 2540; V 1102; Bayreuth; Frankfurt

kartonschneider

Professional

  • "kartonschneider" is male

Posts: 430

Date of registration: Jan 11th 2008

Occupation: rentner

  • Send private message

101

Thursday, January 16th 2020, 6:36pm


Moin Günter ,
jau , mit ner Rasierklinge kriegt man auch einen Bart ab . ?(

sonst ist alles gut . :thumbsup:
Es grüßt aus BI

Ewald , Kartonschneider

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

102

Friday, January 17th 2020, 7:21pm

Kompass, Ruderstand und Maschinentelegrafen für Panzerstand Brücke, Peildeck

Moin Fiete,

vielen Dank für dein Lob und deinen Ansporn :) .




Moin Helmut,

ich danke Dir :) .



Moin Günter,

meinen Dank für dein Mitgefühl und den Anschubser :) .





Moin allerseits,

das Interieur für den Panzerstand ( Teile Nr. 95 - 97)




verschwindet später unter dem Peildeck. Wenn man es nicht baut, fällt´s also nicht auf.

Die fertigen Teile





und alles auf der Brücke.





Beim Peildeck (Teile Nr. 98)




habe ich die Teile Nr. 98b ud 98c durch eine LC-Reling ersetzt.





Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Jochen Haut (17.01.2020), Klaus-D. (17.01.2020), Evilbender (19.01.2020), Hans-Joachim Möllenberg (19.01.2020), Willi H. (19.01.2020), Fiete (20.01.2020), mlsergey (20.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

103

Monday, January 20th 2020, 6:31pm

Aufbau hinter der Brücke, Kompass und Ruderstand Peildeck

Moin Jochen, Klaus-Dieter, Torsten, HaJo, Willi, Fiete und Sergey,

vielen Dank für eure Begleitung :) .




Moin allerseits,

die Teile Nr. 101




ergeben den Aufbau hinter der Brücke.




Der Aufbau an Bord:




Für den Kompass auf dem Peildeck werden die Teile Nr. 99 benötigt, für den Ruderstand die Teile Nr.100.




Kompass und Ruderstand auf einem 1-Cent Stück:




Alles auf einen Blick:







Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Willi H. (20.01.2020), Ulli+Peter (20.01.2020), Hans-Joachim Möllenberg (20.01.2020), Fiete (21.01.2020), OpaSy (21.01.2020), fretsche (21.01.2020), mlsergey (23.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

104

Wednesday, January 22nd 2020, 7:43pm

Podest auf Aufbau hinter der Brücke

Moin Willi, Ulli+Peter, HaJo, Fiete, Günter und Klaus,

ich danke euch für euren Ansporn :) .




Moin allerseits,

vor dem Anbau des Podestes habe ich die Relings vor dem Aufbau (Teile Nr. 67 und 68)




durch LC-Relings ersetzt und angebaut. Die äußeren Relings (Teile Nr. 67) waren problemlos, die innere Reling (Teil Nr. 68) dafür umso problematischer. Weder die Bauanleitung noch die Knicklinien konnten mich erleuchten, ich hab´s gebaut wie es am besten passte.





Beim Podest (Teile Nr. 102)




habe ich die Flächen zwischen den Stützen ausgeschnitten.




Was in der Nahaufnahme etwas zerfleddert aussieht, wird aus größerer Entfernung erträglicher und ist für´s bioße Auge annehmbar.





Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (22.01.2020), Willi H. (22.01.2020), Fiete (23.01.2020), mlsergey (23.01.2020), fretsche (24.01.2020)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,871

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

105

Yesterday, 7:47pm

Relings für Podest und Aufbau hinter der Brücke, Kompass für Podest

Moin HaJo, Willi, Fiete, Sergey und Klaus,

vielen Dank für euer Daumenzeichen :) .





Moin allerseits,

der Kompass besteht aus den Teilen Nr. 103:






Die Relings (Teile Nr. 101e-f und 102b,c) habe ich durch LC-Relings ersetzt. Nachstehend alles an Bord:






Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Willi H. (24.01.2020)

Similar threads

Social bookmarks