This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

1

Monday, November 27th 2017, 5:23pm

SMJ Hohenzollern, HMV, 1:250

Hallo Forenfreunde,

nach ewiger Zeit hatte ich Lust endlich mal weider ein Kartonmodell zu bauen. Aus meinem Fundus habe ich mir die königliche Jacht SMJ Hohenzollern ausgesucht.
Ein kurzer Blick in den Bogen und ja, da war doch was................ich hatte das Modell schon früher einmal begonnen und bin am Rumpf gescheitert.
Fängt ja gut an denke ich und habe den Baubogen über amazon nachbestellt, der Bogen kam Samstag und ich habe sofort losgelegt.

Fotos und BB kommen erst heute, ich wollte erstmal sehen, ob ich den Rumpf dieses Mal besser hinbekomme..............ich denke er ist annehmbar, nicht perfekt, aber ich muss ja auch erstmal wieder reinkommen.

Zum Glück bin ich gerade "zwischen zwei Jobs" und habe die Zeit, im normalen Arbeitsalltag ist meine Baugeschwindigkeit von früher leider nicht mehr machbar, die Augen sind auch nicht mehr das was sie mal waren. Schöner Mist.

Das Modell soll mir Bauspass bringen, also werde ich mich selbst nicht so kritisch sehen, wird ein Spassmodell. Wenn es später im Gesamteindruck annehmbar ist reicht mir das für dieses Mal.
Ich muss auch überhaupt erstmal "durchkommen".

Zwischendurch habe ich immer mal im Forum mitgelesen, habe eure tollen Modelle bewundert und den einen oder anderen von früher in seinen Bauaktivitäten mitverfolgt.
Gerne denke ich auch an die gemeinsamen Treffen in Mannheim. Das war immer sehr entspannend..................

O.K. genug geschrieben, jetzt kommen die ersten Bilder, ich hoffe die langweilen euch nicht zuuu sehr.

allerbeste Grüße

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9688.JPG
  • IMGP9690.JPG
  • IMGP9694.JPG
  • IMGP9695.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Werner (27.11.2017), Shipbuilder (27.11.2017), Helmut B. (27.11.2017), schnecke (27.11.2017), Lars W. (27.11.2017), mlsergey (28.11.2017), Harald Steinhage (06.12.2017)

  • "Werner" is male

Posts: 2,094

Date of registration: Aug 22nd 2005

Occupation: IT ler im Unruhestand

  • Send private message

2

Monday, November 27th 2017, 5:45pm

Hallo Frank

toll gebaut. Gefällt mir sehr gut ...ja und den Mannheimer Kreis gibts noch. Wir würden uns sehr freuen wenn du mal wieder den Weg nach Mannheim findest. Viele kennen dich doch noch :D

Gruß Werner

  • "Lars W." is male

Posts: 3,300

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

3

Monday, November 27th 2017, 11:08pm

Moin Frank,

die "Hohenzollern" ist ein sehr schönes Modell; auch wenn manche Bauteile heutzutage sicher anders konstruiert/dargestellt worden wären. Insbesondere die Knicklinien-Codes in den Bauteilen sind an einigen Stellen leider sehr markant.
Bei einer Neuauflage des Bogens könnte man das bestimmt überarbeiten.

Trotzdem lässt sich aus dem Bogen ein schmuckes Modell bauen; und so wie ich das sehe, ist Dir der Rumpf sehr gut gelungen (denk aber bitte dran, das Modell nach der Foto-Session möglichst auf einer ebenen Unterlage trocknen zu lassen und es auch ein bisschen zu beschweren, damit sich der Rumpf nicht verzieht).

Wirst Du auch den zugehörigen Ätzsatz verbauen (Lasercut gibt es meines Wissens noch nicht)?

Ich wünsch Dir weiterhin viel Spaß beim Bau ;)

Grüße

Lars

PS: Hier noch meine paar Cent zur "Hohenzollern", vielleicht hilft es weiter. Bei Fragen, melde dich bitte :)
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

This post has been edited 1 times, last edit by "Lars W." (Nov 27th 2017, 11:22pm)


Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

4

Tuesday, November 28th 2017, 8:35am

Moin Lars,

das mit dem Beschweren ist mir bewusst. Den Ätzsatz würde ich gerne verbauen, leider kann ich diesen nirgends auftreiben.
Wenn jemand eine Bezugsquelle hat, immer her damit.
Wenn jemand einen Ätzsatz zuviel hat, gerne ein Angebot per PN an mich.

Wenn nicht wird einfach aus dem Bogen gebaut. Wie gesagt, das wird ein Spassmodell, wir werden sehen wie es am Ende aussieht.

Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

5

Tuesday, November 28th 2017, 10:43am

...und weiter geht es Fotos im Baufortschritt.

Footprint der Aufbauten aus Graupappe gemacht, damit das nicht so wabbelig wird, wie im Architekturbau. Nicht perfekt aber wieder annehmbar. Muss noch etwas üben............. :D :D

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9696.JPG
  • IMGP9697.JPG
  • IMGP9698.JPG
  • IMGP9700.JPG
  • IMGP9701.JPG
  • IMGP9702.JPG
  • IMGP9703.JPG
  • IMGP9704.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Werner (28.11.2017), mlsergey (29.11.2017), Harald Steinhage (06.12.2017)

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

6

Tuesday, November 28th 2017, 1:49pm

Hallo Frank,

willkommen auf der aktiven Seite !

Dein Rumpf sieht auf jeden Fall prima aus !

Bis dann

Zaphod

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

7

Wednesday, November 29th 2017, 1:33pm

weiter gehts..............

Moin,

die Skylights und Zuluftschächte sind montiert, der Rumpf ist beim "tunen"............

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9706.JPG
  • IMGP9707.JPG
  • IMGP9709.JPG
  • IMGP9711.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (29.11.2017), Willi H. (29.11.2017)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

8

Wednesday, November 29th 2017, 5:24pm

und weiter............

.....nach anfänglichem Geknortze (Foto 3 im Vordergrund) sind mir alte Tugenden wieder eingefallen, angewendet bei den Scheinwerferplattformen.
Dann war es easy.......

Wenn es nervt sagt Bescheid....................... :D :D ;(

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9713.JPG
  • IMGP9714.JPG
  • IMGP9715.JPG
  • IMGP9716.JPG
  • IMGP9718.JPG
  • IMGP9719.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (29.11.2017), Joachim Frerichs (30.11.2017), Werner (30.11.2017), mlsergey (04.12.2017), Harald Steinhage (06.12.2017)

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

9

Wednesday, November 29th 2017, 6:34pm

Hallo Frank,

immer ein guter Weg zur Stabilisierung, nichts ist ärgerlicher, als wenn ein Teil nachher durchhängt oder sich durchdrückt, wenn man andere Teile auf ihm anbringt.

Zaphod

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

10

Wednesday, November 29th 2017, 7:36pm

Hi Zaphod,

je genau, zum Glück habe ich noch backup Teile vom ersten Bogen..................

Morgen geht's weiter!

Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

11

Thursday, November 30th 2017, 4:45pm

wieder ein bißchen weiter...........die Aufbauten des Hauptdecks sind drauf auch die erste Kanone (habe ich etwas vereinfacht).

Wir werden sehen wie es weitergeht.

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9720.JPG
  • IMGP9722.JPG
  • IMGP9724.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Werner (30.11.2017), mlsergey (04.12.2017), Harald Steinhage (06.12.2017)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

12

Friday, December 1st 2017, 10:02am

man hört es nicht, man sieht es kaum, geht nur unter der Leuchtlupe, was soll das?

........trotzdem habe ich die Geschütze fertig gebaut....................

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9729.JPG
  • IMGP9730.JPG
  • IMGP9733.JPG
  • IMGP9734.JPG
  • IMGP9736.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (04.12.2017), Werner (05.12.2017), Harald Steinhage (06.12.2017), Piedade 73 (06.12.2017)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

13

Sunday, December 3rd 2017, 2:53pm

Promenandendeck

Hallo Freunde,

das Promenadendeck ist aufgebaut, ebenso der vordere Seuerstand und des Kaisers Eckbank :-)

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9737.JPG
  • IMGP9738.JPG
  • IMGP9739.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (04.12.2017), Werner (05.12.2017)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

14

Tuesday, December 5th 2017, 3:33pm

aktueller Stand der Dinge.............

Hallo Freunde,

anbei der aktuelle Bauzustand.................wie immer machen mir jetzt schon die Masten Grübelei.....................aber das dauert noch.

Gruß Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9740.JPG
  • IMGP9741.JPG
  • IMGP9742.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Werner (05.12.2017), Harald Steinhage (06.12.2017), Piedade 73 (06.12.2017), mlsergey (06.12.2017)

  • "Piedade 73" is male

Posts: 2,464

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

15

Wednesday, December 6th 2017, 9:20am

Hallo Frank,

die Hohenzollern hat eine schnittige, dynamische Form. Ich denke, dass sich der Kaiser darauf wohlgefühlt hat - und das "kleine Volk" hatte all diese Annehmlichkeiten nicht. Ja, damals war ein großer Klassenunterschied vorhanden. Und heute?

Jedenfalls gefällt mir das Modell sehr gut. Weiterhin viel Erfolg; die Masten werden wohl auch akzeptabel werden.

Alles Gute, Gruß Wolfgang.

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

16

Wednesday, December 6th 2017, 3:43pm

Hallo Frank,

flotte Fortschritte !

Die drei sich nach oben verschlankenden Masten mit Fall sind in der Tat eine Herausforderung !

Zaphod

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,905

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

17

Thursday, December 7th 2017, 8:11am

Moin Frank,
hier in Flensburg gibt es bei der Berkingwerft für klassische Yachten ein Museum, in dem ein Liegestuhl der Hohenzollern steht. Es gibt also noch Originalteile dieses alten Schiffs.
Gruß
Jochen

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

18

Thursday, December 7th 2017, 10:32am

naja.........

Hallo Freunde,

erstmal Danke für netten Kommentare und Hinweise.

So ganz zufrieden bin ich nicht. Ich habe ja keinen Ätzsatz und frikele mich so durch. Die Niedergänge mit "Pleixxx" LC Seitenwangen und den "Niedergängen" aus dem Bogen.
Reling ebenfalls Restbestände von Pleixxx LC Relingen. Sehr wabbelig und schwer zu verarbeiten. Ich habe jetzt mal was bestellt um beim nächsten Dampfer hoffentlich besser gerüstet zu sein.
Auf jeden Fall kein Vergleich zu den geätzen Relings aus den Bausätzen. Aber was solls, es soll ja ein Spassmodell werden, da setze ich mich mal nicht so unter Druck und ich muss ja auch erstmal wieder reinkommen :cursing: :cursing: :cursing: ;( ;( :S ?( ?(.

Die Masten haben mich jetzt schon einige Stunden Schlaf gekostet. Buchenrundholz konisch schleifen, da habe ich keine Lust zu, das gab immer heiße Finger.
Heute früh hab ich es mit Polystyrol probiert, da waren die Finger kühl, das Material wurde allerdings zu heiß und das wurde nichts.
Also habe den ersten Mast aus Karton gerollt..............ist so olala geworden, werde ich aber verwenden. Kommt die Jacht eben nicht ganz vorne in die Vitrine :whistling:

Gruß Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9787.JPG
  • IMGP9788.JPG
  • IMGP9789.JPG
  • IMGP9791.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Werner (07.12.2017), mlsergey (11.12.2017)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,086

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

19

Thursday, December 7th 2017, 10:51am

Moin Frank,
was gibts denn an dem Mast auszusetzen?
Ich finde ihn okay; ist eben Karton. So ganz glatt und symmetrisch werden die nie... :)
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

20

Thursday, December 7th 2017, 1:16pm

Hallo Helmut,

Recht hast Du, ich meinte auch eher die Niedergänge.

Gruß Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

21

Saturday, December 9th 2017, 4:31pm

der Dampfer "im Ganzen"

Hallo Freunde,

Wellenbrecher montiert und die Masten sind im Rohbau fertig.

Gruß Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9793.JPG
  • IMGP9794.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Kongol (09.12.2017), mlsergey (11.12.2017)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

22

Sunday, December 10th 2017, 7:46pm

was noch fehlt..............

Steuerstand achtern, Heckgallerie, Beiboote, Takelung, Suchscheinwerfer und noch ein bisschen Tuning wie Relings und so...................


Gruß Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9796.JPG
  • IMGP9797.JPG
  • IMGP9798.JPG
  • IMGP9799.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (11.12.2017), Werner (17.12.2017)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

23

Tuesday, December 12th 2017, 3:19pm

Makros..................oh Gott wie schlecht

Moin,

wird noch dauern bis ich wieder makrofähig bauen kann. Aus normalem Betrachtungsabstand brauchbar, Makro :whistling:

Naja, war zu erwarten, es kommt in die zweite oder dritte Reihe in der Vitrine.

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9816.JPG
  • IMGP9819.JPG
  • IMGP9820.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (13.12.2017), Werner (17.12.2017)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

24

Wednesday, December 13th 2017, 2:53pm

erste Takelversuche

seht selbst.............

Frank
Frank Unger has attached the following image:
  • IMGP9821.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (14.12.2017), Werner (17.12.2017)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

25

Thursday, December 14th 2017, 1:08pm

nervige Takelung, Bootsflotille

Moin Freunde,

anbei der aktuelle Status:

  • die Takelage ist sehr nervig, da muss ich echt in mir ruhen...............ich werde sie etwas vereinfachen.
  • eine ganze Flotille an Booten hatte der Kaiser mit auf Reisen, drei muss ich noch bauen. Da bald mein Panzerboge kommt habe ich mich für die vereinfachte Darstellung entschieden. Dafür bekommen die Boote LC Riemen.
Ich denke das Modell wird "im Ganzen" ganz annhembar.
beste Grüße

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9829.JPG
  • IMGP9831.JPG
  • IMGP9832.JPG
  • IMGP9834.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Werner (17.12.2017), mlsergey (18.12.2017)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,086

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

26

Thursday, December 14th 2017, 1:28pm

Warum benutzt Du zum Takeln nicht WonderWire?
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

27

Thursday, December 14th 2017, 6:30pm

Hi Helmut,


weil ich nicht weiß was wonder wire ist?

Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,071

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

28

Thursday, December 14th 2017, 6:55pm

Moin Frank,

"wonder Wire" ist ein ultrafeiner Keramikdraht, den man in gewissem Umfang biegen (aber nicht knicken!) kann. Alle gestreckten Taue etc. lassen sich damit gut darstellen und das Spannen entfällt. Hier habe ich das Material verwendet (rechtes Bild) - Das geht sehr gut! Es gibt mehrere Threads im Forum, u.a. hier, wo auch Bezugsquellen genannt werden. Ich packe es bspw. immer mal bei einer Bestellung beim Passat-Verlag drauf - Hat allerdings seinen Preis.
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

29

Friday, December 15th 2017, 8:35am

@Nils,

Danke. Ich habe es gefunden und angeschaut. Ich arbeite mit Gießästen, über der Kerze gezogen, das geht ganz gut. Mit wärme kann man die auch ganz gut spannen. Nur das Kleben ist nervig.
Und ich denke da hilft das Wonder Wire auch nicht ?

Gruß Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,071

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

30

Friday, December 15th 2017, 1:53pm

Ich habe länger getestet, mit was ich das Material kleben könnte und bin am Ende beim Weißleim gelandet, der praktischerweise sowieso neben der Schneidematte steht. Ein Tropfen an die Klebestellen auf dem Karton und das Wonder Wire anfügen - Geht gut und hält bisher ebenso gut. Mein größtes Problem ist das Zuschneiden am Modell, insbesondere an Stellen, an denen ich schlecht Längen vorher abmessen kann. Das Wonder Wire springt gerne davon, wenn man es nicht an beiden Enden fixiert. Aber vielleicht können die etwas dazu sagen, die es schon länger verwenden, auch zum optimalen Kleben.
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

31

Friday, December 15th 2017, 2:58pm

Hallo allerseits,

da ich ja ein Spass- und Übungsmodell baue habe ich mir mal mit der Billigvariante beholfen.
0,25er Basteldraht, bisschen dick vielleicht aber geht.

Des Kaisers Dampfbarkasse habe ich mal in der aufwendigen Variante gebaut.............

Gruß Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9835.JPG
  • IMGP9836.JPG
  • IMGP9837.JPG
  • IMGP9838.JPG
  • IMGP9839.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Werner (17.12.2017), mlsergey (18.12.2017), Harald Steinhage (20.12.2017)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

32

Friday, December 15th 2017, 3:59pm

Hallo Freunde,

zur Auflockerung mal zwei Postkarten aus meiner Sammlung historische maritime Postkarten.....(aus meinem Besitz wegen

Mod-Info: Leider musste ich beide Bilder aus urheberrechtlichen Gründen löschen. Auch die Verbreitung von im eigenen Besitz befindlichen Bildpostkarten ist nur mit Genehmigung des Urhebers erlaubt :( . Helmut


Grüße Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

33

Friday, December 15th 2017, 5:03pm

Hallo Helmut,

den gibt es sicher nicht mehr.

Aber O.K..

Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,086

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

34

Friday, December 15th 2017, 6:14pm

Hallo Helmut,

den gibt es sicher nicht mehr.

...


Hallo Frank,

vermutlich nicht. :)

Aber:

§ 28 UrhG
Vererbung des Urheberrechts

(1) Das Urheberrecht ist vererblich.


Das ist zwar auf 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers begrenzt. Aber wir wissen ja nicht, wann der Urheber gestorben ist.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,905

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

35

Friday, December 15th 2017, 6:17pm

Moin Frank,
schau hier: http://www.passat-verlag.de/zubehoer.php kann ich auch nur absolut empfehlen
Gruß Jochen

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

36

Saturday, December 16th 2017, 5:48pm

nur ein paar Fotos...................

..............

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9840.JPG
  • IMGP9841.JPG
  • IMGP9842.JPG
  • IMGP9843.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Werner (17.12.2017), mlsergey (18.12.2017), Harald Steinhage (20.12.2017)

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

37

Tuesday, December 19th 2017, 5:36pm

S.M.Y. Hohenzollern, HMV, 1:250 fertig

Hallo Freunde,

meine Fingerübung erkläre ich hiermit als "fertig".

Ich denke als Übungsobjekt taugt das Modell für die 2. Reihe in der Vitrine (direkt hinter meiner Bogatyr).

Ich habe einiges etwas vereinfacht, im Großen und Ganzen bin ich leidlich zufrieden. Makros gibt es keine, dafür ist das Modell nicht gut genug.

Ich muss schon noch etwas aufholen, ihr habt euch ganz schön entwickelt in den letzten fast 10 Jahren. Hiermit mein neidloses Kompliment!
Aber ich bleibe dran. Kartonbau ist ein tolles Hobby und im Vergleich zu meinen anderen Beschäftigungen eher preiswert, selbst wenn man die Modelle mit allen Zurüstteilen einkauft.

Also Freunde, wir sehen uns weiterhin hier !! :P :P

Frank
Frank Unger has attached the following images:
  • IMGP9845.JPG
  • IMGP9846.JPG
  • IMGP9847.JPG
  • IMGP9851.JPG
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Harald Steinhage (20.12.2017), Zaphod (20.12.2017), Werner (21.12.2017)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,905

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

38

Tuesday, December 19th 2017, 6:42pm

Moin Frank,
die Kaiserliche Yacht kann sich sehen lassen. Aber jetzt nicht nachlassen und das nächste Modell anschneiden.
Gruß
Jochen

Frank Unger

Professional

  • "Frank Unger" is male
  • "Frank Unger" started this thread

Posts: 1,537

Date of registration: Apr 11th 2005

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

39

Wednesday, December 20th 2017, 9:24am

Danke Jochen,

das passiert noch heute, das Anschneiden.

Gruß Frank
Im Bau / under construction:

StuG III, 1/25, GPM

zurückgestellt bis zum Renteneintritt
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---


und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,071

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

40

Wednesday, December 20th 2017, 8:05pm

Moin Frank,

schön geworden, Deine HOHENZOLLERN! Da bin ich auf das Nachfolgeprojekt gespannt.
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks