This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Michael Diekman" is male
  • "Michael Diekman" started this thread

Posts: 2,228

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

1

Monday, January 19th 2015, 9:59am

Sekundenkleber

Moin zusammen,


Sekundenkleber ist oft sehr hilfreich beim basteln. allerdings ist das aufbringen den Klebers oft eine aufregende Angelegenheit.Mittlerweile gibt es im Handel Werkzeuge die diese Sache ungemein erleichtern. Die Teile kosten zwischen € 8,- und € 15,- . Viel Geld für ein Werkzeug das nicht so häufig gebraucht wird.
Michael Diekman has attached the following image:
  • Loctite.jpg
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

  • "Michael Diekman" is male
  • "Michael Diekman" started this thread

Posts: 2,228

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

2

Monday, January 19th 2015, 10:02am

mit Hilfe eines Seitenschneiders


und einer Nähnadel läßt sich so ein Teil leicht selber herstellen.
Michael Diekman has attached the following images:
  • Zange.jpg
  • Nadel.jpg
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

  • "Michael Diekman" is male
  • "Michael Diekman" started this thread

Posts: 2,228

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

3

Monday, January 19th 2015, 10:04am

einfach das Nadelöhr mit Hilfe der Zange abknipsen
Michael Diekman has attached the following images:
  • schneiden.jpg
  • nadel fertig.jpg
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

  • "Michael Diekman" is male
  • "Michael Diekman" started this thread

Posts: 2,228

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

4

Monday, January 19th 2015, 10:06am

Die Nadel in einen Messerhalter klemmen......und dann mit diesem Werkzeug den Kleber gezielt aufbringen
Michael Diekman has attached the following images:
  • werkzeug.jpg
  • Kleber.jpg
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,509

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

5

Monday, January 19th 2015, 10:20am

Hallo,

da fehlt mir ja nur noch der Messerhalter ...

Danke für den Tipp!

Viele Grüße
Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

saltacornu

Professional

  • "saltacornu" is male

Posts: 394

Date of registration: Dec 21st 2009

Occupation: Nautiker

  • Send private message

6

Monday, January 19th 2015, 10:22am

Moin,

vielen Dank für den hilfreichen Tip. Der ist schon wieder so genial einfach, da hätte man eigentlich auch selbst drauf kommen können :D. Aber dafür hat man ja das Forum :thumbsup:

Beste Grüße
Uwe:

schnecke

Master

  • "schnecke" is male

Posts: 1,209

Date of registration: May 10th 2010

Occupation: Schriftsetzer, Grafiker

  • Send private message

7

Monday, January 19th 2015, 10:22am

Klasse Tip,
Danke
Gruß Uwe
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
— Konrad Adenauer

  • "Henryk" is male

Posts: 3,780

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

8

Monday, January 19th 2015, 10:43am

Das scheint eine sehr gute Idee zu sein, muss ich unbedingt ausprobieren.
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Philipp Tietz

Professional

  • "Philipp Tietz" is male

Posts: 633

Date of registration: Aug 24th 2006

  • Send private message

9

Monday, January 19th 2015, 10:53am

Hallo

Als Alternative zum Messerhalter eignet sich auch ein Korken.
Hat zum netten Nebeneffekt, dass man ne Flasche Wein offen hat... :rolleyes:


Grüße,

Philipp
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,252

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

10

Monday, January 19th 2015, 10:55am

Hallo
oder man drückt die Nadel mittel der Ständerbohrmaschine in einen runden Holzdübel.
Ulrich

knizacek otto

Professional

  • "knizacek otto" is male

Posts: 971

Date of registration: Mar 17th 2007

Occupation: In Pension.

  • Send private message

11

Monday, January 19th 2015, 11:08am

Hallo Klebefreunde!

Verwende seit Jahren alte Injektionsnadeln, (ausgeglüht), die in verbrauchte Pinselgriffe gesteckt sind. Für den Sekundenkleber Teelichter in die man Dellen drückt und so eine ausgezeichnete Arbeitsbasis hat.

Grüße,
Otto.
knizacek otto has attached the following images:
  • DSC01934.JPG
  • DSC01935.JPG
  • DSC01932.JPG
ottok

MaFa

Professional

  • "MaFa" is male

Posts: 764

Date of registration: Mar 5th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

12

Monday, January 19th 2015, 11:43am

Hallo zusammen,

Ich empfehle den Sekundenkleber in eine Einweginjektionsspritze zu Füllen...
Dort hält er sich gut und gerne bis zu 4 Monaten und lässt sich mit Übung gut dosieren.
Als Nadel kommt dabei eine stumpf geschliffene 056er (graue) Nadel zum Einsatz die
bei Bedarf in der Flamme wieder frei gebrannt wird. So verfahre ich ebenfalls schon
seit Jahren und das klappt sehr gut für mich.

Noch ein Tip zur feinen Dosierung für mikrotröpfchen langt es meistens mit der Hand die
Spritze einfach nur zu umfassen. Der Kleber dehnt sich in der Spritze durch die Temperatur
aus und kommt dadurch in kleinsten Mengen aus der Kanüle heraus.
Im Probebau: PU29 ( M 1:25)
Abgeschlossen: Altona V23(als TT-Komplettmodell)
In Vorbereitung: Altona V23(M 1:200)
In der Entwicklung: BR 41 DB/DR/DRG


Link zu meinem OnlineShop Lasermodelle.de

schnecke

Master

  • "schnecke" is male

Posts: 1,209

Date of registration: May 10th 2010

Occupation: Schriftsetzer, Grafiker

  • Send private message

13

Monday, January 19th 2015, 11:51am

Als Halterung eignet sich auch gut ein billiger Druckbleistift. Grosse ca 0,6mm.
Ist gut zu greifen und auch leicht zu wechseln.
Gruß Uwe
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
— Konrad Adenauer

Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

14

Monday, January 19th 2015, 12:02pm

Hallo Klebende

Danke für den Tipp Michael!


Ich nehme einfach ein Stück feinsten Binddraht (0,4mm), den ich ohne Hilfe in der Hand halte. Hat den Vorteil, dass ich den beliebig verbiegen kann und damit auch an entlegene Winkel komme.
Ich verwende übrigens ausschliesslich Sekundenkleber Dickflüssig (nicht Gel) meistens mit grünem Deckel.
Klickediklack

LG
Peter

This post has been edited 1 times, last edit by "Peter_H" (Jan 19th 2015, 12:08pm)


  • "der Schnibbler" is male

Posts: 99

Date of registration: Mar 6th 2014

Occupation: Dipl. Wirtschaftsinformatiker, jetzt Rentner

  • Send private message

15

Friday, January 23rd 2015, 9:38pm

Alles SUPER TIPPS!!!

Danke.

Ich nutze gerne Superkleber GEL, der läßt sich wesentlich besser dosieren und läuft nicht weg.
Grüße

Dietmar

Alle Bilder sind - sofern nicht anders benannt - von mir.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks