This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

HolSchu

Master

  • "HolSchu" is male
  • "HolSchu" started this thread

Posts: 949

Date of registration: Oct 20th 2010

Occupation: Rentner

  • Send private message

1

Thursday, May 12th 2011, 8:04pm

Seenotrettungskreuzer "John T. Essberger"

Moin aus Hamburg,

die Bilder sind zwar auch vom Hafengeburtstag, aber da es die letzte Reise dieses Schiffes ist, bin ich der Meinung, dass die "John T. Essberger" einen eigenen Beitrag verdient hat.
Bild 1: benötigt wohl keine Erklärung.
Bilder 2 und 3: die Kombüse (für Nicht-Seeleute: Küche)
Bilder 4 bis 8: der Mannschafts-Aufenthaltsraum
Bild 9: der Außen-Fahrstand (hoffentlich der richtige Ausdruck)

Gruß
Holger
HolSchu has attached the following images:
  • JohnTEssberger_03_v.jpg
  • JohnTEssberger_04_v.jpg
  • JohnTEssberger_05_v.jpg
  • JohnTEssberger_06_v.jpg
  • JohnTEssberger_07_v.jpg
  • JohnTEssberger_08_v.jpg
  • JohnTEssberger_09_v.jpg
  • JohnTEssberger_10_v.jpg
  • JohnTEssberger_14_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

HolSchu

Master

  • "HolSchu" is male
  • "HolSchu" started this thread

Posts: 949

Date of registration: Oct 20th 2010

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Thursday, May 12th 2011, 8:14pm

RE: Seenotrettungskreuzer "John T. Essberger"

Und gleich geht's weiter

Bild 1: die Brücke (Blickrichtung zum Heck)
Bild 2 und 3: die Brücke (Blickrichtung zum Bug)
Bild 4: Blick vom Brückendeck nach achtern
Bild 5: das Beiboot
Bild 6: Reiseroute und Fahrplan in's Technikmuseum Speyer
Bild 7 und 8: die technischen Daten des Schiffes
Bild 9: noch einmal ein Bild von der Auslaufparade (muß hier sein)

Gruß
Holger
HolSchu has attached the following images:
  • JohnTEssberger_11_v.jpg
  • JohnTEssberger_12_v.jpg
  • JohnTEssberger_13_v.jpg
  • JohnTEssberger_15_v.jpg
  • JohnTEssberger_17_v.jpg
  • JohnTEssberger_Fahrplan_v.jpg
  • JohnTEssberger_technDaten_01_v.jpg
  • JohnTEssberger_technDaten_02_v.jpg
  • JohnTEssberger_18_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

This post has been edited 1 times, last edit by "HolSchu" (May 18th 2011, 5:53pm)


  • "Dirk Göttsch" is male

Posts: 412

Date of registration: Feb 3rd 2007

  • Send private message

3

Thursday, May 12th 2011, 10:00pm

RE: Seenotrettungskreuzer "John T. Essberger"

Hallo Zusammen,

wenn ich bedenke, dass ich auf dem Kreuzer im letzten Herbst noch einen Lehrgang hatte, ist das schon ein ein komisches Gefühl, dass es auf einmal zu Ende ist...

Hier ist der Link zur letzten Reise der John T. Essberger.

http://www.kurs-speyer.de/

Hier noch zwei Bilder des Kreuzers in der Kieler Förde auf dem Weg nach Hamburg.

Viele Grüße aus Laboe

Dirk
Dirk Göttsch has attached the following images:
  • 100_7342.jpg
  • 100_7341.jpg
Viele Grüße aus Laboe

Dirk

  • "Robson" is male

Posts: 3,233

Date of registration: Nov 16th 2005

Occupation: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Send private message

4

Tuesday, May 17th 2011, 6:31pm

Hallo, Kollegen

Danke für den obigen Link, es ist sehr spannend, den letzten Weg dieses Schiffes zu verfolgen. Bin jetzt zweimal täglich auf der Seite und schaue, wie weit es gekommen ist.

Viele von euch wird es mit ein wenig Wehmut erfüllen, aber es sei gesagt: Besser ins Museum als abgewrackt!

Herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,036

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

5

Tuesday, May 17th 2011, 7:57pm

RE: Seenotrettungskreuzer "John T. Essberger"

Quoted

Original von HolSchu
...

Bild 1: die Brücke (Blickrichtung zum Bug)
Bild 2 und 3: die Brücke (Blickrichtung zum Heck)
...


Tolle Bilder, aber ist die Blickrichtung nicht genau anders herum? ;)
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Dirk Göttsch" is male

Posts: 412

Date of registration: Feb 3rd 2007

  • Send private message

6

Tuesday, May 17th 2011, 9:39pm

RE: Seenotrettungskreuzer "John T. Essberger"

Stimmt :D :D :D
Viele Grüße aus Laboe

Dirk

HolSchu

Master

  • "HolSchu" is male
  • "HolSchu" started this thread

Posts: 949

Date of registration: Oct 20th 2010

Occupation: Rentner

  • Send private message

7

Wednesday, May 18th 2011, 5:56pm

RE: Seenotrettungskreuzer "John T. Essberger"

Hallo Helmut, hallo Dirk,

Ihr habt recht. Da bin ich wohl etwas durcheinander gekommen, kein Wunder bei den vielen Bildern vom Hafengeburtstag. Habe es sofort korrigiert.
Danke für den Hinweis.

Gruß
Holger
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

  • "Michael Diekman" is male

Posts: 2,226

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

8

Wednesday, May 18th 2011, 6:13pm

RE: Seenotrettungskreuzer "John T. Essberger"

so, die Essberger liegt in Duisburg und wird am Montag auf einen Schwimmponton verladen und nach Speyer geschleppt. Da spielt jetzt das Niedrigwasser im Gebirge auch keine Rolle mehr. Das Technik Museum bekommt ein wirklich tolles Exponat.


Michael
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

luchsauge

Trainee

Posts: 48

Date of registration: Jun 24th 2009

  • Send private message

9

Friday, May 20th 2011, 10:38am

Da kann man schon wehmütig werden, wenn man den schicken Kreuzer zwischen den ganzen Lastkähnen und grauen Industrieanlagen sieht.

Joost

  • "Hans Jörg Müller" is male

Posts: 227

Date of registration: Apr 6th 2010

Occupation: ...hält mich vom Basteln ab...

  • Send private message

10

Tuesday, July 26th 2011, 9:09pm

"John T. Essberger" auf ihrem letzten Liegeplatz

Hallo zusammen,

war am Freitag in Speyer im Technik Museum. Hier hat die "John T. Essberger" nun ihren letzten Liegeplatz gefunden - in unmittelbarer Nachbarschaft von "U9".
Leider kann man erst ab 05. Oktober an Bord gehen.

Hier noch ein paar Fotos.

Viele Grüße

Hans Jörg
Hans Jörg Müller has attached the following images:
  • John T. Essberger_01.jpg
  • John T. Essberger_02.jpg
  • John T. Essberger_03.jpg
  • John T. Essberger_04.jpg
"Mental Hospitals are full of people who believe Alternate Facts." (irgendwo im Internet gelesen...)

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,036

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

11

Tuesday, July 26th 2011, 9:20pm

Hallo Hans Jörg,

das sieht dort recht "wuselig" aus, aber das wird wohl vor allem an der Fotoperspektive liegen.

Schön, dass der Kreuzer dort einen würdigen Platz gefunden hat.
Bei der Gelegenheit fällt mir auf, wie sehr die Optik des Hecks durch die nachträglich angeschweissten "Backen" verändert wurde.

Danke für das Einstellen der Blder! :)
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Lars W." is male

Posts: 3,290

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

12

Tuesday, July 26th 2011, 10:17pm

NAbend zusammen,

ich weiß ja nicht wie es euch beim Anblick der Fotos vom letzten Liegeplatz der "John T. Essberger" so geht, aber ich bin etwas traurig
.
Klar, es ist toll, dass der Rettungskreuzer nicht das Schicksal vieler anderer Schiffe teilen muss (Abwracken!), aber dennoch finde ich, dass der Kreuzer "ins Wasser" gehört.
Ich habe das Modell vor vielen vielen Jahren mal gebaut (Schreiber-Bogen) und seinerzeit war die "John T. Essberger" noch relativ modern und fast auf dem neuesten Stand der Technik. Wie schnell die Jahre vergehen...

Ok, nachdem ich das los geworden bin, freue ich mich dann doch, dass der Kreuzer als Museumsstück erhalten bleibt :)
Vielleicht ergibt sich mal die Gelegenheit, das Schiff zu besichtigen.

Danke für die Fotos Hans Jörg!

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,279

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

13

Wednesday, July 27th 2011, 8:30am

Ahoi Hans-Jörg,

Leider kann man erst ab 05. Oktober an Bord gehen.
Danke für die Info. Den Termin > 5.Oktober 2011 merke ich mir vor.

Speyer und Sinsheim sind Pilgerorte für Technikbegeisterte !

Die beiden Orte liegen ja nur 40 km auseinander, aber leider fast 600 km von WHV entfernt :(


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks