This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Lars W." is male
  • "Lars W." started this thread

Posts: 3,300

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

1

Friday, June 11th 2010, 8:40pm

Seenotrettungskreuzer "Hermann Marwede"

Hallo zusammen,

hier stelle ich noch ein paar Fotos meiner eben fertig gestellten "Hermann Marwede" ein.
Es handelt sich um den größten Seenotrettungskreuzer der DGzRS.
Als Modell misst das Schiff jedoch nur 18 cm.

Den Bogen des Passat-Verlags (BauNr. 13) kann ich beinahe vorbehaltlos empfehlen, der Bau hat viel Spaß gemacht.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende ;)

Grüße

Lars
Lars W. has attached the following images:
  • Marwede_161.jpg
  • Marwede_162.jpg
  • Marwede_163.jpg
  • Marwede_164.jpg
  • Marwede_165.jpg
  • Marwede_166.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

Posts: 1,483

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Friday, June 11th 2010, 10:54pm

Hallo Lars !

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem sehr gut gelungenem Modell !
Du hast dem Passat-Verlag und mir eine große Freude bereitet. Solche Berichte sind für uns nicht nur eine kompetente Produktinformation, sondern auch eine sehr gute Werbung !

herzliche Grüße

Henning

Ully

Forumspostmaster

  • "Ully" is male

Posts: 1,137

Date of registration: Mar 7th 2005

Occupation: Sackpfeifer

  • Send private message

3

Saturday, June 12th 2010, 1:01pm

Aaah - endlich wieder ein vorzügliches Lars-Modell! :)

Hallo Lars, herzlichen Glückwunsch auch von mir!


Viele Grüße - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

4

Saturday, June 12th 2010, 1:07pm

Hi Lars,

echt einwandfrei sauber gebautes Schiff von dir, Gratulation zur Fertigstellung.

Gruß

frettchen

wolkenstürmer

Intermediate

  • "wolkenstürmer" is male

Posts: 445

Date of registration: Jan 27th 2005

  • Send private message

5

Saturday, June 12th 2010, 2:17pm

Moin Lars,

es war eine Freude den Baubericht zu verfolgen und nun das fertige Schiff zu bewundern. Sieht echt klasse aus.

Gruß
Thomas
Im Bau: Panzerküstenschiff Skjold, Modelik, 1:200

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,697

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

6

Saturday, June 12th 2010, 3:26pm

Moin Lars,
einwandfrei! Sehr schönes Modell geworden :] - jetzt bin aber auch auf den Weiterbau der Kaiserlichen Yacht sehr gespannt!

Gruß von der Ostsee
HaJo

  • "Lars W." is male
  • "Lars W." started this thread

Posts: 3,300

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

7

Saturday, June 12th 2010, 4:03pm

@alle: Danke euch für die lieben Worte :]

@HaJo: Ja, es geht schon weiter mit der "Hohenzollern" ;)
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

  • "hemingway" is male

Posts: 2,214

Date of registration: Jan 31st 2006

Occupation: Arzt

  • Send private message

8

Saturday, June 12th 2010, 4:13pm

Hallo Lars,

sehr schön gebaut, geht glaub ich kaum noch schöner!

Schöne Grüße
Bernhard

  • "Lars W." is male
  • "Lars W." started this thread

Posts: 3,300

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

9

Wednesday, June 30th 2010, 6:20pm

@Bernhard: Danke sehr :)

Noch bin ich nicht ganz fertig mit der "Hermann Marwede".
Es fehlt noch das "Drumherum".
Da ich gerade meine Acrylglas-Vitrine per Post erhalten habe, musste ich doch jetzt einen passenden Untergrund fürs Schiff aussuchen. Es sollte nicht viel sein, nur Schiff auf See bei langsamer Fahrt.
Tja, Wasser darzustellen ist nicht unbedingt einfach (finde ich).
Mein erster Silikon-Versuch damals bei der Mellum war nicht so berauschend. Aber nur die Plastikfolie vom Modellbau-Handel ist auf Dauer auch nix; da meint man, das Schiff fährt auf einem Dorfteich spazieren :D

Also habe ich mich erneut an Silikon versucht. Das Ergebnis stimmt mich zufrieden, es macht sich doch besser als Plastikfolie.
Danke an dieser Stelle noch an Jan (joeds9), ohne dessen Rat das Wasser sicher nicht so fein geworden wäre.
Falls es gewünscht ist, könnte ich noch ein bisschen was zur Gestaltung schreiben, aber da es ja schon Links zu diesem Thema gibt, belasse ich es erstmal bei der Präsentation.
Lars W. has attached the following images:
  • Wasser_Marwede_01.jpg
  • Wasser_Marwede_02.jpg
  • Wasser_Marwede_03.jpg
  • Wasser_Marwede_04.jpg
  • Wasser_Marwede_05.jpg
  • Wasser_Marwede_06.jpg
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

joeds9

Unregistered

10

Thursday, July 1st 2010, 8:33am

Hallo Lars!

Das sieht doch super aus!!!!
Ich finde die Arbeit mit dem Silikon lohnt sich auf jeden Fall und rundet ein so schönes Modell ab. So richtig schwierig wird es glaube ich wenn man schwere See dastellen möchte. Aber das ist alles ein Frage der Übung. Das Schöne ist, das das Mat. nicht die Welt kostet und man ohne Probleme auch mal was versemmeln kann ohne gleich Unsummen in den Müll scheißen zu müssen.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks