This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Lars W." is male
  • "Lars W." started this thread

Posts: 3,314

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

1

Thursday, March 13th 2008, 5:33pm

Schwimmdock // HMV

Hallo zusammen,

heute ist das Schwimmdock von HMV bei mir angekommen. Dazu habe ich gleich eine Frage:

Kann man mit EINEM Bogen BEIDE Varianten (also Trockendock UND abgesenktes Dock) bauen? Die Bauanleitung zeigt ziemlich spät beide Varianten nebeneinander liegend, daher weiß ich nicht, ob das nur zur Veranschaulichung dient oder ob wirklich beide Varianten aus einem Bogen hergestellt werden können.

Würde mich freuen, wenn jemand dazu was weiß, danke im voraus ;)

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: ILV "Granuaile"
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

WinRail

Intermediate

  • "WinRail" is male

Posts: 497

Date of registration: Mar 12th 2005

  • Send private message

2

Thursday, March 13th 2008, 5:42pm

RE: Schwimmdock // HMV

Moin Lars,

irgendwo gab es den Hinweis, daß man 2 Ätzsätze benötigt, um beide Varianten zu bauen. Daraus habe ich geschlossen, daß aus dem Bogen beide Varianten baubar sind.

Viele Grüße
Gunnar
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • "Piet" is male

Posts: 357

Date of registration: Aug 22nd 2004

Occupation: Konstukteur

  • Send private message

3

Thursday, March 13th 2008, 5:43pm

RE: Schwimmdock // HMV

Hallo Lars!

BEIDE Varianten sind auf dem Bogen.

Viel Spaß beim Bauen!

Piet

4

Thursday, March 13th 2008, 5:47pm

Hallo Lars,

Du kannst beide Varianten/Modelle aus dem Bogen bauen.
Ein Problem macht nur der Ätzteilsatz, denn der enthält nur Teile
für ein Modell.

Meinen Baubericht findest Du hier: HMV Schwimmdock
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

  • "Lars W." is male
  • "Lars W." started this thread

Posts: 3,314

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

5

Thursday, March 13th 2008, 6:04pm

Danke euch für die schnellen Antworten ;)

Das mit dem Ätzsatz ist wirklich schade, da man theoretisch ja sogar mehr wie 2 davon braucht, wenn man das Dock "verlängern" will...
Und der ist ja leider nicht grad billig ;(

@Willi: Ja Deinen Baubericht habe ich schon gesehen, der wird mir eine große Hilfe sein, danke =D>
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: ILV "Granuaile"
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

6

Thursday, March 13th 2008, 6:32pm

Hallo Lars,

es ist auch auch Lasercutreling bei einem anderen Anbieter erhältlich,
damit habe ich die abgesenkte Version ausgestattet. Du musst dann
"nur" die schwenkbare Brücke im vorderen Teil aus Karton ausstanzen.
Das sollte Dir aber keine Schwierigkeiten bereiten.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks