This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hobby45

Trainee

  • "Hobby45" is male
  • "Hobby45" started this thread

Posts: 40

Date of registration: May 5th 2007

Occupation: Krankheitsbedingt ohne / ehemals Busfahrer

  • Send private message

1

Tuesday, February 12th 2019, 1:28pm

Schwerlasttransport Maßstab ?

Hallo Euch allen ,
Das Fragezeichen im Titel steht für meine derzeitige Unentschlossenheit bezüglich des zu wählenden Maßstabes.

Mit dem Grundgedanken das Thema Schwertransport vorerst nur
im Downloadbereich zu erwähnen und damit für Interessierte Grundlagen zu
schaffen die entsprechenden Fahrzeugzusammenstellungen zu realisieren ging bei
mir eigentlich schon die Realisierung eines Bauberichtes durch den Kopf.


Wie das mitunter aber so ist , der Kopf will nicht so
richtig. Ich schlage mir schon tagelang mit Maßstabslinealen rechts und links
hinter die Ohren doch der rechte Maßstab will sich nicht finden lassen.


Mittlerweile sind die Maßstabslineale im Umfang schon
mächtig gewachsen und jeder Schlag tut richtig weh aber helfen tut es immer
noch nicht .


Ich schwanke zwischen 1:87 und 1:76 . Wobei meine
Haupttendenz bei 1:76 liegt und das sollte sich von der Größe her noch
realisieren lassen.


Ich liebäugle damit eventuell Räder und einige Bauteile von
Metall oder Kunststoffmodellen im Maßstab 1:76 zu Nutzen.


Räder aus Karton sind nicht gerade eine Stärke von mir und
der Mensch ist von Natur aus bequem und sucht immer nach Alternativen bevor er
sich quält.


Wenn ich allerdings an die Verfügbarkeit relevanter Bauteile
und Räder denke dann müsste ich eigentlich viel eher den Maßstab 1:87 wählen
und da gibt es ja von vielen verschiedenen Herstellern schier unendliches.

Eine gute Grundlage für den Maßstab 1:87 könnten auch die
verschiedenen Kartonmodelle von „ Minimodel.cz „ oder auch „ Minimodel.sk „
darstellen.

So ist ,wenn mich nicht alles täuscht im Jahre 2013 bei „
Minimodel.cz „ ein Scania R620 V8 8x4 mit einem Goldhofer -Auflieger erschienen
( Bild im Anhang )

In meinem Fundus hab ich die Download-Datei von damals
endlich wieder gefunden.Konstruiert wurde der Bogen wohl schon 2011 . Leider hab ich den Download ohne zuverlässige Datumsangabe abgespeichert und viele Daten zur Sicherung auch schon umgespeichert
so dass ich nicht mehr genau weiß ob der Download tatsächlich von 2013 ist.



Hier einmal der Link dorthin der aber leider nicht mehr funktioniert :
http://www.minimodel.cz/goldhofer-mtl-t03.html
Besser gesagt der Link funktioniert schon nur der Download nicht mehr.

Weiteres Basismaterial können auch die bei „ Minimodel.sk „verfügbaren vierachsigen Schwerlastzugmaschinen vom Typ MB Actros 4165 bilden.Schaut bitte mal hier : https://www.minimodel.sk/images/phocagal…b_prangl_00.jpg



https://www.minimodel.sk/images/phocagal…_4165slt_01.jpg
Mal schauen wie ich mit der Gesamtsituation umgehe und klar komme. Dementsprechend wird sich zeigen ob hier in Hinsicht Schwertransport etwas konstruktives auf die Beine gestellt wird.
viele Grüße
Peter

This post has been edited 11 times, last edit by "Hobby45" (Feb 15th 2019, 5:13pm)


Hobby45

Trainee

  • "Hobby45" is male
  • "Hobby45" started this thread

Posts: 40

Date of registration: May 5th 2007

Occupation: Krankheitsbedingt ohne / ehemals Busfahrer

  • Send private message

2

Yesterday, 10:58pm

Schwertransport 1:300

Hallo Euch allen,
nach dem ich mir nun etliche Maßstabslineale in Kantholzform um die Ohren geschlagen habe und sich bei mir immer noch nicht der rechte Maßstab einstellen will fand ich nebenher beim Suchen im Netz etwas :
Schaut mal hier :


https://www.abicko.cz/clanek/vystrihovan…-s-navesem.html
Der Modellmaßstab beträgt 1:300 und da mir das trotzdem gefiel , es aber für mich als nicht baubar betrachte und obendrein auch keinen Shop gefunden habe wo man sowas bekommt dachte ich mir

Eure Aufmerksamkeit einmal darauf zu lenken.
Die Bilder auf der Seite kann man anklicken um sie etwas zu vergrößern um einen kleinen Eindruck vom ganzen zu bekommen. Wenn man die Seite genau betrachtet stellt man fest dass dieser Bausatz den Bau von zwei Kranvarianten zulässt .
Die Klebekünstler unter Euch würden soetwas bestimmt in einer super Qualität gefaltet bekommen wenn man den Bausatz beziehen könnte.
viele Grüße
Peter

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks