• "Axel Huppers" is male
  • "Axel Huppers" started this thread

Posts: 1,109

Date of registration: Apr 17th 2005

  • Send private message

1

Sunday, November 22nd 2015, 11:49am

Schweres italienisches Eisenbahngeschütz "381/40" von 1917 in 1:35

Hallo liebe Kartonverbieger,

hier gibt es einen recht detaillierten freien Download eines schweren italienischen Eisenbahngeschützes in 1:35:

http://www.e63papermodel.altervista.org/

Exakter gesagt, hier:

http://www.e63papermodel.altervista.org/download.html

Ein kleines Manko, dass Modell ist leider in s/w - gehalten und muss nachkoloriert werden. Ich habe nicht viel über das Vorbild herausgefunden:

https://it.wikipedia.org/wiki/381/40_AVS

Die etwas holprige Übersetzung: https://translate.google.de/translate?hl…AVS&prev=search

Auf der Seite gibt es noch mehrere andere Downloadmodelle, die eine nähere Betrachtung sicher wert sind.

Viele Grüße

Axel
Axel Huppers has attached the following image:
  • 381 40.JPG

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,316

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

2

Sunday, November 22nd 2015, 12:03pm

Moin zusammen,


w o u w ! ! !

Danke, das ist ein Hammer!!!

Gruß
hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • "hallifly" is male

Posts: 1,062

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message
  • "Axel Huppers" is male
  • "Axel Huppers" started this thread

Posts: 1,109

Date of registration: Apr 17th 2005

  • Send private message

4

Sunday, November 22nd 2015, 12:21pm

Moin Hadu,

das habe ich mir gedacht und dabei auch an dich gedacht, das ist genau "dein Kaliber". :D

Ich bin mal gespannt wann du dich über den Bogen hermachst!

Viele Grüße

Axel

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • "Jan Hascher" is male

Posts: 6,053

Date of registration: Sep 23rd 2004

Occupation: Filtrierer

  • Send private message

5

Sunday, November 22nd 2015, 1:38pm

Hi Hadu,
den Bericht dazu gibts bei papermodelers.

Gruss
Jan

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,316

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

6

Sunday, November 22nd 2015, 3:51pm

Moin zusammen,

sehr beeindruckendes Modell. Meine Güte....! Und ja, es juckt mich in den Pfoten. Leider stehen noch viiieeele angefangene Baustellen erst mal davor.

Darunter auch das Siegfried-Geschütz, ein ebenfalls immenses E-Geschütz...

Doch das italienische Monster ist wirklich was NEues und in seiner Geschichte mal wieder was rätselhaftes. Die sieben Geschütze haben den WK 1 überstanden, und waren tatsächlich im WK 2 noch im Einsatz. Und damit hörts auf. In deutschen Beständen tauchen die -im Westen- nicht auf, aber es gibt Fotos von verlassenen Geräten mit britischen Soldaten drauf.

Balkan? Griechenland? Albanien? Jugoslawien? Mit ihrer archaischen Technik -der Rückstoss wurde direkt in eine schleifende Rückwärtsbewegung abgeleitet und das Gerät wurde wie die alten Marine-Vorderlader per Talje in der Abschussposition bewegt- bei 15m Rücklauf nicht grade beeindruckend, aber das hatten andere E-Geschütze (Frankreich) auch. Andererseits sind es Schlachtschiffs-Rohre mit 40 km Reichweite... Und ein gehöriges Geschossgewicht.

Lasern?



Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang