Papierkleber

Intermediate

  • "Papierkleber" is male
  • "Papierkleber" started this thread

Posts: 195

Date of registration: Nov 28th 2010

Occupation: Maschinenbauer

  • Send private message

1

Sunday, March 24th 2019, 10:09am

Schnellboot Kl. 148 KvJ-Verlag M 1:250

Moin Moin,

der Bogen und der Ätzsatz ist ab sofort erhältich.
Aus dem Bogen können zwei Boote gebaut werden. (Mit und ohne "Octopus") Für alle zwanzig Boote gibt es Bauteile mit der entsprechenden Hullnumber und Namensschild sowie Geschw.wappen. Welches Boot wie ausgerüstet war und in welchen Geschw. es fuhr informiert eine Tabelle.
Der saubere Druck hat eine feine Textur und winzige Details. Knicklinienen die von der Rückseite gerillt werden sind auf der Rückseite gedruckt, mann spart sich das durchstechen. Auch sind die Baugruppen auf den Bögen zusammen gefaßt, somit entfällt die Suche nach Bauteilen. Lediglich Kleinteile sind auf einen extra 120g/m² Bogen gedruckt.
Wer zwei Boote bauen möchte und mit Ätzteilen versehen will muß sich zwei Ätzsätze bestellen!
Die Bauanleitung zeigt den Bau in logischer Reihenfolge mit Hilfe von Bildern und Texten.
Papierkleber has attached the following images:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
Mit besten Grüßen

Andreas Paul

This post has been edited 1 times, last edit by "Papierkleber" (Mar 24th 2019, 1:29pm)


9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Zaphod (24.03.2019), Hans-Joachim Möllenberg (24.03.2019), Dirk Göttsch (24.03.2019), Der Informatiker (24.03.2019), Joachim Frerichs (24.03.2019), Werner (24.03.2019), Eberhard H. (24.03.2019), Fiete (25.03.2019), mlsergey (25.03.2019)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 4,168

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

2

Sunday, March 24th 2019, 11:16am

Moin, moin Andreas,

recht herzlichen Dank für die Vorstellung des neuen 148er-Bogens nebst Ätzteilplatine. Bei letzterer finde ich ja die Untergestelle für die FK`s (FK-Lafetten) sehr gelungen - den Rest natürlich auch :thumbup: . Da ich selbst auf S41 TIGER, S47 JAGUAR und dann lange auf S49 WOLF gefahren bin, gefällt mir das Modell natürlich sehr. Ich empfinde es auch als sehr gelungen :thumbsup:!

Gruß von der Ostsee
HaJo

Papierkleber

Intermediate

  • "Papierkleber" is male
  • "Papierkleber" started this thread

Posts: 195

Date of registration: Nov 28th 2010

Occupation: Maschinenbauer

  • Send private message

3

Sunday, March 24th 2019, 12:30pm

Hallo HaJo,
ich bin auf S-60 Kranich als T2 gefahren. So konnte ich Jabietz bei einigen Detailfragen helfen.
Bei den Untergestellen hat sich leider gezeigt das die eingeäzten Knicklinien nicht tief genug sind. Ich würde hier empfehlen das Bauteil in vier oder zumindest zwei Teilen zu zerschneiden. So geht es besser.
Mit besten Grüßen

Andreas Paul

Similar threads

Social bookmarks