This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "lutschinchen" is male
  • "lutschinchen" started this thread

Posts: 90

Date of registration: Aug 7th 2010

  • Send private message

1

Saturday, September 29th 2012, 3:40pm

Schlepper STIER, DSM, auf 1:250 runterskliert und die Boabarge Papershipright

Hallo zusammen,

da Peter in seinem Porto Stono bereits den Schlepper "Mars" gechartert hat , "mußte" ich nun einen anderen Schlepper "chartern .
Anlaß war die Ankündigung eines Dioramas mit der "Sloman Ranger" . Die Wahl fiel nicht schwer. und so habe ich den Schlepper "Stier" vom DSM von 1:100 auf 1:250 runterskliert und gebaut.
Hier nun ein paar Bilder des Schleppers:
lutschinchen has attached the following images:
  • P1010137_kartonbau.jpg
  • P1010139_kartonbau.jpg
  • P1010140_kartonbau.jpg
  • P1010142_kartonbau.jpg
  • P1010150_kartonbau.jpg

  • "lutschinchen" is male
  • "lutschinchen" started this thread

Posts: 90

Date of registration: Aug 7th 2010

  • Send private message

2

Saturday, September 29th 2012, 3:49pm

und weiter mit Bildern der Boabarge.
Im Gegensatz zu Porto Storno ist meine Barge noch nicht beladen und liegt dadurch nicht so tief im Wasser. Auf der Barge sind aber bereits die Aufnahmen für die beiden Chemiekolonnen zu sehen, die die "Sloman Ranger" in meinen kleinen nordischen Hafen (ohne Gebäude, hab kein Platz dafür), Römtömsund, entladen wird.
Bitte die Fragen nach Römtömsund aufheben ^^ ; er ist in Arbeit und auf einigen Bilder teilweise zu sehen. Die offizielle Vorstellung erfolgt in einiger Zeit :) (das mit dem Wilhelmshaverner Tiefwasserhafen hat sich ja auch einige Zeit verschleppt....
lutschinchen has attached the following images:
  • P1010133_kartonbau.jpg
  • P1010138_kartonbau.jpg
  • P1010141_kartonbau.jpg
  • P1010144_kartonbau.jpg
  • P1010152_kartonbau.jpg
  • P1010136_kartonbau.jpg
  • P1010147_kartonbau.jpg

Papierknautscher

Professional

  • "Papierknautscher" is male

Posts: 139

Date of registration: Feb 12th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

3

Sunday, September 30th 2012, 1:50pm

Hallo lutschinchen,
interessant was man so alles mit einem doch schon relativ älteren Bogen aus dem DSM alles so machen kann. Zusammen mit der Boabarge eine hübsche Kombination und wie geschaffen für ein kleines Diroama. Übrigens: ist der Pier den man im Hintergrund sieht aus den Teilen des Freedownload von papership gebaut??
Gratuliere zu der guten und schönen Bauausführung :thumbsup:
Helmut
Papierknautscher

Hi-Torque

Professional

  • "Hi-Torque" is male

Posts: 1,116

Date of registration: Apr 6th 2010

Occupation: Project Manager

  • Send private message

4

Sunday, September 30th 2012, 1:54pm

Hello lutschinchen,

Really nice work so far. Here are some pictures of the real STIER we took earlier in the year at the DSM.

Regards,

Cris

Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

5

Sunday, September 30th 2012, 5:51pm

Hey Lutschinchen

Willkommen im Club der Hafenkomponisten ;) Römtömsund gefällt mir, klasse Name!
Ach und, auf dem Bogen der "Mars" wäre ja noch die "Bär" enthalten....aber Dein "Stier" sieht gut aus. Ich freue mich wirklich sehr, wie sich Römtömsund entwickelt und hänge Dir "an der Tastatur".

Freundliche Grüsse
Peter

  • "lutschinchen" is male
  • "lutschinchen" started this thread

Posts: 90

Date of registration: Aug 7th 2010

  • Send private message

6

Monday, October 1st 2012, 1:49am

Hallo Papierknautscher,

ja, das ist die einzigste Pier von Römtömsund. Diese ist aber noch in Arbeit. Der Fenderbauer kommt nicht nach, dieser Schnarchsack:sleeping:; und somit muß denn auch dieser Hafen, neben dem Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven, später in Betrieb gehen.:whistling: Die Pier ist, genauso wie die Barge, ein Download von Papershipright. Es ist eine super Qualität und läßt unwahrscheinlich viel Freiraum zum individuellen Gestalten.

Ich kann Dir aber verraten, dass die Holzstützen eine Arbeit war für jemanden, der Vadder un Mudder erschlagen hat oder noch schlimmer Fenster aus den Modellen ausstichelt.........

Hi Cris, thank you for your greetings and also thanks for the pictures. :) In october 2010 I was there and visited the tug. At that time there was no thougt, that I will build this ship as a model :D . Time changes....

Hallo Peter, und zurück von Menorca :thumbsup: ? Haben Deine Hände Erholung nötig gehabt vom Schnibbeln ? Hattest Du Entzugserscheinungen ? Als Du Deinen ersten Baubericht von Porto Stono veröffentlichtest, hatte ich auch bereits mit dem Hafen angefangen. Meine Vitrine ist aber nur 60 cm x 30 cm, und so muß ich mich eben klein machen und kann keinen großen Hafen mit Kräne usw. bauen. Ideen hätt´ich schon, allein der Platz ist nicht da ?( .

Bis bald

Euer Lutschinchen

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks