• "Ulli+Peter" started this thread

Posts: 667

Date of registration: Jan 25th 2015

Occupation: Ingenieur, Beamtin

  • Send private message

1

Thursday, May 30th 2019, 12:22pm

Schlepper Goliath 1:250, Fertig

Moin Moin,


nachdem der Urlaub schon lange vorbei ist ;( wird es Zeit, dass auch die Urlaubsbastelei ein Ende findet.
So heute geschehen.
Da es erst vor kurzem einen Baubericht gegeben hat, hier nur das Endergebnis.








Mein Fazit: ein netter kleiner Schlepper, eine sehr gute, passgenaue Konstruktion, gut zu bauen. Hat viel Spaß gemacht.

Größte Herausforderung für mich: die seitlichen Scheuerleisten (Wallschienen??) anzubringen ohne mit Kleber wieder den ganzen Rumpf zu versauen.

Einige Kleinigkeiten habe ich verändert:
- die Lüfter in den unterschiedlichen Konstruktionen habe ich plastisch erstellt - sie waren als verdoppelte Flachteile vorgesehen.
- den Ladebaum habe ich komplett aufgerüstet - er diente im Modell nur als Gerüst für das vordere Sonnensegel.
- die Fender-Reifen habe ich etwas profiliert.

Mein Vorbild:





Wünsche einen schönen Vatertag, den Damen einen schönen Himmelfahrtstag
Grüße
Peter

25 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BlackBOx (30.05.2019), Henryk (30.05.2019), Harald Steinhage (30.05.2019), Der Informatiker (30.05.2019), Shipbuilder (30.05.2019), Pitje (30.05.2019), Klaus-D. (30.05.2019), Jochen Haut (30.05.2019), delong (30.05.2019), hallifly (30.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (30.05.2019), Wolfgang Lemm (30.05.2019), Unterfeuer (30.05.2019), Dirk Göttsch (30.05.2019), Matthias Peters (30.05.2019), die Werft (30.05.2019), Willi H. (30.05.2019), Sculptor (30.05.2019), Gustav (30.05.2019), Philipp Tietz (31.05.2019), Joachim Frerichs (31.05.2019), Evilbender (02.06.2019), Konpass (02.06.2019), mlsergey (03.06.2019), Werner (03.06.2019)

wiwo1961

Intermediate

  • "wiwo1961" is male

Posts: 138

Date of registration: Feb 23rd 2009

Occupation: In Berufsunfähigkeitspension

  • Send private message

2

Thursday, May 30th 2019, 1:10pm

Grüß euch ihr beiden,

den Schlepper im aktiven Dienst und nicht als Museumsschiff darzustellen, ist eine sehr gute Idee!
Sehr schöne Fotos, Danke fürs Zeigen.

Liebe Grüße

Wiwo

  • "Shipbuilder" is male

Posts: 955

Date of registration: Apr 15th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

3

Thursday, May 30th 2019, 2:23pm

Moin Ihr Beiden;

ein wunderschöner Schuchmann Schlepper ist entstanden. Allzeit Freie Fahrt und immer eine Handbreit Wasser untern Kiel!

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • "Klaus-D." is male

Posts: 969

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

4

Thursday, May 30th 2019, 2:47pm

Hallo Peter,
ein sehr schöner Schlepper und ganz prima in Szene gesetzt, gefällt mir bestens.

Schöne Grüße
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

Rainer A

Beginner

  • "Rainer A" is male

Posts: 213

Date of registration: May 5th 2015

Occupation: ab 1.6.17 Rentner

  • Send private message

5

Thursday, May 30th 2019, 3:34pm

Hallo Ulli + Peter,

ich finde ihr stellt uns hier wieder ein wunder schönes Teil aus eurer Werkstatt vor. :thumbsup: :!: . Ich habe aber mal eine Frage?. Woraus habt ihr denn die Abgasrohre im Schornstein gemacht. Ich finde sie sehr gelungen.


LG und noch einen schönen Feiertag


Rainer

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 4,407

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

6

Thursday, May 30th 2019, 10:12pm

Moin, moin Peter,
schön ist der kleine GOLIATH geworden...gefällt mir sehr :thumbup:!

Auch die Thematik Ankerkette/Kettenkasten/Spill hast du gut gelöst. Meine Idee ...so mit überkreuz und so...war völliger Blödsinn! Da die Ankerkette nicht sehr dick ist kann man gut jeweils auf jeder Seite eine Kettenbucht aus dem Kettenkasten ziehen und um den Spill legen - natürlich nicht gleichzeitig. Ich gehe davon aus, dass der Stb.-Anker betriebsklar war und ggf. auch die Kette bereits um den Spill lag. Die Ankerkette des Bb.-Ankers war in der Kettenbremse geklemmt und führte wohl direkt in den Kettenkasten. Nun brauchen Schlepper den Anker wohl wirklich nicht sehr oft. Du hattest ein Foto in deinem Baubericht (Back vcon oben), da sieht man die beiden Kettenbremsen von oben. Die Stb.-Kettenbremse zeigt in die Mitte zum Spill, die Bb.-Kettenbremse ist in ihrer Richtung genau parallel zur Stb.- Kettenbremse und zeigt damit am Spill vorbei...das hat mich iritiert, denn eigentlich müsste sie auch auf den Spill zeigen. Auch kann man auf diesem Foto "erahnen", dass die Bb.-Kette direkt hinter der Kettenbremse irgendwie angeschäkelt ist, während dei Stb.-Kette wohl in Richtung Spill weiterläuft.....leider wird letzteres durch die Persenning verdeckt. Anyway.....sieht alles gut und plausibel aus!

Äh......vielleicht die Nationalflagge noch etwas durchsetzen und an die Gaffel führen......das sieht so nach einem halben Trauerfall (halbmast....) an Bord aus.....
Nach dem gemeinen Motto "Schlepper geht immer...." juckt es mir schon in den Fingern.....


Gruß von der Ostsee
HaJo

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (30.05.2019)

Posts: 1,020

Date of registration: Aug 7th 2004

  • Send private message

7

Friday, May 31st 2019, 9:55am

Moin Peter!
Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung. Der Ladebaum sieht so wirklich großartig aus.
Aber ich dachte immer, dass die Fender-Reifen eigentlich Alt-Reifen sind und deshalb zu wenig oder gar kein Profil mehr haben. Deine Reifen sind ja brandneu ;) !
Gruß
Eberhard
Ist das Schalke, oder kann das weg?

In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), St. Pauli-Landungsbrücken (HMV), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen)

  • "Ulli+Peter" started this thread

Posts: 667

Date of registration: Jan 25th 2015

Occupation: Ingenieur, Beamtin

  • Send private message

8

Friday, May 31st 2019, 3:52pm

Moin,

vielen lieben Dank für alle Likes und die netten Kommentare.

Eine Meldung von der Brücke:
Die Trauerfeierlichkeiten sind beendet. :D Danke für die Hinweise.





Hallo Eberhard: Purer Luxus - Irgendwo muss man ja sein Profil zeigen!

Hallo Rainer: die Abgasrohre sind aus Evergreen Rundprofil verschiedener Stärken, leicht angewärmt und dann gebogen, mit Rost- und Metallfarbe bemalt .

Grüße
Peter

This post has been edited 1 times, last edit by "Ulli+Peter" (May 31st 2019, 5:39pm)


12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Klaus-D. (31.05.2019), Shipbuilder (31.05.2019), Hans-Joachim Möllenberg (31.05.2019), Osolemirnix (31.05.2019), die Werft (31.05.2019), csmodelisme (01.06.2019), fretsche (01.06.2019), Matthias Peters (01.06.2019), Evilbender (02.06.2019), mlsergey (03.06.2019), Konpass (04.06.2019), Hans-Jürgen (07.06.2019)

Social bookmarks