This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Petri

Trainee

  • "Petri" is male
  • "Petri" started this thread

Posts: 21

Date of registration: Oct 11th 2005

  • Send private message

1

Friday, October 14th 2005, 9:54pm

Schlachtschiff "Bismarck" / Halinski / 1:200

Hallo Kartonbau-Freunde

Dies ist mein erstes Kartonbau-Model. Braucht gigantisch viel Platz und ist für einen Anfänger wie ich es bin doch ziehmlich schwierig. Der Rumpf steht soweit, aber nun geht es an die Aufbauten. :(
Ich muß dazu sagen, daß die Bismarck seit ca. 2 Jahren in meiner Werft ruht. Jetzt habe ich meine Frustations-Pause überwunden und möchte weitermachen. Aber sicher werden hier und dort einige Fragen auftauchen und ich hoffe Ihr könnt mir dann weiter helfen. :))

Hier die Fotos:
Petri has attached the following image:
  • Unbenannt - 9.jpg

Petri

Trainee

  • "Petri" is male
  • "Petri" started this thread

Posts: 21

Date of registration: Oct 11th 2005

  • Send private message

2

Friday, October 14th 2005, 9:56pm

RE: Halinski Bismarck 1:200

2
Petri has attached the following image:
  • Unbenannt - 23.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Petri" (Oct 14th 2005, 9:58pm)


Petri

Trainee

  • "Petri" is male
  • "Petri" started this thread

Posts: 21

Date of registration: Oct 11th 2005

  • Send private message

3

Friday, October 14th 2005, 9:58pm

RE: Halinski Bismarck 1:200

3
Petri has attached the following image:
  • unben-18.jpg

Petri

Trainee

  • "Petri" is male
  • "Petri" started this thread

Posts: 21

Date of registration: Oct 11th 2005

  • Send private message

4

Friday, October 14th 2005, 9:59pm

RE: Halinski Bismarck 1:200

4

Petri

Trainee

  • "Petri" is male
  • "Petri" started this thread

Posts: 21

Date of registration: Oct 11th 2005

  • Send private message

5

Friday, October 14th 2005, 10:00pm

RE: Halinski Bismarck 1:200

5
Petri has attached the following image:
  • PICT00022.jpg

Petri

Trainee

  • "Petri" is male
  • "Petri" started this thread

Posts: 21

Date of registration: Oct 11th 2005

  • Send private message

6

Friday, October 14th 2005, 10:21pm

Hallo Michael

Ja, hatte ich ganz vergessen........aber im Eifer des Gefechtes.

Ich gelobe Besserung.

Viele Grüsse
Petri

Ernst

Sage

  • "Ernst" has been banned

Posts: 3,874

Date of registration: Feb 17th 2004

  • Send private message

7

Friday, October 14th 2005, 10:44pm

Hallo Petri,

eine Frage ?

Hast du dier auch die Zusatz-Ausrüstung gekauft (Kanonenrohre und die Ätzrelinge), denn das erleichtert dir das bauen.

Wenn nicht. Dann warte mit der Bestellung - es wird hoffentlich wieder eine Sammelbestellung (bei GPM) hier geben.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

8

Friday, October 14th 2005, 11:46pm

... wenn die GPM Zurüstteile kompatibel sind mit der Bismark von Halinski.
Ansonsten freue ich mich schon auf die nächste Sammelbestellung bei GPM (wobei ich noch nicht mal die Sachen der letzten in den Händen halte) :D

Petri

Trainee

  • "Petri" is male
  • "Petri" started this thread

Posts: 21

Date of registration: Oct 11th 2005

  • Send private message

9

Sunday, October 16th 2005, 7:57pm

Hallo Ernst

Die Kannonenrohre hatte ich damals mitbestellt aber die Ätzteile Rehling fehlen mir leider. Wäre echt super diese noch zu bekommen.

Grüsse
Petri
Petri has attached the following image:
  • Kanon.jpg

Nordlicht

Intermediate

  • "Nordlicht" is male

Posts: 292

Date of registration: Aug 16th 2004

Occupation: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Send private message

10

Sunday, October 16th 2005, 8:33pm

Hi,

falls Du nicht auf die nächste Sammelbestellung bei GPM warten möchstest, kann ich Dir sehr Slawomir Wojcik empfehlen.

Er verkauft auf ebay Modellbögen als "modellservice" und auf seiner Seite WWW.KARTONMODELLBAU.COM findest Du mehr.
Er erfüllt auch andere Wünsche, beispielsweise bekommst Du dort einen Ätzsatz für die Bismarck oder eben Relinge oder auch Niedergänge.

Gruss
Nordlicht
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Petri

Trainee

  • "Petri" is male
  • "Petri" started this thread

Posts: 21

Date of registration: Oct 11th 2005

  • Send private message

11

Monday, November 7th 2005, 10:04pm

Hallo an Alle

Ich habe noch nicht aufgegeben. Jetzt gehts ersts richtig los :D. Ich habe eindringlich den Baubericht von Saburo (http://kartonbau-aktiv.de/wbb2/thread.php?threadid=191) studiert. Echt der Wahnsinn was er da gebaut hat. Hut ab, 1a-Leistung. Weiß jemand wie seine Bismarck jetzt aussieht?
Ich betrachtete meinen Bismarck-Rumpf mal genauer und stellte fest: ;(
Also beschloss ich den Rumpf neu zu bauen. Letzte Woche bestellte ich die Bismarck noch einmal und bin jetzt wieder beim Bau des Bootskörpers. Sobald ich wieder so weit bin, geht mein Baubericht natürlich weiter.

Viele Grüße

Petri

extremer

Trainee

  • "extremer" is male

Posts: 62

Date of registration: Sep 29th 2006

Occupation: Angestellter

  • Send private message

12

Thursday, November 2nd 2006, 2:47pm

Hallo Petri,

bin jetzt erst über Deinen Bericht gestolpert.
Wie weit bist Du denn?
Mein Rumpf ist soweit fertig ( schon seit knapp 2 Jahren).
Nach meiner "künstlerischen Pause" werde ich jetzt auch weitermachen und demnächst einen "Fortbaubericht" in Angriff nehmen.
Ich muss mich auch erst mal wieder in die Materie der Bögen reinfinden (alles schon ein wenig zerschnippelt).. ?(

Na ja wäre schön ein paar Bildchen von Dir zu sehen,ich werde es wohl am Wochenende schaffen.
Grüße aus Hamburg
Olli
------------------------------------------------------------------
Im Bau:
Halinski Bismarck
Amati Bismarck,Pause (keinen Bock)
Schloss Sans Souci/Wesche,kurz vor vollendung
Forschungsschiff "Meteor",Schreiber
Fertiggestellt:
U-Boot "I-Gou" (wie auch immer)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks