This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

41

Thursday, June 20th 2019, 4:39pm

Bild 1:Der vordere Teil der Fenster musste noch verglast werden. Da habe ich Overhead-Folie auf die Evergreen-Stege punktuell geklebt. Auch das hat gut geklappt.

Bild 2: Und so sieht es dann fertig aus.

Noch ein Hinweis: oberhalb der Fensterfront ist noch zu viel Karton vorhanden; der wurde noch gekürzt. Das könnt ihr auf den nächsten Bildern sehen.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 120.JPG
  • 121.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (21.06.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

42

Thursday, June 20th 2019, 4:44pm

Jetzt zeige ich euch vier Bilder der fertigen Arbeit. Nochmals gesagt - für mich war diese Lösung einfacher und ich denke, dass es so akzeptabel ist.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 123.JPG
  • 124.JPG
  • 125.JPG
  • 126.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (21.06.2019), Oldenburger67 (20.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

43

Thursday, June 20th 2019, 4:51pm

Die folgenden sechs Bilder zeigen euch dann die am Rumpf befestigte Galerie-Verkleidung; die Bilder sollen für sich sprechen. Das Anbringen am Rumpf hat auch gut geklappt. Es hat alles gut gepasst.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 127.JPG
  • 129.JPG
  • 130.JPG
  • 131.JPG
  • 132.1.JPG
  • 132.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (21.06.2019), Oldenburger67 (20.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

44

Thursday, June 20th 2019, 4:59pm

Das ist dann der aktuelle Bauzustand. Zum Schluss meiner heutigen Präsentation hänge ich noch einige Gesamtbilder an.

Wenn ich auch beim Bau des Modells viele eigene Ideen einbringe, soll das nicht die Leistung des Konstrukteurs Walter Otten abwerten. Mit Nichten! Ohne den Baubogen von Walter Otten wäre das Modell nicht zu realisieren. Daher - Dank an Walter Otten.

Bis zur nächsten Einschaltung,

Gruß Wolfgang.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 133.1.JPG
  • 133.JPG
  • 134.JPG
  • 136.JPG
  • 137.JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (21.06.2019), theo modellbau (05.07.2019), Oldenburger67 (20.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

45

Tuesday, July 2nd 2019, 3:33pm

Hallo an alle Modellbaukollegen,
mit dem Bau der Columbus ist es in den letzten Tagen weiter gegangen. Bevor ich euch die Bilder zeige auch hier wieder der Vermerk " Änderungen, Änderungen, Änderungen" gegenüber dem Original-Baubogen. Es ist ja auch mein eigenen Modell mit eigenen Ideen. :)

Ich habe mich mit dem Heck der Columbus befasst. Zunächst habe ich einige Kleinteile gebaut: Ladeluken, Oberlichter und dem hinteren Steuerstand. Hier dann das entsprechende Bild.

Bei den Oberlichtern habe ich den Korpus von Walter Otten genommen, die blauen Fenster jedoch ersetzt durch graue ersetzt. Die Ladeluken habe ich von meiner Feldmarschall (Konstrukteur Reinhold Hahn) genommen; die haben mir einfach besser gefallen und weisen mehr Struktur auf. Den kleinen Aufbau (ich bezeichne den mal als hinteren Steuerstand) habe ich gegenüber dem Original-Baubogen mit mehr Struktur (senkrechte Linien) und Fenster ergänzt. Da habe ich eine Fotokopie der vorderen Kommandobrücke gemacht und dann verwendet.


Piedade 73 has attached the following image:
  • 138.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (03.07.2019), Oldenburger67 (20.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

46

Tuesday, July 2nd 2019, 3:49pm

Bevor ich diese Teile auf dem Achterschiff aufgeklebt habe, befasste ich mich mit einem weiteren Deck - dem hinteren Bootsdeck. Eine Ladeluke, die Aufbauwände und das Deck habe ich darauf befestigt. Auf diesem Deck stehen dann noch ein Deckshaus und ein Oberlicht. Die Niedergänge wurden mit Relingteile vonn Saemann eingefasst. Eine Reling an den Außenseiten dieses Decks wurden nicht installiert, da an diesen Stellen später Rettungsboote zu stehen kommen. Interessant ist auch der Verbindungssteg zum vorderen Deck.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 139.JPG
  • 140.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (03.07.2019), Oldenburger67 (20.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

47

Tuesday, July 2nd 2019, 3:54pm

Und so sieht dann das - fast - fertige Achterschiff aus. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dann die erwähnten Rettungsboote, die Ladebäume, die Lüfterhauben und die Masten installiert.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 150.JPG
  • 151.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (03.07.2019), Oldenburger67 (20.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

48

Tuesday, July 2nd 2019, 3:58pm

Jetzt einige Detailaufnahmen vom Heck.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 153.JPG
  • 154.JPG
  • 157.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (03.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

49

Tuesday, July 2nd 2019, 4:03pm

Vom Luftschiff Zeppelin wurde dann noch diese Aufnahme gemacht.

Bis dann, Gruß Wolfgang.
Piedade 73 has attached the following image:
  • 156.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (03.07.2019), Oldenburger67 (20.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

50

Thursday, July 4th 2019, 10:32am

Heute habe ich nur eine Kleinigkeit ins Netz zu stellen: alle 14 Ladebaumwinden habe ich gestern fertig gestellt. Auch die habe ich wiederum nach eigenen Vorstellungen gebaut. :)

Links meine Lösung, rechts eine Abbildung des Original-Baubogens.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 158.JPG
  • 159.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (04.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

51

Thursday, July 4th 2019, 10:37am

Auf dem Achterschiff habe ich die entsprechenden Ladebaumwinden aufgeklebt. Das sieht dann so aus.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 160.JPG
  • 161.JPG
  • 162.JPG

3 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (04.07.2019), mlsergey (04.07.2019), Oldenburger67 (20.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

52

Tuesday, July 9th 2019, 7:40pm

Hallo,

ein klein wenig bin ich weiter gekommen. Das Vorschiff ist fertig. Da waren kleinere und größere Poller herzustellen, verschiedene Lüfterhauben und sonstige Kleinteile. Links entsprechende Bild.

Bei den Lüfterhauben habe ebenfalls eigene Ideen verwirklicht. Die habe ich so gebaut wie schon bei meiner Hanseatic und Feldmarschall. Ich habe 80 g-Papier genommen, um einen Zahnstocher gewickelt und die so gerundeten Teile schräg angeschnitten und stumpf zusammengeklebt. Als alles gut getrocknet war, habe ich mit einem angefeuchteten Aquarell-Stift die Innenseiten rot markiert. Das rechte Bild zeit das Verfahren.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 308.JPG
  • 309.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (15.07.2019), Oldenburger67 (20.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

53

Tuesday, July 9th 2019, 7:45pm

So sieht das Vorschiff mit den aufgeklebten Teilen aus. Ich lasse auch hier nur die Bilder sprechen. Da hat mir Nils/Unterfeuer viele Bilder zur Verfügung gestellt, an die ich mich dann orientiert habe

Bis dann, Gruß Wolfgang.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 310.JPG
  • 311.JPG
  • 312.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Jürgen (10.07.2019), Oldenburger67 (20.07.2019)

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,301

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

54

Wednesday, July 10th 2019, 10:32am

Hallo Wolfgang,
Dir geht es mit der Columbus genau wie mir.
Das Modell ist sehr entwicklungsfähig und regt zum eignen Konstruieren und Lösungssuchen an.
Ulrich

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

55

Saturday, July 13th 2019, 5:33pm

Hallo,
seit letzten Dienstag bin ich ein Stück weiter gekommen. Danke für deinen positiven Kommentar Ulrich/Modellschiff. Fritz. Auch über die vielen Besuche auf meine Präsentation und den Like von Hans-Jürgen habe ich mich sehr gefreut.

Ich muss immer wieder feststellen, das die Columbus ein interessantes Schiff ist und eine ganz eigene Ausstrahlung hat. Jedenfalls mit viel mehr als die "viereckigen Bettenburgen" äh, ich meine die modernen Kreuzfahrtschiffe, hat. Na ja, jeder wird mir da nicht zustimmen.

Doch nun zum Baubericht.

Die Brückenfront und die langen Aufbauwände auf dem Bootsdeck, hinter dem Brückendeck, sind fertig. Die Brückenfront habe ich wieder in meiner eigenen Art fertig gestellt. Ich habe die Fensterfronten wieder komplett ausgeschnitten, von der Rückseite mit Evergreen-Profilen abgeteilt und dann mit Overhead-Folie zu gemacht. Das geht mir besser von der Hand, als die Fenster einzeln auszusticheln.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 313.JPG
  • 314.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (14.07.2019), mlsergey (15.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

56

Saturday, July 13th 2019, 5:37pm

So sieht es dann aus, wenn die Brückenfront aufgeklebt ist. Vorher war jedoch ein Passprobe fällig, da die Front etwas breiter geschnitten werden muss, als auf dem Baubogen dargestellt. War aber kein großes Problem.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 315.JPG
  • 316 Kopie.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (14.07.2019), mlsergey (15.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

57

Saturday, July 13th 2019, 5:41pm

Jetzt noch mal die Brücke von hinten und der Seite aus gesehen.
Piedade 73 has attached the following image:
  • 318.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (15.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

58

Saturday, July 13th 2019, 5:49pm

Die folgenden Bilder zeigen dann den langen Aufbaubereich hinter der Brücke. Dazu gibt es nicht viel zu sagen; das waren jeweils lange Teile, die sich gut verarbeiten ließen. Auf diese Seitenwände habe ich dann auch das nächste Deck aufgeklebt.

Viel war es nicht, was ich euch heute gezeigt habe, jedoch ist damit ein in sich geschlossener Baubereich abgeschlossen.

Dann bis zur nächsten Einschaltung,

Gruß Wolfgang.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 319.JPG
  • 320.JPG
  • 321.JPG
  • 322.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (15.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

59

Saturday, July 20th 2019, 5:15pm

Hallo an alle Modellbaukollegen,
in den vergangen Tagen bin ich wieder ein Stück weiter gekommen; die Kommandobrücke ist fertig. Auch bei diesem Bauteil habe ich eigene Vorstellungen verwirklicht - wie so oft...!

Zunächst ein Bild, wie die Brücke nach dem Baubogen zu bauen ist. Die Reling habe ich als Ätzreling von Saemann genommen (an Stelle einer Vollverkleidung), die Scheinwerfer habe ich in meiner Restkiste gefunden.
Piedade 73 has attached the following image:
  • 323.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Oldenburger67 (20.07.2019), mlsergey (22.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

60

Saturday, July 20th 2019, 5:27pm

Wie gesagt, man kann die Kommandobrücke jedoch auch baulich erweitern. Da habe ich im Internet bei Wikipedia ein Bild gefunden, auf dem die Brücke mit einem "Schutzstand" und den Stützen eines Sonnensegels gezeigt wird.

Quellennachweis Bundesarchiv, Bild 102-00912A/CC-BY-SA 3.0.

Auf diesem Bild habe ich die Kommandobrücke eingekreist und man sieht deutlich die von mir beschriebene Änderung.
Piedade 73 has attached the following image:
  • Bundesarchiv_Bild_102-00912A,_Dampfer__Columbus_[1].jpg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (22.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

61

Saturday, July 20th 2019, 5:32pm

Los geht`s mit der Änderung.

Zunächst habe ich mit Teilen aus dem Original-Baubogen den vorderen Schutzstand (für das Steuer oder den Kompass ??) gebaut; dann die Stützen für das Sonnensegel.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 326.JPG
  • 327.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Oldenburger67 (20.07.2019), mlsergey (22.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

62

Saturday, July 20th 2019, 5:35pm

Dann mit einer Filtertüte das Sonnendach installiert.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 328.JPG
  • 330.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Oldenburger67 (20.07.2019), mlsergey (22.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

63

Saturday, July 20th 2019, 5:40pm

So vorbereitet konnte ich dann die komplette Kommandobrücke auf der Columbus befestigen. Hier lasse ich nur die Bilder sprechen.

Dann bis zur nächsten Einschaltung,

Gruß Wolfgang.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 337.JPG
  • 333.JPG
  • 334.JPG
  • 335.JPG
  • 336.JPG

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Oldenburger67 (20.07.2019), Helmut B. (20.07.2019), mlsergey (22.07.2019), Hans-Jürgen (22.07.2019)

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,301

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

64

Sunday, July 21st 2019, 8:50am

Hallo Piedade,
Karton ist das, was man daraus macht. Und Du machst sehr viel daraus.Und die Mühe lohnt sich, auch Bauteile selber zu entwerfen.
Ulrich

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

65

Monday, July 29th 2019, 9:42am

Hallo,

die beiden Schornsteine der Columbus sind fertig; die zeige ich euch jetzt. Doch zuvor besten Dank für deinen Kommentar Ulrich/Modellschff zum Bau der Kommandobrücke. Gut, dass ich im Internet einige Bilder gefunden habe an die ich mich richten konnte.

Zum Bau der beiden Schornsteine gibt es wieder etwas zu sagen. Auch hierbei bin ich vom Original-Baubogen von Walter Otten abgewichen. Als Basis für diesen Bauabschnitt war der Original-Baubogen jedoch sehr wichtig.

Zunächst ein Bild des Original-Baubogens. Wie darauf zu sehen ist, sind die Schornsteinsockel in brauner Farbe dargestellt. Das hat mir jedoch nicht so richtig zugesagt (Bild 1).


Was tun? Da hat mir Nils/Unterfeuer einige Modellaufnahmen der Columbus aus dem Historischen Museum Bremerhaven zugeschickt. Dort hat die Columbus weiße Schornsteinunterbauten - und überhaupt - alle weiteren Aufbauten auf diesem Deck (Oberlichten usw.) sind ebenfalls in weiß gehalten (Bilder 2 und 3).

Die Lüfterhauben habe ich wieder nach meiner eigenen Methode gebaut, so wie bei vielen Zivilschiffen der vergangen Zeit.


Also habe ich das dann auch so gemacht. Das nachfolgende Bild zeigt alle Einzelteile zum angesprochenen Thema (Bild 4).
Piedade 73 has attached the following images:
  • 340.JPG
  • 341.1.JPG
  • 341.2.JPG
  • 341.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "Piedade 73" (Aug 5th 2019, 9:14am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (29.07.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

66

Monday, July 29th 2019, 9:47am

So vorbereitet konnte ich dann alle Einzelteile auf der Columbus befestigen. Hier zeige ich euch den vorderen Schornstein. Die Spanndrähte habe ich aus Nähgarn gemacht.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 342.JPG
  • 343.1.JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (29.07.2019), mlsergey (29.07.2019), Hans-Joachim Möllenberg (05.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

67

Monday, July 29th 2019, 9:50am

Nachdem dann auch der zweite Schornstein befestig war, sieht das Modell so aus.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 343.JPG
  • 344.JPG
  • 345.JPG
  • 346.1.JPG

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Evilbender (29.07.2019), mlsergey (29.07.2019), Hans-Joachim Möllenberg (05.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

68

Monday, July 29th 2019, 9:54am

Zum Schluss für heute noch eine Gesamtaufnahme. Dann beschäftige ich mich jetzt mit drei großen Oberlichtern. Bis dann,
Piedade 73 has attached the following image:
  • 347.JPG

3 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (29.07.2019), Pianisto (30.07.2019), Hans-Joachim Möllenberg (05.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

69

Monday, August 5th 2019, 10:46pm

Hallo,
in den letzten Tagen bin ich ein wenig weiter gekommen. Die drei großen Oberlichter auf dem Schornsteindeck sind fertig. Vom Original-Baubogen her waren die braun angelegt. Das Bild links zeigt den Original-Baubogen.

Wie schon bei der letzten Einschaltung geschrieben, habe ich alle Aufbauten aus weißem Karton gebaut. Die Resonanz von Fritz und Kurt und die vielen Likes zeigen ja, dass das gut angekommen ist. So war es nur konsequent, in dieser Art weiter zu machen. Die Fenster auf den Oberlichtern habe ich aus meinem Restkarton genommen, passend verkleinert und dann aufgeklebt, siehe Bild rechts.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 1002.JPG
  • 351.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (06.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

70

Monday, August 5th 2019, 11:02pm

So vorbereitet konnte ich dann alle drei Oberlichter auf dem Schornsteindeck aufkleben. Ich lasse einfach nur die Bilder sprechen.

Dann bis demnächst, Gruß Wolfgang.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 352.JPG
  • 353.JPG
  • 354.JPG
  • 360.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (06.08.2019), mlsergey (06.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

71

Thursday, August 15th 2019, 3:01pm

Hallo,

ich bin mit der Columbus ein Stück weiter gekommen. Alle Aufbauten auf dem Schiff sind fertig. Das waren die Bauteile hinter dem zweiten Schornstein: Lüfterhauben, Ladewinden, ein Deckshaus, ein großes mehrteiliges Oberlicht und eine Laufbrücke. Hier zunächst zwei Bilder dieser Arbeiten.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 369.JPG
  • 370.1.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (16.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

72

Thursday, August 15th 2019, 3:08pm

Jetzt zeige ich euch die Details dieser Arbeiten.

Hier zunächst das erwähnte große Oberlicht. Dieses Bauteil besteht aus nur einem Teil und ist mehrmals (14 x) nach vorne und hinten zu knicken, was nicht ganz einfach ist. Dann sind alle Fenster in blau gedruckt, was ich aber grundsätzlich beim Bau der Columbus in schwarz/weiß geändert habe. Diese Fenster hat meine Tochter mit einem Bildbearbeitungsprogramm dann entsprechend geändert und wurden von mir dann auf den Blaudruck überklebt.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 361.JPG
  • 362.1 (2).JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (16.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

73

Thursday, August 15th 2019, 3:15pm

Wie gesagt: 14 x nach vorne und hinten zu knicken. Daher habe ich den Bau in mehreren Teilen aufgeteilt. Das hat übrigens auch so Ulrich/Modellschiff bei seiner Columbus gemacht. Daran habe ich mich dann orientiert und es war wesentlich einfacher zu lösen. Hier dann zwei Bilder, die den Ablauf verdeutlichen sollen.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 362.JPG
  • 363.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "Piedade 73" (Aug 15th 2019, 3:27pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (16.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

74

Thursday, August 15th 2019, 3:21pm

Das weitere Deckshaus war einfach zu bauen. Es gibt lediglich zu sagen, dass ich die Fenster und Türen auf Karton verdoppelt habe (was ich übrigens insgesamt bei der Columbus gemacht habe). Das sieht etwas plastischer aus.
Piedade 73 has attached the following image:
  • 364.JPG

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (16.08.2019), Hans-Joachim Möllenberg (16.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

75

Thursday, August 15th 2019, 3:25pm

Zum Schluss dann die Einzelteile der Laufbrücke. Den filigranen Rahmen habe ich teilweise aus Evergreen-Profilen gemacht.

Bis dann, Gruß Wolfgang.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 366.JPG
  • 367.JPG

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (16.08.2019), Hans-Joachim Möllenberg (16.08.2019), Wolfgang Lemm (16.08.2019), Evilbender (19.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

76

Sunday, August 18th 2019, 11:35am

Hallo,

an meiner Columbus bin ich ein wenig weiter gekommen. Es waren insgesamt 6 kleine Ladebäume mit den Ladewinden herzustellen. Davon waren 4 auf dem Bootsdeck und 2 auf dem Achterschiff zu befestigen.

Hier zunächst ein Bild der vorher beschriebenen 4 Ladebäume.

Diese 4 Ladebäume habe ich dann auf dem Bootsdeck befestigt. Welche Aufgabe die dort allerdings hatten, entzieht sich meiner Kenntnis. Es waren an diesen Stellen keine Ladeluken vorhanden und die späteren Rettungsboote, Davits und Winden hatten eigene Verlademöglichkeiten. Jetzt noch 3 Bilder der fertig befestigten Ladebäume.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 371.JPG
  • 374.JPG
  • 372.JPG

This post has been edited 2 times, last edit by "Piedade 73" (Aug 18th 2019, 11:43am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (19.08.2019)

  • "Piedade 73" is male
  • "Piedade 73" started this thread

Posts: 2,729

Date of registration: Mar 29th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

77

Sunday, August 18th 2019, 11:41am

Wie gesagt, auf dem Achterschiff waren 2 Ladebäume zu befestigen. Das leuchtet mir auch ein, da hier Ladeluken vorhanden sind. Außerdem waren da noch 2 hohe Lüfterhauben zu befestigen.

Bis dann, Gruß Wolfgang.
Piedade 73 has attached the following images:
  • 375.JPG
  • 376.JPG
  • 377.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (19.08.2019)

Social bookmarks