Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juni 2012, 12:41

Scaldis, 100 Jahre Baumaterialienhandel "De Hoop", Terneuzen, Hauptgebäude (1906-1910), 1:100

Auf einer Grundplatte von 22 x 33 cm läßt sich das ursprüngliche Hauptgebäude der Firma NV Bouwmaterialenhandel De Hoop bauen.

10 Seiten A4 mit Teile, 4 Seiten Skizzen, zwei Schwierigkeitsgrade. Extra Teile zum hinterkleben von Fenster usw. sind im Bogen enthalten.
Dazu historische Bilder und Erläuterungen auf Niederländisch und Französisch.

Trading Company in Building Materials "De Hoop" from Terneuzen ordered a couple of kits for celebrating their Centenary. The first one is the historical main building dating from 1906-1910. The kit, containing 10 pages of parts comes with extra parts to be built either in easy grade or a more difficult version. Although the history is written in Dutch and French (en français), the model has very clear foolproof sketches, so the job of erecting a nice building can be accomplished easily.
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • De Hoop fc.jpg
  • De Hoop pics.jpg
  • De Hoop t1.jpg
  • De Hoop t2.jpg
  • De Hoop t3.jpg
  • De Hoop t4.jpg
  • De Hoop d1.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 11 222

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juni 2012, 14:31

Vielen Dank für die Vorstellung der neuen Bögen.

Vor allem dieses Gebäudeensemble gefällt mir gut. Das kann man sicher, skaliert, gut auch anders, zum Beispiel als Schuppenverwaltung, gebrauchen.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juni 2012, 14:44

Hoi Helmut,

Macht immer Spaß, als Moderator und Kontaktperson interessantes zu zeigen.

Sogar kann man das Gebäude abwandeln als Bahnhofsgebäude, Hafenverwaltung (im ähnlichen Stil findet man ein Gebäude in Rudkøbing, Langeland, Danmark, ehem. Sitz der Langelandbahnen, dachte ich),

groetjes,
Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. November 2012, 18:55

"De Hoop", gebautes Modell
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hoop 1.jpg
  • Hoop 2.jpg
  • Hoop 3.jpg
  • Hoop 4.jpg
  • Hoop 5.jpg
  • Hoop 6.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 12 436

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. November 2012, 19:10

Hallo,
auf der suche nach geeigneten Versatzstücken für die Hafenanlage schaue ich immer wieder gernen bei den Architekten rein. Das hier vorgestellte Ensamble macht sich sehr gut, wenn man es auf seinen gewünschten Maßstab bringt.
Danke fürs Zeigen.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. November 2012, 20:37

Hoi Ulrich,

Diese Aufträge von Firmen haben immer eine Überraschung in sich, man braucht gar nicht mehr zu suchen :) ,
groetjes,
Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks