This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

1

Thursday, March 25th 2010, 12:16pm

Salondampfer Luitpold, 1:250, Kontrollbau [FERTIG]

Hallo,

nach einem Kurzurlaub in der Türkei, geht es jetzt mit dem Kontrollbau der Luitpold los.

Informationen zum Schiff sind in meinem Konstruktionsbericht hier zu lesen.

Das Rumpfskelett ist in traditioneller Bauart mit verdoppelten Karton ausgeführt. Herr Prongratz empfahl mir, für dies Verklebungen nur Uhu Gelbe Tube zu verwenden. Ich habe bis jetzt immer Weißleim verwendet und trotz planer Bauunterlage etwas verzogene Rümpfe produziert. Mal sehen, wie es diesmal ausgeht.

Foto 1: Das Spantengerüst mit Bodenplatte, Längs- und Querspanten
Foto 2: Das Hilfsdeck.
Foto 3: Das Hauptdeck ist angebracht.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00284.jpg
  • DSC00271.jpg
  • DSC00273.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

This post has been edited 4 times, last edit by "bauerm" (Jul 1st 2011, 10:49am)


  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Saturday, March 27th 2010, 12:45pm

Die Bordwände sind angebracht. Die Bullaugen sind ausgestochen und mit farbigem Karton hinterlegt worden.
Die Konsolen stammen aus dem Lasersatz.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00285.jpg
  • DSC00286.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

3

Saturday, March 27th 2010, 12:56pm

Nun sind die Schaufelräder an der Reihe.
Der Lasersatz ist aus rotem, durchgefärbtem Karton, der etwas spröde ist. Daher müssen die Speichenringe sehr vorsichtig zu einem Kegel vorgeformt werden. Die Speichen werden dann auf den Schaufelträgerring geklebt. Jetzt kann der "Speichenkegel" geschlossen werden. Nachdem beide Speichen-Trägerräder soweit fertig sind, wird eines auf eine Stecknadel geschoben und dann die Innenspeichen eingeklebt.
bauerm has attached the following images:
  • Schaufelrad 00.jpg
  • Schaufelrad 01.jpg
  • Schaufelrad 02.jpg
  • Schaufelrad 03.jpg
  • Schaufelrad 05.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

4

Saturday, March 27th 2010, 1:00pm

Das Gegenstück wird, nachdem die Innenspeichen angeklebt sind, ebenfalls auf die Stecknadel geschoben und mit den Innenspeichen verklebt. Im nächsten Schritt kommen die Schaufeln auf die Träger. Achtung: Eine Schaufel ist schmaler. Diese kommt an den unteren Schaufelträger, da diese Schaufel gerade aus dem Wasser auftaucht.
bauerm has attached the following images:
  • Schaufelrad 06.jpg
  • Schaufelrad 07.jpg
  • Schaufelrad 09.jpg
  • Schaufelrad 08.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

5

Friday, April 2nd 2010, 3:42pm

Während die Schaufelräder auf den Einbau warten, werden die beiden die beiden Beckhäuser gebaut.
Die Fenster und die Kasstten der Türen sind ausgeschnitten und mit gefärbten Karton hinterklebt. Die Wände werden um einen Formspant geklebt.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00292.jpg
  • DSC00293.jpg
  • DSC00294.jpg
  • DSC00296.jpg
  • DSC00297.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

6

Friday, April 2nd 2010, 3:43pm

Jetzt ist es an der Zeit, die Schaufelräder und die beiden Deckhäuser anzubringen. Auch die Scheuerleiste und der Schaufelradschutz ist angebracht.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00298.jpg
  • DSC00302.jpg
  • DSC00303.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

7

Friday, April 2nd 2010, 8:37pm

Das Geländer 42 um den Maschinenschacht ist an der Reihe. Zuerst die Rechtecke in der Reling ausschneiden, dann weißes Garn als Durchzüge ankleben. Jetzt erst die Reling vollständig ausschneiden und an Deck kleben.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00304.jpg
  • DSC00305.jpg
  • DSC00306.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

8

Friday, April 2nd 2010, 8:38pm

Als nächstes das Kesselhaus Teil 43. Hier können die Lüftungsklappen separat aufgeklebt werden. Oben kommt noch der untere Schornsteinmantel drauf.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00308.jpg
  • DSC00309.jpg
  • DSC00310.jpg
  • DSC00311.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

9

Friday, April 2nd 2010, 9:01pm

Der Salon II. Klasse Bauteil 44.
Auch hier ist wieder das Ausschneiden der Fenster und Türkassetten angesagt. Die Aufbauwand wird über zwei Formspanten geklebt.
Achtung: Die Formspanten müssen exakt in der Mitte der Umrißlinie ausgeschnitten werden da sonst die Aufbauwand nicht passr!!!
bauerm has attached the following images:
  • DSC00312.jpg
  • DSC00313.jpg
  • DSC00314.jpg
  • DSC00315.jpg
  • DSC00316.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

10

Saturday, April 3rd 2010, 1:03pm

Leider habe ich vergessen Fotos von den 8 Deckstützen zu machen. So hänge ich ein Bild aus der Bauanleitung an. Das Foto mit einer Stütze ist leider etwas unscharf - Verzeihung.
Dann habe ich das Oberdeck aufgeklebt. Die Schanzkleider vorne und achtern folgten. Den Abschluß bildet die Abdeckung des Ruderquadranten.
bauerm has attached the following images:
  • 15 Deckstützen.jpg
  • DSC00318.jpg
  • DSC00319.jpg
  • DSC00320.jpg
  • DSC00321.jpg
  • DSC00325.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

11

Saturday, April 3rd 2010, 4:31pm

Es ist an der Zeit die 6 Poller an Deck zu bringen. Die Trommeln habe ich von einem Kunststoffstäbchen mit 0,4 mm Durchmesser abgelängt. Sie sind 1 mm lang. Die Basisplatten in eine Reihe geklebt, mit Tesa fixiert und die Trommeln mit Weißleim aufgeklebt. Die Scheiben dann oben drauf. Das Ganze dann mit schwarzem Lack aus der Spraydose gepönt. Nach dem Trocknen die Poller herausgeschnitten und an Deck geklebt.

so, dann wünsche ich allen, die mich bei diesem Kontrollbau begleiten ein Frohes Osterfest.

Es grüßt

Michael
bauerm has attached the following images:
  • DSC00327.jpg
  • DSC00328.jpg
  • DSC00330.jpg
  • DSC00331.jpg
  • DSC00332.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

12

Sunday, April 4th 2010, 8:08pm

Heute habe ich mich der Reling auf dem Hauptdeck gewidmet. Der Aufbau der Reling entspricht der Reling 42 um den Maschinenschacht. Die Fotos zeigen, wie ich es gemacht habe.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00334.jpg
  • DSC00335.jpg
  • DSC00336.jpg
  • DSC00337.jpg
  • DSC00338.jpg
  • DSC00339.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

This post has been edited 1 times, last edit by "bauerm" (Apr 5th 2010, 6:37pm)


  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

13

Sunday, April 4th 2010, 8:09pm

Zum heutigen Abschluß noch eine Gesamtansicht der Luitpold.
bauerm has attached the following image:
  • DSC00342.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

14

Monday, April 5th 2010, 6:35pm

Heute habe ich mich der Ankerwinde zugewendet. Sie ist etwas filigran aber verhältnismäßig einfach konstruiert. Die Winschtrommeln und die Glocke sind aus passend geschnittenen Enden von Zahnstochern gebaut. In Karton waren mir diese Teile für meine Finger doch etwas zu klein ;)
bauerm has attached the following images:
  • DSC00345.jpg
  • DSC00346.jpg
  • DSC00347.jpg
  • DSC00348.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

15

Monday, April 5th 2010, 9:35pm

Der Niedergang nebst Reling ist an Bord gekommen.

Die Vorgehensweise ist nichts besonderes:

Die Seitenwangen mit den Durchzügen versehen, dann die Führungen für die Stufen an die Seitenwangen kleben. Zwischen die Seitenwangen die "Rückwand" einkleben und die Stufen ausschneiden. Die Stufen - eine nach der anderen - zwischen die Seitenwangen auf die Führungen kleben. Dann die beiden Handläufe anbringen und vorsichtig das Gebilde durch die Öffnung im Oberdeck führen. Festkleben.

Die Reling um die Öffnung wie üblich mit 2 Durchzügen versehen, Handlauf aufkleben und die Reling auf das Oberdeck kleben. Die beiden Handläufe des Niedergangs jetzt passend ablängen. Das war es dann auch schon.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00350.jpg
  • DSC00352.jpg
  • DSC00353.jpg
  • DSC00355.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,033

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

16

Tuesday, April 6th 2010, 7:56am

Sehr überzeugend,

der Bau des Niedergangs.
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

17

Wednesday, April 7th 2010, 9:48am

@Helmut: Danke - ein Lob aus Deinem Munde, das freut einen doch sehr!

Gestern habe ich nicht viel geschafft - nur den Anker. Heute wird es gar nichts mit dem Bauen - Seufz.

Bis bald

Michael
bauerm has attached the following image:
  • DSC00358.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

18

Friday, April 9th 2010, 7:05pm

Weiter geht es mit der Ankereinrichtung: Ich habe diesemal den Stock des Ankers beigelegt dargestellt.

Doch zuerst meine Art eine Talje zu bauen:

Bild 1: Die Schablone ist auf Karton aufgezogen und ausgeschnitten.
Bild 2: Die beiden Längsfäden sind eingeschoren.
Bild 3: Die oberen Blockhälften sind an ihren Positionen auf die beiden Fäden geklebt.
Bild 4: Das Ganze wird umgedreht und die weiteren Garne wie Taljenläufer angeklebt. Darauf dann die untere Blockhälfte.
Bild 5: Die Ansicht jetzt von oben.
Bild 6: Die herausgeschnittene Talje
bauerm has attached the following images:
  • DSC00401.jpg
  • DSC00402.jpg
  • DSC00427.jpg
  • DSC00428.jpg
  • DSC00429.jpg
  • DSC00430.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

19

Friday, April 9th 2010, 7:06pm

So sieht das Ankergeschirr jetzt aus.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00431.jpg
  • DSC00432.jpg
  • DSC00433.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

20

Friday, April 9th 2010, 7:07pm

Damit das Schiff auch gesteuert werden kann, darf eine Brücke nicht fehlen. In diesem Fall ist es ein offener Ruderstand mit Steuerrad, Kompasshaus und Sprachrohr.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00434.jpg
  • DSC00435.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

21

Saturday, April 10th 2010, 11:07am

Nächste Herausforderung: Die Oberdeckreling.

Bild 1: Die Relingteile aus der Laserplatine müssen unten mit einem schmalen, roten Kartonstreifen versehen werden.
Bild 2: Die achterne Reling ist angebracht.
Bild 3: Die vordere Reling
Bild 4: Das Zwischenstück. Die Anfertigung kennen wir schon zur Genüge.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00436.jpg
  • DSC00438.jpg
  • DSC00439.jpg
  • DSC00440.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

22

Saturday, April 10th 2010, 3:00pm

Bild 1: Beim Zwischenstück habe ich die Backportpforte geöffnet dargestellt.
Bild 2: Die Aussenreling ist angebracht.
Bild 3: So sieht die Luitpold mit dem Handlauf aus.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00441.jpg
  • DSC00442.jpg
  • DSC00443.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

23

Saturday, April 10th 2010, 6:23pm

Neben der großen "Treppe" führen noch zwei "Leitern" (aka Niedergang) vom Oberdeck zum Hauptdeck. Sie sind auf beiden Seiten vor den seitlichen Deckhäusern angebracht.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00444.jpg
  • DSC00445.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

24

Saturday, April 10th 2010, 6:24pm

Der Triton mit Knabe war nicht allzu lange die Galionsfigur der Luitpold. Da ich aber das Schiff im Bauzustand 1890 darstelle, muss er natürlich an Bord sein. Die Figur habe ich in insgesamt 6 Schichten aufgebaut.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00446.jpg
  • DSC00448.jpg
  • DSC00450.jpg
  • DSC00451.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

25

Sunday, April 11th 2010, 7:23pm

Das Beiboot und die Positionslichter sind an Bord gekommen. Beim Beiboot wird zuerst die Schale geklebt und geformt. Dann kommen Heckspiegel und Bodenbretter an und in den kleinen Rumpf. Den Abschluß bilden die Duchten und das Steuerruder. Wer will, kann noch die Riemen an Bord nehmen. Das Boot wird an die beiden Taljen, die an den Davits am Heck befestigt sind, angebracht.

Die Positionslichter bestehen je aus dem Lampenkörper und 2 Verschlußscheiben.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00452.jpg
  • DSC00453.jpg
  • DSC00454.jpg
  • DSC00455.jpg
  • DSC00456.jpg
  • DSC00458.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

26

Monday, April 12th 2010, 2:01pm

Aus diesen Einzelteilen entstand der Kamin (für die "Nordlichter" Schornstein). Damit sieht die Luitpold - oder wie man noch damals sagte - der Luitpold endlich wie ein richtiges Schiff aus.

Herzliche Grüße

Michael
bauerm has attached the following images:
  • DSC00464.jpg
  • DSC00465.jpg
  • DSC00466.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

27

Monday, April 12th 2010, 5:47pm

Alle Sonnensegelstützen sind ausgeschnitten und an Bord gekommen. Jetzt geht es an die Bänke. Sie entstehen in bekannter Qualität aus den Laserteilen von Herrn Hofmann.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00467.jpg
  • DSC00469.jpg
  • DSC00470.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "Reinhard Fabisch" is male

Posts: 3,049

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

28

Monday, April 12th 2010, 7:20pm

Hallo Michael...
Na das Boot sieht jetzt schon richtig klasse aus!
Aber die Bänke - das ist "die Wucht in Tüten"! 8o Unbeschreiblich, aber wahr!
Gruß, Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

29

Monday, April 12th 2010, 10:12pm

Danke Renee!

Alle Bänke (18 plus 2 zur Reserve) sind fertig. Ebenso sind Masten, Flaggenstengen und Lichter an Bord gekommen.

Damit fehlt jetzt nur mehr die Takelage, die morgen geriggt wird.
bauerm has attached the following images:
  • DSC00474.jpg
  • DSC00475.jpg
  • DSC00477.jpg
  • DSC00478.jpg
  • DSC00479.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

30

Tuesday, April 13th 2010, 7:31pm

Der Kontrollbau der Luitpold ist fertig. Damit kann die Produktion des Bogens beginnen. Ich werde offiziell den Bogenverkauf in Bremerhaven starten. Bis dahin bitte Geduld.

Die Konstruktion und der Bau haben mir viel Spaß bereitet. Es ist wohl, besonders wegen der Farbgebung, ein Modell, das heraussticht.

Doch nun zu den Fotos:
bauerm has attached the following images:
  • Luitpold_001.jpg
  • Luitpold_003.jpg
  • Luitpold_007.jpg
  • Luitpold_009.jpg
  • Luitpold_014.jpg
  • Luitpold_015.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

31

Tuesday, April 13th 2010, 7:32pm

Damit bedanke ich mich bei allen, die den Bau verfolgt haben und mir mit Rat und Lob zur Seite standen.

Die Bestellhinweis ist hier (Klick) zu finden.

Michael
bauerm has attached the following images:
  • Luitpold_017.jpg
  • Luitpold_019.jpg
  • Luitpold_020.jpg
  • Luitpold_021.jpg
  • Luitpold_024.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

This post has been edited 1 times, last edit by "bauerm" (Jul 1st 2011, 10:48am)


Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,033

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

32

Tuesday, April 13th 2010, 7:35pm

Ein wunderschönes, ungewöhnliches Kartonmodell, dem ich großen Erfolg wünsche!

Michael,
herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung dieses Projekts!
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

33

Wednesday, April 14th 2010, 9:15pm

Hallo Helmut,

danke für die Glückwünsche

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "Friedulin" is male

Posts: 3,637

Date of registration: Oct 14th 2004

Occupation: Simulant

  • Send private message

34

Thursday, April 15th 2010, 7:50am

Was für ein schönes Schiffchen!
Herzlichen Glüchwunsch zur Fertigstellung!

Grüße Friedulin

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

35

Thursday, April 15th 2010, 2:01pm

Hallo Fridulin,

es freut mich, dass Dir das Schiffchen gefällt.

Hallo Andreas,

falls Du Dich an meine frühen Modelle (bis einschließlich Skylight) erinnern kannst, habe ich die Modelle in ein kleines Diorama nebst Mannschft gesetzt. Erst ab der Kalender bin ich auf die puristische Schiene umgeschwenkt. Der Grund: Es sollte nichts von den Linien und der Schönheit (denke an den Kettenschlepper ;) ) der Schiffe ablenken. Sollte ich eine meiner Konstruktionen nochmals mit der Schere anschneiden, bin ich sicher, dass es wieder ein Diorama werden wird.

Die nächste Konstruktion ist schon in der Pipeline. Es wird wieder ein kleines ziviles Ding mit rund 11,3 cm Länge.

Herzlichen Gruß an Euch Beide

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • "Michael Kirchgäßner" is male

Posts: 157

Date of registration: Nov 2nd 2006

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

36

Friday, April 16th 2010, 10:46pm

Von Michael an Michael

Super, Klasse! Als bekennender Raddampferfreak bin ich begeistert, ein wirklich schönes Schiff, ich gratuliere zu dieser herausragenden Leistung!

Viele Grüße

Michael
Seefahrt tut not!

  • "bauerm" is male
  • "bauerm" started this thread

Posts: 2,907

Date of registration: Oct 11th 2005

Occupation: Rentner

  • Send private message

37

Sunday, April 18th 2010, 7:11pm

Herzlichen Dank Michael

Mit freundlichem Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks