This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

41

Sunday, April 25th 2010, 10:08am

Fahrwerksklappen

Wer jetzt denkt, die Fahrwerksklappen wären einfach, der irrt:
auch hier geht das muntere detaillieren weiter <Draken-97 bis 102>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-97.jpg
  • Draken-98.jpg
  • Draken-99.jpg
  • Draken-100.jpg
  • Draken-101.jpg
  • Draken-102.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

42

Sunday, April 25th 2010, 10:09am

Landescheinwerfer

Und hier kommen die richtigen Teile 34 h (beide Landescheinwerfer) <Draken-103 bis 105>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-103.jpg
  • Draken-104.jpg
  • Draken-105.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

43

Sunday, April 25th 2010, 10:10am

Fahrwerksklappen

Auch die äusseren Fahrwerksklappen werden schön detailliert mit dem Einziehmechanismus <Draken-106 und 107>.

Fazit: das Fahrwerk rockt...<Draken-108 und 109> :cool:
Wanni has attached the following images:
  • Draken-106.jpg
  • Draken-107.jpg
  • Draken-108.jpg
  • Draken-109.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

44

Monday, April 26th 2010, 4:41pm

Spornrad

Eine Besonderheit der Draken ist das kräftige Spornrad.
Bei Deltaflüglern ist der Landeanflug recht steil, und damit das Heck der Maschine nicht auf die Piste kracht (auch beim Start), besitzt die Maschine ein Spornrad (die Concorde hatte z.B. auch eins).

Die Teile des aufgesetzten Spornrad-Schachts zeigt <Draken-110>, und die Montage der Teile <Draken-111 – 113>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-110.jpg
  • Draken-111.jpg
  • Draken-112.jpg
  • Draken-113.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

45

Monday, April 26th 2010, 4:43pm

Spornrad

Auch hier ist das kleine Fahrwerk recht detailliert <Draken-114 – 117>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-114.jpg
  • Draken-115.jpg
  • Draken-116.jpg
  • Draken-117.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

46

Monday, April 26th 2010, 4:44pm

Spornrad

....wie gehabt, detaillierte Klappen ....<Draken-118 – 120>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-118.jpg
  • Draken-119.jpg
  • Draken-120.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

47

Monday, April 26th 2010, 4:45pm

Spornrad

Und einsatzbereit <Draken-121 – 123>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-121.jpg
  • Draken-122.jpg
  • Draken-123.jpg

Maxe

Sage

  • "Maxe" is male

Posts: 2,030

Date of registration: Mar 20th 2009

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

48

Monday, April 26th 2010, 7:28pm

RE: Spornrad

Hallo Wanni,
nu gibstes mir aba! Geschied mir recht, ich schäm mich.
Deine Fahrwerke und das Spornrad sind Dir super gelungen. Glückwunsch sagt Dir
Maxe

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

49

Tuesday, April 27th 2010, 4:14pm

Aussenflügel

Du Maxe! ;)
Bei Deinem nächsten Fly-Kracher sehen wir alle ein Mörder-Fahrwerk von Dir, gell.. :cool: (die SR-71 vielleicht?? 8o )

So, nun machen wir aus unserem Drachenbaby mal ein richtiges Flugzeug:
Die Aussenflügel werden gebaut <Draken-124>

Diese kleinen Deltaflügel <Draken-125> werden stumpf an die Innenflügel geklebt <Draken-126>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-124.jpg
  • Draken-125.jpg
  • Draken-126.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (Apr 27th 2010, 4:16pm)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

50

Tuesday, April 27th 2010, 4:15pm

Doppel-Delta

AH!!! Der charakteristische Doppel-Delta Tragflügel
<Draken-128 – 131>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-128.jpg
  • Draken-129.jpg
  • Draken-130.jpg
  • Draken-131.jpg

Maxe

Sage

  • "Maxe" is male

Posts: 2,030

Date of registration: Mar 20th 2009

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

51

Tuesday, April 27th 2010, 4:47pm

RE: Doppel-Delta

Hallo Wanni,
die SR-71 steht schon längst in der Flugzeuggalerie. Leider ohne Fahrwerk gebaut.
Guck du hier.
SR 71 Blackbird, 1/33, Fly Modell NR. 31

Gruß Maxe

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

52

Monday, May 3rd 2010, 7:58am

Pylone

Huch 8o
..da habe ich des Meisters SR-71 übersehen... :rolleyes:

O.K. Maxe, wie wäre es dann mit der F-105 Thunderchief?? =)

Beim Draken geht es weiter mit den Pylonmen.
Da unser Drakenbaby ein Kampfjet ist, brauchen wir auch Aufhängungen für Kampfmittel/Zusatztanks:
einmal die sechs Pylone unter den Flügeln <Draken-132 und 133>,
und die beiden Rumpfpylone für die Zusatztanks <Draken-134 und 135>.

Zum Schluss werden noch jeweils drei kleine Grenzschichtzäune unter den beiden vorderen unteren Tragflächenkanten montieret <Draken-136>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-132.jpg
  • Draken-133.jpg
  • Draken-134.jpg
  • Draken-135.jpg
  • Draken-136.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

53

Monday, May 3rd 2010, 12:15pm

Airbrakes

Damit der Drachen auch in der Luft bremsen kann hat er vier Bremsklappen, die im ausgefahrenen Zustand gebaut werden können (Draken 137 – 142>.

Ein Glück, dass meine Frau gerade einkaufen war und nicht mitgekriegt hat, wie Old Datterhänd mit Pinzette und raushängender Zunge die Teile angeklebt hat......
Sie hätte mich einweisen lassen... 8o ganz bestimmt... ;(
Wanni has attached the following images:
  • Draken-137.jpg
  • Draken-138.jpg
  • Draken-139.jpg
  • Draken-140.jpg
  • Draken-141.jpg
  • Draken-142.jpg

54

Monday, May 3rd 2010, 12:34pm

RE: Airbrakes

Servus, Wanni,

schön, daß Du "Schinakel und Steinehaufen" ruhen läßt und statt dessen wieder was in Deiner modellbauerischen Heimat machst - der Drachen entwickelt sich prächtig! Wozu Du allerdings bei den großen Teilen (noch dazu in 1:33 :evil:) eine Pinzette brauchst, versteh ich nicht :D

Ein bisserl will ich aber auch noch herummotzen, um Dich anzuspornen: Ein bisserl hast es mit dem Kantenfärben, oder was das auch immer so gut Sichtbare auf Draken-138 ist, übertrieben.

Contenance, mein Herr, dann brauchts auch nicht die heraushängende Zunge beim Pinzettieren :cool:

Old Rutz, heute mit inflationären drei (3!) Smilies
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

55

Monday, May 3rd 2010, 1:24pm

Spachtel

Quoted

Ein bisserl hast es mit dem Kantenfärben, oder was das auch immer so gut Sichtbare auf Draken-138 ist, übertrieben.


Ich habe da mit grauen Aquarell-Farbstiften den Spachtel überdeckt... ;(

Der Rumpf ist mit leidlich mässig gelungen, mit deutlichen Spalten. Daher habe ich diese mit Spachtel (mit Zahnstocher und so wenig wie möglich aufgetragen) verfugt und dann das Ganze mit feinem Schleifpapier geschliffen... :(

Naja, dafür sieht´s doch wieder so relativ einigermassen aus.... :rolleyes:

Je nach Lichteinfall isset mal schlimmer oder mal weniger schlimm...

Ich bin halt etwas aus der Übung geraten mit den Fliegern... :D

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (May 3rd 2010, 1:25pm)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

56

Thursday, May 6th 2010, 10:34am

Leitwerk

Bevor das Leitwerk montiert werden kann, müssen noch die Nachbrennerkühler und die hintere Abschlussverkleidung (Bremsfallschirmbehälter?) angebracht werden <Draken-143 bis 146>

Das Leitwerk hat auch ein stabiles Innenskelett <Draken-147>.

Nach einer Schablone muss der obere Abschluss des Leitwerks selbst geschnitzt werden <Draken-148>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-143.jpg
  • Draken-144.jpg
  • Draken-145.jpg
  • Draken-146.jpg
  • Draken-147.jpg
  • Draken-148.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

57

Thursday, May 6th 2010, 10:35am

Leitwerk

AHHHH...irgendwie <raketich>.... :D
Wanni has attached the following image:
  • Draken-149.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

58

Thursday, May 6th 2010, 3:31pm

Rumpf-Spitze

Die Rumpfspitze besteht aus vier Segmenten, die mit LASCHEN zusammen geklebt werden! <Draken-150>.

Als Pitotrohr habe ich einen Zahnstocher gewählt <Draken-151>, der gemäss Anleitung schwarz-gelb gestrichen wird <Draken-152>.

Die fertige Spitze, wobei hier der Zahnstocher leicht zu dick wirkt <Draken-153>....
Wanni has attached the following images:
  • Draken-150.jpg
  • Draken-151.jpg
  • Draken-152.jpg
  • Draken-153.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

59

Thursday, May 6th 2010, 3:33pm

Rumpf-Spitze

...allerdings am Modell montiert passt`s dann doch ganz gut zusammen <Draken-154 bis 156>.
Wanni has attached the following images:
  • Draken-154.jpg
  • Draken-155.jpg
  • Draken-156.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

60

Friday, May 7th 2010, 10:00am

Sensor

Unser Kampfdrachen bekommt nun noch einen Sensor für die Lenkwaffen.
Die Teile <Draken-157>, wobei auch hier gemäss einer Schablone der Sensorkopf selbstgeschnitzt werden muss (ein passendes Stück eines Schaschlikspießes, rund gefeilt), <Draken-158 und 159>

..und dran..<Draken-160>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-157.jpg
  • Draken-158.jpg
  • Draken-159.jpg
  • Draken-160.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

61

Friday, May 7th 2010, 10:01am

Lufthutzen

Auf dem Rumpf kurz hinter dem Cockpit werden noch zwei Lufthutzen montiert <Draken-161 bis 163>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-161.jpg
  • Draken-162.jpg
  • Draken-163.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

62

Friday, May 7th 2010, 4:15pm

Kleinkram

Bevor als letztes Teil die Kabinenhaube montiert wird, werden noch kleine Leitflächen angebracht.

Klein?? ?( Zum Teil WINZIG ;( ... <Draken-164 und 165>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-164.jpg
  • Draken-165.jpg

63

Friday, May 7th 2010, 4:59pm

RE: Kleinkram

Nicht jammer, bauen! Du wirst doch sicher eine Pinzette haben, dann haut das schon hin. Und wenn Du fertig bist, das Ganze noch ein Mal; diesmal in 1:200 ;-)

Bin schon auf die Galeriebilder des fertigen Kampfdrachen gespannt; wieder ein Schwede mehr in diesem Theater. Geht's dann mit dem Rhein weiter oder kommt der nächste Fliecher?

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

64

Friday, May 7th 2010, 7:10pm

Whott kamms näxt?

Mahlzeit rutziman,

och mit dem Rhein hab`ich ja Zeit bis Dezember, oder?? ?(

Das ist so eine entspannende Sache für immer-mal-wieder-aber-hauptsache-fertig... :D

Hmmm, ich hätt' ja da genügend Material in der Schublade...die Viggen, z.B, oder die Lightning... ;(

Qual der Wahl, sozusagen... =)

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

65

Saturday, May 8th 2010, 12:11pm

Kabinenhaube

Eine doppelte Premiere (neben meinem ersten Fly-Model Bogen):
Ich verbaue eine tiefgezogene Kanzel <Draken-166>.

Zuerst habe ich die Kanzel grosszügig passend ausgeschnitten <Draken-167>.

Dann wird die Kanzel mit den Kartonteilen beklebt <Draken-168>.

...und mal zur Probe aufgesetzt <Draken-169>

Da ich die Kanzel geöffnet darstellen werde, wird diese nun geteilt <Draken-170>.
Wanni has attached the following images:
  • Draken-166.jpg
  • Draken-167.jpg
  • Draken-168.jpg
  • Draken-169.jpg
  • Draken-170.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

66

Saturday, May 8th 2010, 12:12pm

Kanzel

Die vordere Scheibe wird nun aufgeklebt <Draken-171 und 172>

Und hier ist der Grund für die geöffnete Kanzel: von IPMS gibt es als freien Download eine Leiter für die Draken <Draken-173>. Die will ich verbauen....

Hier nochmals der Hinweis auf Michaels IPMS-Draken Baubericht:

Saab 35 OE Draken "Dragon Knights"; IPMS-Austria; 1:33
Wanni has attached the following images:
  • Draken-171.jpg
  • Draken-172.jpg
  • Draken-173.jpg

Maxe

Sage

  • "Maxe" is male

Posts: 2,030

Date of registration: Mar 20th 2009

Occupation: Werkzeugmacher

  • Send private message

67

Saturday, May 8th 2010, 6:51pm

RE: Kanzel

Wo für ist die verdammte gestrichelte Linie auf der Haube (Teil 25)gut???
Ich habe nix gefunden. Sieht schon recht deppert aus.
lg Maxe

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

68

Saturday, May 8th 2010, 7:13pm

Kanzel-Strichlinie

Maxe, Du wirst lachen:
Die Strichlinie ist zum rillen da! :cool:
Die Haube ist gerade in diesem Bereich gewölbt, und wenn man das Kartonteil entlang der Linie rillt, dann passt`s besser..

...sieht aber in der Tat blöde aus, weil die Linie viel zu deutlich zu sehen ist... ;(

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (May 8th 2010, 7:14pm)


BauAir

Professional

  • "BauAir" is male

Posts: 566

Date of registration: Aug 18th 2005

  • Send private message

69

Monday, May 10th 2010, 9:22am

RE: Kleinkram

Quoted

Original von Wanni
Bevor als letztes Teil die Kabinenhaube montiert wird, werden noch kleine Leitflächen angebracht.

Klein?? ?( Zum Teil WINZIG ;( ... <Draken-164 und 165>


Diese "Leitflächen" sind nichts anderes als ANTENNEN .......
Walter

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

70

Wednesday, May 12th 2010, 3:29pm

Aussenlasten

ANTENNEN!!! :]

Danke Walter...

Aussenlasten

Bevor ich jetzt die Leiter baue und die Haube anklebe, baue ich die Aussenlasten:

Zuerst die Zusatztanks: jeweils sechs Segmente, die mit Laschen verbunden werden, ergeben einen Zusatztank.

Die Passgenauigkeit ist mässig...<Draken-174 und 175>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-174.jpg
  • Draken-175.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

71

Wednesday, May 12th 2010, 3:30pm

Aussenlasten

Es folgen mehrere Lenkflugkörper:
<Draken-176 bis 181>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-176.jpg
  • Draken-177.jpg
  • Draken-178.jpg
  • Draken-179.jpg
  • Draken-180.jpg
  • Draken-181.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

72

Wednesday, May 12th 2010, 3:31pm

Aussenlasten

Alle zusammen <Draken-182>
Wanni has attached the following image:
  • Draken-182.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

73

Wednesday, May 12th 2010, 6:16pm

Leiter

Oh weh, also die Leiter...<Draken-183>... ;(
Ne, war dann doch zu fiesselich für mich...

Ich habe die Leiter von ModelArt für die F-15 an die Draken angepasst <Draken-184>.

Geht doch auch... :rolleyes:
Wanni has attached the following images:
  • Draken-183.jpg
  • Draken-183b.jpg
  • Draken-184.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Wanni" (May 12th 2010, 10:06pm)


Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

74

Wednesday, May 12th 2010, 6:39pm

Unbeladen

So, kurz vor ganz fertig, zwei Eindrücke der noch unbeladenen Maschine <Draken-185 und 186>
Wanni has attached the following images:
  • Draken-185.jpg
  • Draken-186.jpg

  • "Henryk" is male

Posts: 3,772

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

75

Thursday, May 13th 2010, 11:11am

Hallo Wanni,
hängt die Leiter in Original wirklich in der Luft oder sollte sie doch bis zum Boden reichen?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

76

Thursday, May 13th 2010, 12:12pm

Moin Henryk,

ich glaube, dass kann man halten, wie man will... :D

Reicht eher NICHT bis zum Boden...

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

77

Thursday, May 13th 2010, 12:13pm

Fertig

So, als letztes wird unser Drachenbaby beladen, und mit den obligatorischen <Remove before Flight> Tags ausgestattet (neee, RBF-Tags ist keine Unterwäsche von Stewardessen:
http://farm3.static.flickr.com/2049/2052…_d308ade4eb.jpg ) :D

Vielen Dank an dieser Stelle an Walter <BauAir> Bauer für dieses unentbehrliche Detail... =)

Das Modell:

Sehr gut gefallen hat mir die robuste und stabile Bauweise, und vor allem: das Fahrwerk!
Probleme hatte ich mit dem Rumpf, der mir auch nicht sehr sauber gelungen ist.
Wanni has attached the following image:
  • J35-01.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

78

Thursday, May 13th 2010, 12:13pm

Saab J35_F Draken

Insgesamt betrachtet ist dieser alte Fly Bogen immer noch gut, trotz der Passungenauigkeiten. Die Konstruktion hat Potential, so dass ich einer überarbeiteten Neuauflage entgegenfiebere (falls der FlyModel/Gomix Verlag nochmals ein Lebenszeichen von sich gibt).
Wanni has attached the following image:
  • J35-02.jpg

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male
  • "Wanni" started this thread

Posts: 5,051

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

79

Thursday, May 13th 2010, 12:14pm

Saab J35_F Draken

Die graue Farbe finde ich auch sehr gelungen, wobei ich auch eine Grün/Schwarz tarnbemalten Draken gerne bauen würde.
Wanni has attached the following image:
  • J35-03.jpg

  • "Henryk" is male

Posts: 3,772

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

80

Thursday, May 13th 2010, 12:15pm

Glückwunsch zur Fertigstellung, es ist eine sehr gelungene Arbeit!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks