This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Papierkleber

Intermediate

  • "Papierkleber" is male
  • "Papierkleber" started this thread

Posts: 186

Date of registration: Nov 28th 2010

Occupation: Maschinenbauer

  • Send private message

1

Saturday, December 4th 2010, 3:39pm

S.M.S Sachsen und S.M.S. Beowulf

Als Neuling hier im Forum wollte ich mal meine ersten gebauten Papierschiffe vorstellen. Ich habe sie Mitte der 90 er gleich bei Erscheinen bei Scheuer & Strüver gebaut. Damals gab es noch keine Photoätzteile und Lasercutsätze. Lediglich die Reling aus Garn habe ich ergänzt Die Takelage ist aus selbstgezogenen Fäden aus Spritzlingen eines Plastikbausatzes.
Papierkleber has attached the following images:
  • B&S 2.jpg
  • Sachsen.jpg
  • Beowulf.jpg
  • B&S 1.jpg
Andreas

Hauptsächlich Kaiserliche Marine (Vordreadnaught Zeit) Aber auch Zivil von 1880 - 1970

Fertig:S.M.S. Wespe (HMV) S.M.S. Panther (HMV) MJB Tübingen (WHV)

In Bau: S.M.S. Victoria Luise (HMV)

Geplant: S.M.S. Brandenburg (HMV) S.M.S. Emden I (HMV)

This post has been edited 2 times, last edit by "Papierkleber" (Dec 4th 2010, 4:06pm)


  • "Lars W." is male

Posts: 3,301

Date of registration: Dec 16th 2007

  • Send private message

2

Saturday, December 4th 2010, 4:39pm

Hallo Andreas,

sehr schöne Erstlingswerke, Hut ab!
Die "Beowulf" hatte ich auch als eines der ersten Modelle unter die Schere genommen (nach jahrelanger Pause). Prima, dass Du sogar die Torpedonetze ausgestaltet hast.

Die "Sachsen" ist ja im Moment wieder aktuell, wo soeben der Lasercut-Satz dazu erschienen ist (auch wenn ich nach wie vor lieber Ätzteile verwende).

Danke für die Vorstellung der beiden Modelle!

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Im Bau: Einsatzgruppenversorger "Berlin"
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Fertig gestellt: TS "Hamburg"

This post has been edited 1 times, last edit by "Lars W." (Dec 4th 2010, 4:41pm)


Papierkleber

Intermediate

  • "Papierkleber" is male
  • "Papierkleber" started this thread

Posts: 186

Date of registration: Nov 28th 2010

Occupation: Maschinenbauer

  • Send private message

3

Saturday, December 4th 2010, 5:59pm

S.M.S Sachsen und S.M.S. Beowulf

Hallo Lars,

danke für den Komentar. Das mit den Torpedofangnetzen war mal so eine Idee von mir, einfach aus Fliegengitter gemacht.

Bei der Adler IV habe ich zum ersten mal Lasercutteile verarbeitet und bin begeistert, daß lackieren fällt weg und finde sie lassen sich besser verarbeiten.

Gruß

Andreas
Andreas

Hauptsächlich Kaiserliche Marine (Vordreadnaught Zeit) Aber auch Zivil von 1880 - 1970

Fertig:S.M.S. Wespe (HMV) S.M.S. Panther (HMV) MJB Tübingen (WHV)

In Bau: S.M.S. Victoria Luise (HMV)

Geplant: S.M.S. Brandenburg (HMV) S.M.S. Emden I (HMV)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks