This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

1

Sunday, August 7th 2016, 10:40pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Wie immer war es nicht einfach, nach der Fertigstellung der Panther das
neue Projekt auszusuchen. Die Auswahl ist einfach riesengroß. Da die
kaiserlichen Schiffe bei mir in der Anzahl bei weitem den Stand der
Bundesmarine, KM und Zivilflotte noch nicht erreicht haben, will ich da
dann weitermachen. So entschied ich mich für eine weitere
"Tropenausgabe", nämlich die der Emden. Ich habe den Bogen vor ca. 12
Jahren zwar schon mal umgesetzt, als "graue Dresden". Das war übrigens
das erste Modell, das ich mit einem Ätzsatz umgesetzt habe. Fragt mich
aber nicht, wie.



Nun, über die Emden muß man sich ja nicht weiter auslassen. Jeder
Marinefreak kennt die Geschichte dieses Kleinen Kreuzers des
Ostasiengeschwaders. Ich werde die Emden ohne große Superungen umsetzen.
Dazu ist der bekannte Bogen schon aussagefähig genug.

Dazu werde ich auch den Lasersatz des HMV mit verarbeiten.

Außerdem werde ich die Geschützrohre durch die Verwendung von GPM-Rohrsätzen aufmotzen.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160806_094700_1600x1200.jpg
  • 20160806_094736_1600x1200.jpg
  • 20160806_094821_1600x1200.jpg
  • 20160806_094901_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

2

Sunday, August 7th 2016, 10:42pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Wie immer fing es mit dem Spantengerüst an. Die Emden ist ja ein
Wasserlinienmodell. Die Spanten selbst habe ich bis auf die Nr. 14
jeweils vorab verdoppelt (Bild 1). Neben den 19 Spanten hat die Konstruktion auch noch die 4 Querspanten 22 aufzuweisen (Bilder 2/3).
OpaSy has attached the following images:
  • 20160805_173133_1600x1200.jpg
  • 20160805_182427_1600x1200.jpg
  • 20160805_182509_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

3

Sunday, August 7th 2016, 10:46pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Das Hauptdeck 23 (Bild 1) paßte ebenso genau wie der Unterbau des Backdecks 25/25a (Bild 2). Gut beschwert kann das Gerüst nun austrocknen (Bild 3).
OpaSy has attached the following images:
  • 20160805_184818_1600x1200.jpg
  • 20160805_182739_1600x1200.jpg
  • 20160805_183020_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,905

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Monday, August 8th 2016, 10:04am

Moin Günter,
viel Spaß dabei!
Gruß aus dem Urlaub in Vesterhusby/DK
Jochen

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

5

Monday, August 8th 2016, 11:34am

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Moin Jochen,

schön, Dich wieder dabei zu wissen - und einen schönen Urlaub in dem von Dir so geliebten Domizil.

Der Bogen bietet die Möglichkeit, die Kasematten in den Bordwänden
geschlossen (nur Rohr sichtbar) oder offen mit sichtbaren Geschützen zu
bauen. Seht hier die Teile dazu auf dem Bogen. Warum die 5,2-cm-Kanonen in grau gehalten sind, verstehe ich nicht. In
der Abbildung auf dem Cover sind die auch gelb/weiß gehalten. Also habe
ich mich dazu entschieden, diese vier Kanonen in geschlossener Kasematte
umzusetzen. Die 10,5-er Ari dann in geöffneten Kasematten.
OpaSy has attached the following image:
  • 20160807_215750_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

6

Monday, August 8th 2016, 11:39am

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Zunächst habe ich aber die Wände 24, 25 und 26, die auch die achternen Kasemattöffnungen enthalten, aufgeklebt.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160808_111013_1600x1200.jpg
  • 20160807_220019_1600x1200.jpg
  • 20160807_220033_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

7

Monday, August 8th 2016, 11:45am

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Dann habe ich mich an die erste 10,5-er-Kanone gemacht. So sieht die Bauskizze dazu aus. Irgendwie schon respekteinflößend (Bild 1).Was dann aber herausgekommen ist, hat mich selbst überrascht. Schönes
Teil. Wie ich im Detail zu dem Ergebnis gekommen bin, werde ich euch
dann beim zweiten Stück zeigen.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160807_215810_1600x1200.jpg
  • 20160808_111039_1600x1200.jpg
  • 20160808_111047_1600x1200.jpg
  • 20160808_111055_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (08.08.2016), Hans-Joachim Möllenberg (08.08.2016)

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,507

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

8

Monday, August 8th 2016, 1:06pm

Hallo Günter,

deine erste 10,5er ist ja schon ein Schmuckstück.

Ich werde deinen Bericht mit Interesse verfolgen.
Viele Grüße
Hans-Jürgen

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

9

Friday, August 12th 2016, 2:57pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Willkommen an Bord, Hans-Jürgen. Danke.

Wie versprochen, der Bau der 10,5-er im Detail. Der Sockel 87 bis 87b ist noch riesig und recht einfach baubar (Bild 1). Auf das gedrehte Rohr von GPM lassen sich die Papierteile 87f/g/h auch gut anbringen (Bilder 2/3). Die rechte Halterung 87d/e ist zusammengefügt (Bild 4)
OpaSy has attached the following images:
  • 20160809_154908_1600x1200.jpg
  • 20160809_155226_1600x1200.jpg
  • 20160809_155729_1600x1200.jpg
  • 20160809_160231_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

10

Friday, August 12th 2016, 3:06pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Teil c erfordert beim Ausstechen schon höchste Konzentration (Bild 1). Teilchen l/m sind winzig (Bild 2). Teil 87 n konnte ich (glücklicherweise) dem Lasersatz entnehmen (Bild 3). Die Teile o/p/q sind nur noch mit der Pinzette greifbar aber auch angebracht (Bild 4)
OpaSy has attached the following images:
  • 20160809_160324_1600x1200.jpg
  • 20160809_160749_1600x1200.jpg
  • 20160809_161633_1600x1200.jpg
  • 20160811_190808_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

11

Friday, August 12th 2016, 3:26pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Zylinder 87k ist mit der Halterung 87d/e verbunden und auf den Sockel
aufgeklebt. Ich stelle das Bild trotz des "Blitzaussehens" hier ein (Bild 1). Rohr und Verschluß sind angeklebt (Bild 2). Auch die linke Halterung ist dran (Bild 3). Die Stellräder 87 u sind wieder aus dem Lasersatz (Bild 4). Die Teile 87s/t sind wieder aus dem Lasersatz und das Geschütz fertig (Bild 5). Mit dem ersten Pärchen bin ich sehr zufrieden (Bild 6).
OpaSy has attached the following images:
  • 20160811_191048_1600x1200.jpg
  • 20160811_191425_1600x1200.jpg
  • 20160811_191912_1600x1200.jpg
  • 20160811_192426_1600x1200.jpg
  • 20160811_195010_1600x1200.jpg
  • 20160811_195051_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (12.08.2016), berg rainer (23.10.2016)

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

12

Friday, August 12th 2016, 3:42pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die Geschütze bringe ich trotz der Gefahr des Wiederabreißens, die beim
Weiterbau entsteht, in den Kasemattdecks an. Denn sie passen größenmäßig
nicht durch den Ausschnitt in der Bordwand. Und das Rohr nachträglich
einzuschieben erscheint mir noch riskanter. Also: Mut zur Lücke. Die
weiße Innenwand habe ich übrigens hellgrau eingefärbt (Bild 1). Das Deck 27 habe ich an der Unterseite seitlich mit dem Afrikabraun gepönt (Bild 2). Das Deck ist auf dem Spantengerüst angebracht. Bei genauer Ausrichtung
auf den Spanten/Mittelträger steht es im Bereich der Wände etwas über.
Ob das so war oder eine Ungenauigkeit in dr Konstruktion oder
Bauausführung darstellt, weiß ich nicht (Bild 3). Seitlich sieht's nun so aus (Bild 4).
OpaSy has attached the following images:
  • 20160811_200344_1600x1200.jpg
  • 20160811_204602_1600x1200.jpg
  • 20160811_212938_1600x1200.jpg
  • 20160811_212947_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (12.08.2016), Gustav (14.08.2016)

13

Saturday, August 13th 2016, 5:34pm

Moin Günter,

da wünsche ich Dir viel Erfolg bei Deiner EMDEN. Ich habe "meine" seinerzeit aus der ersten Auflage gebaut, in grau, so wie sie auch ihre so oft beschriebene Reise absolviert hat.

Beste Grüße aus dem verregneten halbhohen Norden
Fiete

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

14

Saturday, August 27th 2016, 2:57pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Moin Fiete,

ich habe die Dresden in der grauen Version bei mir noch rumsteh'n. War einmal das erste Modell von HMV, das ich mit Ätzteilen umgesetzt habe. Aber frage mich bitte nicht, wie. Übrigens, Piet hatte mich wegen der 2. Auflage eben dieser Tropen-Emden auch kontaktiert, nachdem in der ersten Auflage doch einige Fehler vorhanden waren, um die auszumärzen. Aber ganz scheint ihm das nicht gelungen zu sein. Kannst Du dich noch an die Qualität der ersten Auflage erinnern ?

Günter
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

15

Saturday, August 27th 2016, 3:02pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Bei den ersten beiden 10,5-ern war mir schon aufgefallen, dass der Streifen um den Verschluß zu lang geraten war. Aber der Fehler lag hier bei mir. Der Streifen muss richtig die beiden Röhren umgeben, wie in Bild 1 dargestellt. Am Aussehen bei den fertigen Kanonen hat das gegenüber den ersten beiden (falschen) aber keinen sichtbaren Einfluß genommen. In Bild 2 die beiden fertigen vorderen Kasematt-Geschütze. Und an ihrem Platz (Bild 3).
OpaSy has attached the following images:
  • 20160814_160507_1600x1200.jpg
  • 20160815_110032_1600x1200.jpg
  • 20160815_110451_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

16

Saturday, August 27th 2016, 3:04pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Dann konnte auch Deck 29 aufgeklebt werden. Da passte es bestens.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160815_111237_1600x1200.jpg
  • 20160815_111243_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

17

Saturday, August 27th 2016, 3:08pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die Schanz (30) paßte nun nicht wirklich. Auch wenn das eingestellte Bild verschwommen ist stelle ich es trotzdem ein: denn die Klebelaschen mußten nachgearbeitet werden, weil sie sonst mit den Spanten kollidiert wären. Hier die mit Blei angedeutete richtige Lage.
OpaSy has attached the following image:
  • 20160815_214748_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

This post has been edited 1 times, last edit by "OpaSy" (Sep 11th 2016, 8:58pm)


OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

18

Saturday, August 27th 2016, 3:12pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die Schanz ließ sich gut anbringen. Auch das Innenteil paßte. Das im vorderen runden Teil anzubringende Schanzteil 30d war in der Anleitung aber nicht enthalten. Auch der Unterbau für die Walback (35) habe ich gleich mit angebracht.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160816_102432_1600x1200.jpg
  • 20160816_102452_1600x1200.jpg
  • 20160816_103613_1600x1200.jpg
  • 20160816_104103_1600x1200.jpg
  • 20160816_111039_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

19

Sunday, August 28th 2016, 2:44pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Dann ging's an die Bordwände. Die Emden soll ja auch endlich schwimmen können. Die Teilegruppen 31 und 32 sind von Piet in ein Heck- und Bugsegment, die zuerst anzubringen sind und dann durch die beiden Mittelteile, die entsprechend ablängbar gestaltet sind, geschlossen werden sollen. Das Heckteil ist am hinteren Ende stumpf zu verkleben. Ich habe allerdings von innen wie üblich mit Teefilterpapier eine "zusätzliche Sicherung" eingebaut. Hab aber vergessen, das im Foto festzuhalten. Auf Bild 1 kann man das noch erahnen - an der Innenseite der StB-Bordwand. Der Achtersteven ist auch noch mit einer Verbindungslasche versehen. Ansatzpunkt für die Bordwände war hier natürlich auf jeder Seite die Kasematte (Bild 2). Paßt (Bilder 3/4).
OpaSy has attached the following images:
  • 20160816_121304_1600x1200.jpg
  • 20160816_123909_1600x1200.jpg
  • 20160816_123951_1600x1200.jpg
  • 20160816_124230_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

20

Sunday, August 28th 2016, 2:48pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die einzelnen Bugteile sind von Piet mittels Lasche zu Verbinden. Auch eine Ankerklüse ist einzubauen. Da ich die Kasematten für die 5,2-cm-Geschütze geschlossen darstelle, waren die Einzelteile dazu irgendwie zusammenzufriemeln. das eine und andere mal habe ich da schon einen Fluch ausgestossen. Bisher das problematischte Teil am dem Modell für mich. Auch hier habe ich wieder an den offenen Kasematten angesetzt.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160821_123953_1600x1200.jpg
  • 20160821_143012_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

21

Sunday, August 28th 2016, 2:53pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Ansatz für die beiden mittleren Segmente waren für mich dann die beiden Verbreiterungen der Schanz an den künftigen Standorten der Hauptartillerie. Und natürlich die Begrenzungslinenen der innen an der Schanz anzubringenden Kästen. Ging gut, jeweils an beiden Enden entsprechen abgelängt haute es gut hin.
OpaSy has attached the following image:
  • 20160821_150616_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

22

Sunday, August 28th 2016, 2:55pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Das Aufbringen der Walback (35) schloss dann den Rumpf endgültig.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160821_151034_1600x1200.jpg
  • 20160821_151123_1600x1200.jpg
  • 20160821_152908_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

23

Sunday, August 28th 2016, 3:06pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Das Anbringen der Kästen 33/34 an der Innenschanz, der Einbau der Rohre in die geschlossenen Kasematten sowie das Aufkleben der Grätings 36/37 vorn und achtern lief dann so nenbenher.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160821_181909_1600x1200.jpg
  • 20160821_215922_1600x1200.jpg
  • 20160821_215957_1600x1200.jpg
  • 20160821_230804_1600x1200.jpg
  • 20160821_220025_1600x1200.jpg
  • 20160821_230821_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

24

Sunday, August 28th 2016, 3:12pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Dann ging's an die Aufbauwände. Viele Details sind da anzubringen. Bei Teil 39 dann insgesamt 38 Stück. Seht hierzu die Bilder.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160822_194409_1600x1200.jpg
  • 20160822_195130_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

25

Sunday, August 28th 2016, 3:20pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die Wand 40 war dann ähnlich in Gestaltung und Teilezahl. Bevor ich die Wand 41 anbrachte, habe ich noch die Reserveschrauben 68 (Bild 3) gefertigt und angebracht, bevor die Wand 41 den Zugang zur achternen Abbringung unter einem Deckvorsprung erschwert. Nach ein Wort zu den Schrauben: in der Bauanleitung befindet sich kein Hinweis, dass die Schrauben auch im Lasersatz enthalten sind. Und für die Laserteile gibt es (leider) auch keine nummerische Aufstellung. Schade - welch ein negativer Unterschied ;( zum Begleittext der Panther. Ich bin natürlich hier "reingefallen" Kein großes Thema - aber doch ärgerlich.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160823_103346_1600x1200.jpg
  • 20160823_103356_1600x1200.jpg
  • 20160823_134613_1600x1200.jpg
  • 20160823_135116_1600x1200.jpg
  • 20160823_135209_1600x1200.jpg
  • 20160823_135245_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

26

Sunday, August 28th 2016, 3:22pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Dann kam der Aufbau 41 dran. Den oben anzubringenden Lüfter (Bild 1) habe ich zunächst noch nicht angebracht.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160823_135502_1600x1200.jpg
  • 20160823_161730_1600x1200.jpg
  • 20160823_162106_1600x1200.jpg
  • 20160823_164653_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

27

Sunday, August 28th 2016, 3:25pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Das Deck 42 besteht aus Unter und Oberseite und natürlich zahlreichen Relings, die im Lasersatz enthalten sind. Diese bringe ich aber erst später an. Hier fehlt in der Konstruktion der notwendige Schlitz zum Einschieben in die Aufbauwand 39 an Bb. In Bild 3 der "nachgefügte" Schlitz.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160823_170415_1600x1200.jpg
  • 20160823_170424_1600x1200.jpg
  • 20160823_170637_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

28

Sunday, August 28th 2016, 3:30pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Das Deck paßte 1a auf die Wände und zwischen Backdeck und Achterdeck, also eigentlich kein Grund, das Ensemble so verschwommen abzubilden ;)
OpaSy has attached the following image:
  • 20160823_171401_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

29

Sunday, August 28th 2016, 3:35pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Dann galt es, eine ganze Menge Lüfter und Oberlichter (43 bis 47) anzubringen. So richtig "aufgeräumt" scheint Piet die Neuauflage nicht zu haben. Bild 8 zeigt ein Oberteil, das im Bogen ohne Nummer abgedruckt war und offensichtlich wohl zur Dresden gehört, die statt der Pilzlüfter einen breiten Lüfter hatte. Also: weg damit.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160825_142626_1600x1200.jpg
  • 20160825_171115_1600x1200.jpg
  • 20160825_170628_1600x1200.jpg
  • 20160825_171659_1600x1200.jpg
  • 20160825_200128_1600x1200.jpg
  • 20160825_201401_1600x1200.jpg
  • 20160827_142310_1600x1200.jpg
  • 20160825_170653_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

30

Sunday, August 28th 2016, 3:38pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Aus dem Lasersatz konnte ich sowohl die Relingteile zu Deck 42 als auch die Bootslager 48 entnehmen. Damit ist der Mittelteil der Emden, außer den beiden Geschützen und den Rauchröhren, bereits komplett.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160827_142338_1600x1200.jpg
  • 20160827_142357_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (28.08.2016)

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

31

Sunday, August 28th 2016, 4:01pm

Hallo OpaSy,

schöne Arbeit im MIttelteil. Die Schrauben muss man wirklich jetzt schon anbringen, ist nachher nur vermeidbares Gefummel.
Der weiße Kreis auf der Funkerbude ist auch so ein Mysterium, da kommt kein Teil mehr drauf und so sieht es am Ende etwas merkwürdig aus.

Zaphod

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

32

Sunday, August 28th 2016, 4:37pm

Da schließe ich mich Zaphod an.
Sehr schöner Modellbau!!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,507

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

33

Sunday, August 28th 2016, 7:08pm

Hallo Günter,

da war ja für das Mittelteil jede Mange Arbeit nötig, aber Klasse gelöst!
Viele Grüße
Hans-Jürgen

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

34

Monday, August 29th 2016, 7:28pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Hallo zusammen,

@ Zaphod: ja, da frage ich manchmal schon, warum die Kontrollbauer hier nicht eingreifen. Oder wird deren Meinung vielleicht auch nicht unbedingt berücksichtigt oder umgesetzt ? Bezüglich der Markierung habe ich mal auf der Dresden nachgesehen. Da ist hier wohl eine Antenne oder Lüfter angebracht. Langes dünnes Rohr mit einem Rädchen oben drauf. Mal seh'n, was da noch kommt.
@ Helmut B.: danke
@ Hans-Jürgen: schon, das Mittelschiff war wohl arbeitsintensiver als der Rumpf selbst - irgendwie gefühlt zumindest.

Günter
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

35

Monday, August 29th 2016, 7:34pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die Teilegruppen 50 bis 52 sind die drei Kamine. Ich habe mich mal zuerst an die Sockel gemacht. Bild 1 zeigt die Teile des Bogens. Bild 2 dann den zusammengeklebten Sockel. Die Profilscheiben sind jeweils verdoppelt vorgesehen. Um den Sockel unten richtig viereckig hinzubekommen, habe ich den Mantel nur unten an den V-Markierungen eingeritzt, den runden Teil dann nur mit der Pausnadel gerundet. (Bild 3). Bild 4 zeigt dann auch den Sockel 52. Der vordere Schornstein ist also kreisrund. Die Sockel habe ich damm mit dem Deck 42 verbunden, damit sie gut austrocknen können.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160828_204621_1600x1200.jpg
  • 20160828_205642_1600x1200.jpg
  • 20160828_210536_1600x1200.jpg
  • 20160828_210745_1600x1200.jpg
  • 20160828_212257_1600x1200.jpg
  • 20160828_212331_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

36

Monday, August 29th 2016, 7:40pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Dann gings an die erste Röhre. Nach gutem Vorrunden wurde der Schornstein auf der Lasche 50a zusammengeklebt. Habe dann nicht die verdoppelte Scheibe 50b oben eingeklebt, sondern die 50c unten vorgezogen (Bild 1). Der Kamin will ja verstagt werden. Also habe ich bei den Markierungen schon mal einen Faden eingeogen. Innen einen Knoten undden Faden in den eingekerbten Schlitz eingefügt (Bild 2). Und dann die obere Scheibe eingeklebt (Bild 3). Die Kappe auf dem Schornstein besteht aus 6 Teilen (Bild 4).
OpaSy has attached the following images:
  • 20160828_213602_1600x1200.jpg
  • 20160828_214540_1600x1200.jpg
  • 20160828_214825_1600x1200.jpg
  • 20160828_224430_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

37

Monday, August 29th 2016, 7:50pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Dann ging's ans Eingemachte. Der Lasersatz enthält sowohl die Fußpeerde als auch die Steigeisen. Die Peerde sind, außer dem untersten geschlossen Ring, in zwei Teilen gehalten. So war es bei der Panther ja auch. Aber da hatte ich Ätzteile statt der Laserstücke. Jeweils 4 Stifte je Halbring sind etwas länger gestaltet und sollen laut Anleitung in zuvor in den Kaminmantel eingestochene Löcher gesteckt werden. Aber das ist bei dem Material wohl meht Theorie als Praxis. Ich habe jedenfalls die längeren Stücke auf das Niveau der übrigen gekürzt. Seht mal die Arie in der Laserplatine (Bild 1). Dann habe ich mich von unten nach oben vorgearbeitet. Bei den ersten Ringen hatte ich den Kittifix auf den Markierungen angebracht. Das funktionierte nicht so berauschen. Bei den weiteren habe ich dann den Leim an die Stifte gegeben. Das klappte dann besser. Bei den Steigeisen habe ich Leimpunkte auf den Mantel aufgetragen und die Dinger dann angebracht. Hier klappt das auch nur vernünftig, wenn man die richtige Position schon beim ersten Versuch findet - sonst ..... (aber es gibt hier Reserven in der Platine :) ). Seht das Ergebnis des ersten Kamins in Bild 2.Beim zweiten Kamin habe ich die Kappe noch nicht verklebt, sondern werde das erst nach dem Anbringen der Peerde tun. Denn die hat durch das ständige Anfassen beim Teil 50 doch zu viel gelitten.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160828_224403_1600x1200.jpg
  • 20160829_100034_1600x1200.jpg
  • 20160829_190449_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

38

Monday, August 29th 2016, 7:56pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Ich hatte im Bericht noch nicht erwähnt, dass an beiden Seiten die Teile 49 - 49l anzubringen waren. Das sind die Munitionstransportschienen. Was soll ich dazu sagen. Nun: wirklich gefallen hat mir da der Bogen nicht. Aus der Anleitung sind zwar die Positionen gut erkennbar, an den Wänden habe ich aber keine Markierung gefunden. Da die Dinger unter den Bootslagern langlaufen, waren die Halterungen entsprechend nicht direkt "unter Deck" anzubringen, sondern eben etwas tiefer. Da half dann nur "Augenmaß". Eine Strebe an StB mußte ich erheblich kürzen, sonst wäre ich mit der Schiene nie an die einzig vorhanden Markierung an der Wand zur Back gekommen. Wie dem auch sei: es hat geklappt. Seht hier die Schiene auf der Bb-Seite.
OpaSy has attached the following image:
  • 20160829_100530_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

This post has been edited 1 times, last edit by "OpaSy" (Aug 30th 2016, 11:07am)


OpaSy

Sage

  • "OpaSy" is male
  • "OpaSy" started this thread

Posts: 4,835

Date of registration: Mar 28th 2007

Occupation: das war ein mal

  • Send private message

39

Monday, August 29th 2016, 7:59pm

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Nun, ich hatte ganz vergessen, nach der Fertigstellung des Rumpfes mal ein Gesamtbild einzustellen. Tolle Formen hat die Emden schon - wirkt absolut schlank und durch die Tropenfarbgebung eher wie eine Yacht denn ein Kampfschiff.

Ich melde mich wieder, wenn die Kamine an Bord sind. Der hinterste Schornstein ist schon mal drauf und verstagt.
OpaSy has attached the following images:
  • 20160829_184204_1600x1200.jpg
  • 20160829_190223_1600x1200.jpg
  • 20160829_190244_1600x1200.jpg
  • 20160829_190318_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Fregatte Lübeck, KvJ
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama; Z 51
Modelle 2018: Sven Johannsen; U-Boot W. Bauer; Fregatte Lübeck

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (02.09.2016)

40

Tuesday, August 30th 2016, 8:08am

Moin Günter,

es heißt zwar "de mortuis nihil nisi bene", aber man kommt nicht an der Tatsache vorbei, dass der immer wieder so hoch bejubelte Piet ab und an reichlich gemurkst hat. Und auch Anmerkungen der Kontrollbauer letztendlich nicht auf dem Bogen gelandet sind. Ich habe zu jedem "Brandt-Modell", das ich gebaut habe, eine mehr oder minder lange "Mängelliste" an den HMV geschickt...

Trotzdem lassen sich gute Ergebnisse erzielen, wie man ja an Deiner EMDEN sieht... ;)

Beste Grüße
Fiete

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks