This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,569

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

1

Thursday, February 14th 2008, 7:02pm

S.M. Birago 1:250 , Urban-Kartonmodelle, Kontrollbau

Hallo Alle zusammen,

nun soll also endlich ein bißchen mehr von der Birago gezeigt werden.
Der Kontrollbau ist vor gut 1 1/2 Wochen begonnen worden und schreitet zügig voran.

Zur Geschichte des Schiffes: KEINE AHNUNG! ( hat Michael auch nicht auf der Umschlagseite notiert)
Der Bauzustand stellt das Aussehen von 1935 dar.

Also beginnen wir mal mit dem Spantengerüst:
Robert Hoffmann has attached the following images:
  • birago1.jpg
  • brago2.jpg
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

This post has been edited 1 times, last edit by "Robert Hoffmann" (Feb 14th 2008, 7:05pm)


  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,569

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

2

Thursday, February 14th 2008, 7:04pm

Im nächsten Schritt werden das verdoppelte Deck und die Bordwände aufgezogen, Passgenauigkeit sehr gut.
Robert Hoffmann has attached the following images:
  • birago3.jpg
  • birago4.jpg
  • birago5.jpg
  • birago6.jpg
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,569

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

3

Thursday, February 14th 2008, 7:07pm

Nächster Schritt war dann der mittlere Aufbau. Und hier wurde es richtig fummelig. Minilüfter aus 3 ( in Worten DREI ) Teilen und dergleichen mehr führten zwischenzeitlich zu Knoten in den Fingern.
Robert Hoffmann has attached the following images:
  • birago7.jpg
  • birago9.jpg
  • birago12.jpg
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

This post has been edited 2 times, last edit by "Robert Hoffmann" (Feb 14th 2008, 7:10pm)


  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,569

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

4

Thursday, February 14th 2008, 7:09pm

Nun folgte der Reservesteuerstand mit kleineren Überraschungen ( zwischenzeitlich behoben) :]
Robert Hoffmann has attached the following images:
  • birago10.jpg
  • birago11.jpg
  • birago13.jpg
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,569

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

5

Thursday, February 14th 2008, 7:14pm

Der weitere Werdegang kam dann zur Kommandantenkabine.
Robert Hoffmann has attached the following images:
  • birago14.jpg
  • birago15.jpg
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,569

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

6

Thursday, February 14th 2008, 7:17pm

tja , und last but not least:
Der Kommandoturm. Dieser kann in gehobener oder gesenkter Stellung eingebaut werden , ich habe mich für die abgesenkte Version entschieden. Auch hier wieder eine Spielwiese für Kleinteilfetischisten. Aber keine Sorge, die Teile sind allesamt baubar. Es ergibt sich jetzt schon ein schönes Bild eines Donaumonitors.

Gruß Robi
Robert Hoffmann has attached the following images:
  • birago16.jpg
  • birago17.jpg
  • birago18.jpg
  • birago19.jpg
  • birago20.jpg
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Michael Diekman" is male

Posts: 2,228

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

7

Thursday, February 14th 2008, 7:36pm

RE: S.M. Birago 1:250 , Urban-Kartonmodelle, Kontrollbau

Quoted

Original von Robi
Hallo Alle zusammen,

nun soll also endlich ein bißchen mehr von der Birago gezeigt werden.
Der Kontrollbau ist vor gut 1 1/2 Wochen begonnen worden und schreitet zügig voran.

Zur Geschichte des Schiffes: KEINE AHNUNG! ( hat Michael auch nicht auf der Umschlagseite notiert)
Der Bauzustand stellt das Aussehen von 1935 dar.

Also beginnen wir mal mit dem Spantengerüst:


Hallo zusammen ,
ein paar Daten der Birago. Sie wurde am 01.03.1916 als Flußpatrouillienboot CSUKA in Dienst gestellt. Am 30.10.1929 wurde das Boot in BIRAGO umbenannt Die Wasserverdrängung betrug maximal 80 t. Länge zwischen den Loten 36 m. Größte Breite 4 m. Bewaffnung ab 1933, die auch im Modell dargestellt wird, ein 7,5cm L 18 Schiffskanone. Im Oktober 1939 wurde die BIRAGO in Linz abgebrochen.


Gruß

Michael
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks