This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Papierknautscher

Professional

  • "Papierknautscher" is male
  • "Papierknautscher" started this thread

Posts: 139

Date of registration: Feb 12th 2008

Occupation: Rentner

  • Send private message

1

Tuesday, July 31st 2012, 9:43pm

"Rostocker 7" ein Fahrgastschiff aus dem mdk-Verlag in 1:250

Eine der vielen Neuigkeiten aus dem mdk-Verlag ist das kleine Fahrgastschiff "Rostocker 7". Dieses Modell wird bisher auf der Hompage des Verlages nicht vorgestellt. Gestolpert bin ich darüber auf der aktuellen Preisliste.
Bei dem Vorbild handelt es sich um ein Schiff der "Blauen Flotte" Rostock. Gebaut 2003 auf der LUX-Werft, Länge 32 m, Breite 8,2 m, Antrieb 2x250 PS. (Angaben lt. Bastelbogen).
Das größte Schiff ist die "Rostocker 7"; Modifikationen zur "Hansestadt Rostock" oder "Mecklenburg" können vorgenommen werden, die entsprechenden Teile und Anleitungen sind im Bogen enthalten. Die Sitzbänke auf dem Oberdeck sind lediglich vorgedruckt, können aber leicht aus dem sicherlich bei jedem vorhandenen Fundus ergänzt werden. Ebenso das Radar.
Wer mag, kann das Schiff natürlich auch wie immer anhand von Fotos aus dem Internet supern bzw. ergänzen.
Das Modell ist im Maßstab 1:250 und hat eine Länge von 13 cm, es eignet sich gut als kleiner Hingucker in jedem Diorama (WIRD DEMNÄCHST VORGESTELLT) oder zusammen mit entsprechenden anderen Modellen als kleine Fahrgastflotte.
Wer die angehängten Bilder betrachtet wird sich sicherlich über den Modellnamen "Laatzener 2" wundern. Ich habe hier von dem Angebot des Verlages Gebrauch gemacht und meinen persönlichen Wunschnamen eindrucken lassen. Viele meiner Modelle aus dem mdk-Verlag tragen Namen aus meinem persönlichen Umfeld, sodaß sich im Laufe der Zeit schon eine stattliche
"Familienflotte" zusammengefunden hat. Auch eignet sich nach meinen Erfahrungen ein Modell mit dem eingedruckten persönlichen Namen gut als ein Geschenk zu besonderen Anlässen.
Die Bauzeit für dieses "Schiffchen" hält sich in Grenzen; ein längeres Wochenende sollte bei etwas Bauerfahrung genügen.
Papierknautscher has attached the following images:
  • IMG_2885.JPG
  • IMG_2887.JPG
  • IMG_2826.JPG
  • IMG_2831.JPG
  • IMG_2832.JPG
  • IMG_2836.JPG
Papierknautscher

Social bookmarks