This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,836

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

1

Friday, October 9th 2009, 8:46pm

Rickmer Rickmers Schreiber 1:200

Hallo Kartonisten

Nach langer Pause zeig ich euch wieder mal einen Segler.
Spitfire has attached the following images:
  • Rickmer Rickmers 00001.jpg
  • Rickmer Rickmers 00002.jpg
  • Rickmer Rickmers 00011.jpg

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,836

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

2

Friday, October 9th 2009, 8:51pm

Und nun im Duett mit Bark Theone ebenfalls von Schreiber

LG Kurt
Spitfire has attached the following images:
  • Rickmer Rickmers 00015.jpg
  • Rickmer Rickmers 00019.jpg
  • Rickmer Rickmers 00020.jpg
  • Rickmer Rickmers 00021.jpg
  • Rickmer Rickmers 00023.jpg

Posts: 5,118

Date of registration: Dec 17th 2012

Occupation: hab ich

  • Send private message

3

Friday, October 9th 2009, 9:13pm

Servus Kurt,

sehr schön ist Deine Rickmers geworden. Gibt es irgendwelche Schwierigkeiten bei er Passgenauigkeit? Ich habe da so meine gespaltenen erfahrungen mit den Schreiber-Schiffen gemacht. ;)

Es freut mich wieder mal etwas von Dir zu hören ... wärst Du nichthuscht hätte man eine Vermissten-Anzeige ab und zu durchs Forum erstatten müssen. Ich hoffe man liest wieder mehr von Dir und Deinen Aktivitäten.

Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,836

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

4

Friday, October 9th 2009, 9:25pm

Servus Rene,

Danke, es gab eigentlich keine Schwierigkeiten beim Bau des Segler´s,
ging alles glatt von der Hand.

LG kurt

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,836

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

5

Saturday, October 10th 2009, 8:27am

Servus Wilfried

ja,Ich bin noch da, jetzt klebt der Leim wieder !

PS: Schreiber - Modelle sind sehr zu empfehlen, da sie nicht extrem schwierig sind, zwischendurch auch mal lustig zu bauen

LG Kurt

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

6

Saturday, October 10th 2009, 8:57am

Moin Kurt!

Deine "Rickmer Rickmers" macht einen guten Eindruck!
Ich habe aber noch mal 2 Fragen...

1.) Die wanten sehen "handgeklöppelt" aus - ist das richtig, oder täusche ich mich da?
2.) Ich sehe bei dem Rumpf nur eine Klebenaht. Aus wie vielen Teilen besteht die Bordwand?

Ansonsten schön wieder von Dir zu lesen!

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

  • "Spitfire" is male
  • "Spitfire" started this thread

Posts: 2,836

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

7

Saturday, October 10th 2009, 10:26am

RE: Rickmer Rickmers Schreiber 1:200

Sevus Rocky!

Danke, Danke !

Antwort 1: Die Wanten sind handgeklöppelt, mit Zwirn geklebt und mit Leim
Gehärtet.
Antwort 2: Du siehst richtig, nur eine Klebenaht für die zwei Bordwandteile,
übrigens sehr Paßgenau !!

Lg Kurt

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

8

Saturday, October 10th 2009, 10:33am

Moin Kurt!

Danke für die Info's...
So eine Rumpfkonstruktion habe ich ehrlich gesagt noch nicht gesehen.
Das Ergebnis spricht aber für sich!

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

9

Saturday, October 10th 2009, 11:28am

Die Konstruktion der RR hat A. Hansen wohl bewusst eher einfach gehalten, so dass es, der Linie des Schreiber Verlages entsprechend, auch von ambitionierten Einsteigern zu einem guten Ergebnis gebaut werden kann.

Ich meine damit vor allem den Rumpf sowie Masten und Rahen (nicht, wie beim Original, sich zu den Nocken hin verjüngend).

So wie hier getakelt ist die Wirkung aber trotz dieser Vereinfachungen recht überzeugend.

Mich persönlich spricht allerdings dieser Bogen nicht so ganz an.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks