This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, December 14th 2010, 12:08am

Replica, Su-15TM Flagon, 1:33

Das letzte ausgepackte Modell des Jahres 2010 soll ein Flieger sein, den ich von diesem Verlag nur vom Hörensagen kannte und der ansonsten nur von Hobby Model herausgegeben wird - die Su-15, die v.A. durch den Abschuß der Boeing 747, Flug KAL 007, bekannt wurde.

Titel und Rücktitel:
rutzes has attached the following images:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

2

Tuesday, December 14th 2010, 12:10am

RE: Replica, Su-15TM Flagon, 1:33

Relativ einfache Instruktionen, die jedoch vollkommen reichen sollten:
rutzes has attached the following images:
  • 03.jpg
  • 04.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Tuesday, December 14th 2010, 12:12am

RE: Replica, Su-15TM Flagon, 1:33

Der Großteil der Spanten ist auf 2 Blättern auf 80g-Papier gedruckt:
rutzes has attached the following images:
  • 05.jpg
  • 06.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

4

Tuesday, December 14th 2010, 12:14am

RE: Replica, Su-15TM Flagon, 1:33

8 Blätter auf glattem, ca. 150g starken Karton enthalten die Teile:
rutzes has attached the following images:
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

5

Tuesday, December 14th 2010, 12:25am

RE: Replica, Su-15TM Flagon, 1:33

Resumé:

Der Bogen ist rar, das Motiv ebenfalls (beide erschienenen Versionen sind jetzt in meinem Archiv ;-). Die Detaillierung ist für dieses recht große Modell (Originallänge 21,40m) mit ca. 350 Teilen eher schütter (aber ähnlich der von Hobby Model), das Publikationsjahr ist leider nicht zu finden. Vermutung: Mitte der 90er Jahre.

Die Farbgebung ist aus meiner Sicht vollkommen falsch, da mir keine blaßblauen Su-15 bekannt sind. Eine metallische Oberfläche wäre hier realistischer (Grabowski hat sich für diese Farbgebung entschieden).

Der Verlag war mir bislang unbekannt, daher können auch keine Aussagen über die zu erwartende Paßgenauigkeit getroffen werden. Der Autor heißt Artur Pasierbinski, auch dieser Name ist mir neu.

Zum Abschluß sei noch auf die Ausgabe von Grabowski verwiesen: Hobby Model 16, Suchoj Su-15 Flagon, 1:33

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,877

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

6

Tuesday, December 14th 2010, 9:06am

Ok, ich sage jetzt nicht das ich auf diesen Bogen neidisch bin - ich sage nur WILLHABEN !! :D

Wie hoch sind die Chancen das wir diesen auch mal ver-3´dt sehen ?
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

This post has been edited 1 times, last edit by "Wolfgang Pesek" (Dec 14th 2010, 9:06am)


7

Tuesday, December 14th 2010, 10:47pm

Mußt eben weitersuchen, ist halt ein bisserl rar ;-)

Die Chancen kann ich momentan nicht in Zahlen ausdrücken; dieses Jahr definitiv nimmer.
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks