This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nora

Intermediate

  • "nora" is female
  • "nora" started this thread

Posts: 497

Date of registration: Feb 15th 2005

Occupation: Krankenschwester

  • Send private message

1

Sunday, January 8th 2006, 1:53pm

Reling (Geländer) für 1:400 Modelle

hallo Freunde
hab da ein besonderes Problemchen
nachdem mein Dealer (slawomir) mich der Messing-Ätzreling so richtig süchtig gemacht hat, stehe ich jetzt da und weiß nicht so recht weiter,- die Reling wird ja an das Deck angeklebt,- hier reichen aber nun nicht immer die Abstände der Stützen aus, um ein Teil passgenau abzulängen,- beim trennen gibt es daher keinen passenden Abschluß,- wie verfahrt ihr in solchen Fällen. genauso,- die Reling sieht zwar gut aus, aber was mache ich mit den Treppenabgängen,- wohlgemerkt auf Zivilschiffen. Anbei Bild mit Problem
bin für jeden Tip dankbar,- hoffe ich habe mich richtig ausgedrückt.
Mit freundlichen Grüßen

Nora
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks