This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Manfred (sy-schiwa)" is male
  • "Manfred (sy-schiwa)" started this thread

Posts: 713

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

1

Tuesday, February 27th 2018, 3:59pm

Reise-Tablet ja, aber welches?

Moinsen zusammen,

ich habe dieses Jahr eine größere Motorradreise vor und möchte meinen Laptop nicht mitnehmen (zu sperrig, zu wertvoll).
Da viel fotografieren werde und einige Berichte schreiben und googeln will,
denke ich an die Anschaffung eines Android Samsung S2 oder S3 Tablets mit 9,7"
Möchte jemand einen Kommentar oder Rat dazu geben?

Beste Grüße,

Manfred

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 7,125

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

2

Tuesday, February 27th 2018, 4:07pm

Ich habe mir so ein Teil bei Saturn für 176 EUR gekauft. Ist aber mit WIN10 ausgestattet, hat eine abnehmbare Tastatur (sehr, sehr praktisch),1 x USB und einen Slot für eine 64GB microSD Karte.

So ähnlich!

LG
René
I like paper modeling
and willingly could
waste my time with it.
[nach W. Shakespeare]

  • "Michael Diekman" is male

Posts: 2,235

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

3

Tuesday, February 27th 2018, 4:29pm

Hallo,

kommt natürlich auch darauf an was man ausgeben möchte . Ich habe in Android Tablett kostet ∼200€ funktioniert macht alles was es soll. Dann habe ich noch ein iPad hat ∼600€ gekostet und das benutze ich meistens ,ist für mich irgendwo besser zu bedienen. Ein brauchbares iPad bekommt für € 399.- Am besten schaust du dir beide Arten mal in Ruhe an.

Gruß

Michael

Ich möchte hier keine Diskussion lostreten über Windows , Android , Mac . Das ist meine ganz persönliche Meinung.
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (27.02.2018)

Posts: 996

Date of registration: Aug 7th 2004

  • Send private message

4

Tuesday, February 27th 2018, 5:47pm

Moin!
Ich habe ganz gute Erfahrungen mir sog. Leasing-Rückläufern gemacht. Ich wollte mein beruflich genutztes Notebook auch nicht in den Urlaub mitnehmen, wo dann die ganze Familie drauf rumjuckelt.
Deshalb habe ich mir vorletztes Jahr einen Lenovo X230 (Business-Notebook mit mattem 12,5-Display, Windows 10 und ne kleine SSD war zusätzlich zur HD auch noch drin; ca. 3 Jahre alt) für €220,- gekauft. Üblicherweise haben die Dinger nur leichte Gebrauchsspuren und eine neue Tastatur. Nix Besonderes, aber für den angepeilten Zweck (Mail, Surfen und Photos sichern) vollkommen ausreichend. Manchmal kriegt man die Dinger auch ohne Betriebssystem noch etwas billiger. Dann kommt halt gleich ein Linux drauf.
Wenigstens hat man dann einen richtigen Rechner!
Gruß
Eberhard
Ist das Schalke, oder kann das weg?

In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), St. Pauli-Landungsbrücken (HMV), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen)

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

René Pinos (27.02.2018), Shipbuilder (27.02.2018), Frank Kelle (28.02.2018)

GELI2010

Trainee

  • "GELI2010" is male

Posts: 30

Date of registration: Jul 30th 2010

Occupation: Elektroniker

  • Send private message

5

Wednesday, February 28th 2018, 12:46am

Hallo,

Ich verwende das Samsung TAB A.
Der Akku hält lange, Geschwindigkeit sehr gut.
WLAN und im Netz ist sehr schnell. Ist aber Ortsabhängig.
Der Speicher ist erweiterbar und Video, Spiele kein Problem.
Kamera ist nicht schlecht. Für Urlaubfotos in guter Auflösung akzeptabel.
Es ist schließlich keine High End Kamera verbaut.

Und der Preis ist locker leistbar.

Ich hoffe, ich könnte dir etwas weiterhelfen.

LG
Wolfgang

Wanni

Sage

  • "Wanni" is male

Posts: 5,707

Date of registration: Apr 13th 2006

  • Send private message

6

Wednesday, February 28th 2018, 8:15am

Sollen wir das nicht lieber <andersrum> machen??

Anstatt dass man sein eigenes Tablet in den Himmel lobt, lieber von Tablets abraten, mit
denen man schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Ich hatte vorher ein SAMSUNG Galaxy Tab 3 (8Zoll):

Schlechtes WLAN Module, welches auch prompt nach der Garantie total kaputt war
Schlechter AKKU/bzw. Aufladung Mist

Diese Erfahrungen haben auch viele andere im Netz gemacht...

Daher: Samsung eher nicht...

Habe jetzt ein ACER Iconia (10 Zoll), funktioniert total unauffällig gut,
relativ Preiswert (ACER ist eh ein Billigheimer) und das Display (1280*800) ist trotz der eher geringeren Auflösung gut.

Der AKKU hat einen Aufladeschutz (isser voll, schaltet das Tablet die Aufladung ab), 2GB Ram , 32GB Speicher!

Bisher alles total unauffällig gut ....


Gibt es eigentlich ein neueres Tablet, wat wirklich totaler Mist ist???

Ach so: Was ich total empfehlen kann: eine matte Displayfolie!
Da kann man auch draussen bei Sonnenschein das Display gut ablesen:

https://www.amazon.de/kwmobile-Folie-Ico…lie+acer+iconia

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Frank Kelle (28.02.2018)

  • "Michael Diekman" is male

Posts: 2,235

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

7

Wednesday, February 28th 2018, 11:20am

Sollen wir das nicht lieber <andersrum> machen??

Anstatt dass man sein eigenes Tablet in den Himmel lobt, lieber von Tablets abraten, mit
denen man schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Ich hatte vorher ein SAMSUNG Galaxy Tab 3 (8Zoll):

Schlechtes WLAN Module, welches auch prompt nach der Garantie total kaputt war
Schlechter AKKU/bzw. Aufladung Mist

Diese Erfahrungen haben auch viele andere im Netz gemacht...

Daher: Samsung eher nicht...

Habe jetzt ein ACER Iconia (10 Zoll), funktioniert total unauffällig gut,
relativ Preiswert (ACER ist eh ein Billigheimer) und das Display (1280*800) ist trotz der eher geringeren Auflösung gut.

Der AKKU hat einen Aufladeschutz (isser voll, schaltet das Tablet die Aufladung ab), 2GB Ram , 32GB Speicher!

Bisher alles total unauffällig gut ....


Gibt es eigentlich ein neueres Tablet, wat wirklich totaler Mist ist???

Ach so: Was ich total empfehlen kann: eine matte Displayfolie!
Da kann man auch draussen bei Sonnenschein das Display gut ablesen:

https://www.amazon.de/kwmobile-Folie-Ico…lie+acer+iconia


Hallo Wanni,

wenn ich denn mal schlechte Erfahrungen mache tue ich das sofort kund ;) . Das iPad ist für mich nunmal das beste bzgl. Haptik, Hardware und Software. Einzig der Preis ist schon ein wenig hoch.



Michael
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

ramatoto

Professional

  • "ramatoto" is male

Posts: 784

Date of registration: Jun 15th 2005

Occupation: Hausmeister

  • Send private message

8

Thursday, March 1st 2018, 6:37am

Moin!

Also meine Erfahrungen besagen, von einem Tablet mit Windows Finger weg....Ich habe hier eines von Trekstore, mit andockbarer Tastatur, mittlerweile das dritte.....alles Garantiefälle aufgrund Softwareproblemen mit Win10!
Das Problem bei den dingern ist, das die meist zwei unterschiedliche Tacktungen im Innenleben haben, womit Windows längerfristig einfach nicht klarkommt. Nach jedem Win Update neu aufsetzen, oder Tastatur funzt nicht mehr.

Linux funktioniert auch nicht, da dort noch keine befriedigende Lösung für die Taktfrequenzen (32 und 64) gefunden wurde. Also wenn übrhaupt, würde ich zu Android tendieren, allerdings neueste Version.
Android mustert auf diese Art ältere Hardware aus, das die neuen Versionen dort einfach nicht mehr laufen, und ohne Update das System auf kurz oder lang seinen Geist aufgiebt.
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

jheid

Trainee

  • "jheid" is male

Posts: 10

Date of registration: Apr 12th 2012

Occupation: Datenbankentwickler

  • Send private message

9

Friday, March 2nd 2018, 7:41am

Moin,

für genau den beschriebenen Zweck nutze ich seit zweieinhalb Jahren ein einfaches Medion (von Feinkost Albrecht) mit Android, welches seitdem klaglos seinen Dienst tut.
Dazu eine günstige Bluetooth-Tastatur von Hama, die allerdings einen recht hohen Batterieverbrauch hat. Nicht jeder externe Kartenleser (leider hat jede meiner Kameras ein anderes Kartenformat) arbeitet mit Android zusammen, aber es gibt sie. Einen bequemeren Texteditor habe ich mir auch installieren müssen. Und Bildbearbeitung mache ich unterwegs nicht, nur Sicherung.
Davor habe ich dafür 9 Jahre lang einen Asus Eee PC 701 mit Linux benutzt, aber davon ist jetzt die Stromversorgung hinüber...

Viele Grüße,
Jörg

  • "Manfred (sy-schiwa)" is male
  • "Manfred (sy-schiwa)" started this thread

Posts: 713

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

10

Tuesday, March 6th 2018, 3:39pm

Habt Dank

Moin zusammen,

vielen Dank für die zahlreichen und engagierten Rückmeldungen.

Noch habe ich mich nicht entschieden, aber ich mache ziemlich lange Augen Richtung Huawei M3 lite.
Anfang April sollen Nachfolger (M5) auf den Markt kommen, mal sehen wie sich das auf die Preise der Vorgänger auswirkt.

Beste Grüße,

Manfred

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks