This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • "Felix" is male
  • "Felix" started this thread

Posts: 680

Date of registration: Jan 29th 2005

Occupation: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Send private message

1

Thursday, June 16th 2005, 6:34pm

Reimers, Dornier Do-26 V1"Seeadler", 1:50

Heute Nachmittag um ca. 15:00 Uhr kam ich von der Schule nach Hause und sah ein an mich adressiertes Päckchen. Als ich es geöffnet hatte, segelte mir mein Preis vom Wettbewerb entgegen. Laut Moduni 564 Teile; GMI: 4.

Bei diesem Modell ist interessant, dass wie beim Original die hinteren Propeller hochgeklappt werden können und durch eine versteckte Mechanik (die ich selber noch nicht so ganz durchschaut habe) die Schwimmer freigegeben, die dann nach unten wegklappen.

Hier das Deckblatt:
Felix has attached the following image:
  • Ausgepackt01.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • "Felix" is male
  • "Felix" started this thread

Posts: 680

Date of registration: Jan 29th 2005

Occupation: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Send private message

2

Thursday, June 16th 2005, 6:47pm

Die Rückseite zeigt einige Fotos eines gebauten Modells. Mir graut's schon vor dem 1:50- Cockpit;)
Felix has attached the following image:
  • Ausgepackt02.jpg
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • "Felix" is male
  • "Felix" started this thread

Posts: 680

Date of registration: Jan 29th 2005

Occupation: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Send private message

3

Friday, June 17th 2005, 6:34pm

Ach ja, bevor ich's vergesse:

Benötigte Zusatzmaterialien:
  1. Karton der Stärken 0,3mm; 0,5mm; 0,8mm; 1mm;
  2. Stecknadeln;
  3. Zahnstocher, Holzstäbchen mit 2mm und 3mm Durchmesser.
    [/list=1]P.S.: Inzwischen habe ich die Mechanik durchschaut ;).
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

This post has been edited 4 times, last edit by "Felix" (Jun 18th 2005, 10:55am)


Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • "Jan Hascher" is male

Posts: 6,046

Date of registration: Sep 23rd 2004

Occupation: Filtrierer

  • Send private message

4

Friday, June 17th 2005, 6:58pm

Quoted

Original von Felix
P.S.: Inzwischen habe ich die Mechanik durchschaut ;).


Hi Felix,
da freu ich mich auf deinen Baubericht. Bei mir liegt dieser schöne Flieger wegen der Mechanik noch auf Halde.
Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks