This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BR 06 001

Trainee

  • "BR 06 001" is male
  • "BR 06 001" started this thread

Posts: 8

Date of registration: Jul 20th 2013

Occupation: Tischler

  • Send private message

1

Tuesday, September 17th 2013, 9:01pm

Prototyp AB4üpe der Deutschen Reichsbahn 1:43

Mal ein klein wenig zu meiner Person: Ich bin der Mathias aktuell 29 Jahre jung :D, komme aus Berlin und seit ich denken kann mit den´m Eisenbahnvirus infiziert.
Ich besitze eine im Aufbau befindliche Modelleisenbahnanlage in der Spurweite TT, und bastel so gern mal mit Karton herum.

Hier nun zum Baubericht des AB4üpe der Deutschen Reichsbahn im Maßstab 1:43 und somit auch mein Einstiegsmodell in sachen Kartonbau in diesem Maßstab.

Gebaut wurde dieser Wagen 1956 . Er war in selbsttragender Ganzstahlbauweise ausgeführt worden , Untergestell und Dach wurden zum tragen herangezogen.
Der Aufbau wurde so gestaltet wie die bei den alten DRG Schürzenwagen, die Seitenwände und das Dach wurden über die Stirnwände hinaus verlängert. Und Eine Schürze wurde angebracht.

So und nun mal zum Modell.

Als erstes habe ich die Seitenansicht mal aufgezeichnet



Danach folgte das übertragen auf 2mm Graupappe und die Fensterrundungen wurden ausgestanzt



Danach folgte das "Ausschneiden" Hierzu habe ich ein 10mm Tischlerstecheisen genommen



Das natürlich bei beiden Seiten machte 88 Stanzlöcher ^^

Morgen folgt dann der Aktuelle Stand

Fragen, Kritik und Anregungen sind Herzlich willkommen :!:

Mfg Matze

This post has been edited 1 times, last edit by "BR 06 001" (Sep 18th 2013, 5:51pm)


Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,118

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

2

Tuesday, September 17th 2013, 10:37pm

Hallo Matze,

herzlich willkommen bei uns! Das ist ja ein imposanter Einstand!

Vielleicht möchtest Du Dich auch noch kurz vorstellen? :cool:
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

BR 06 001

Trainee

  • "BR 06 001" is male
  • "BR 06 001" started this thread

Posts: 8

Date of registration: Jul 20th 2013

Occupation: Tischler

  • Send private message

3

Wednesday, September 18th 2013, 5:54pm

So es ging weiter

Als erstes mal habe ich ein paar Infos im Post 1 über meine Person eingefügt.

So und nun lass ich mal wortlos Bilder sprechen.






Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

4

Thursday, September 19th 2013, 7:39am

Herzlich Willkommen, Matze!

Wow, das ist ja mal ein Projekt. Sag mal, hast Du das alles mit Massstab und Bleistift konstruiert?
Schön, dass Du uns die Baufortschritte zeigst :thumbsup:

Freundliche Grüsse aus der Schweiz
Peter

BR 06 001

Trainee

  • "BR 06 001" is male
  • "BR 06 001" started this thread

Posts: 8

Date of registration: Jul 20th 2013

Occupation: Tischler

  • Send private message

5

Thursday, September 19th 2013, 5:11pm

Ja halt so wie man zeichnet :D

Also Druckbleistift, Stahllineal/Lineal, Winkelmesser, Kreisschablone.

Ja klar zeige ich hier die Fortschritte. ;)


Mfg
Matze

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks