This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

1

Thursday, May 11th 2017, 9:49pm

Pinka "Zolty Lew" anno 1622 von Shipyard auf 1:48 Scaliert

Einleitung

Die „Zolty Lew“ (Gelber Löwe) war ein zweimastiges Pinasssschiff das 1622 in Danzig gebaut wurde. An beiden Masten wurde je ein großes Rahsegel gefahren. Die Rumpfmaße waren 21,4 m in der Länge, bei einer Breite von 6,6 m.
Die „Zolty Lew“ wurde überwiegend als Kurier- und Aufklärungsschiff eingesetzt, nahm aber auch im November 1627 an der Seeschlacht von Oliwa gegen die Schweden teil. Es spielte dabei aber keine größere Rolle.
Im Dezember 1627 gelang es der „Zolty Lew“ zusammen mit drei anderen Schiffen ein holländische Fleute zu kapern.
Im Juni 1628 wurde die „Zolty Lew“ bei einem Angriff der Schweden auf die Festung Wisloujscie von einer Kugel im Munitionsdepot getroffen. Das war das Ende des kurzen Lebens der „Zolty Lew“.
Als Grundlage für dieses Modell dient der SHIPYARD-Baubogen Nr.7 (Pinka Zolty Lew). Ich habe den Bogen eingescannt und im Maßstab 1:48 ausgedruckt.
Damit ergibt sich eine Rumpflänge von 44 cm statt ursprünglich 22 cm.



Das sollte als Einleitung erst mal genügen.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Poul-Erik Frandsen (23.06.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

2

Thursday, May 11th 2017, 9:51pm

Als erstes wurde ein Team von Experten eingestellt. Das war gar nicht so einfach, bei dem eklatanten Fachkräftemangel in einigen Modellbausparten.
Jetzt kann es los gehen mit dem Bau des "Gelben Löwen".

Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Poul-Erik Frandsen (23.06.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

3

Friday, May 12th 2017, 9:25pm


Als erstes wurden die Einzelteile des Kielbretts auf Tonpappe geklebt. Durch die Vergrößerung auf 1:48 wurde das Kielbrett in vier Teile zerlegt. Im nächsten Schritt wird das Kielbrett auf 4 mm verstärkt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Poul-Erik Frandsen (23.06.2017)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,033

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

4

Friday, May 12th 2017, 10:03pm

Aber wie ich sehe haben Deine Fachleute schon das Rigg skizziert.
Wenn Du sie gut bezahlst, wird das ein wunderschönes Modell werden.

Erstaunlich, wie kurz das Original war!
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Saturday, May 13th 2017, 9:57am

Hallo,
das ist ein interesantes Vorhaben. So alte Schiffe in Karton zu konstruieren ist immer noch ein ganz besonderes Ding, weil doch vieles ganz anders gebaut war. Ich finde es auch schön, dass da ein kleines Diorama entsteht.
Weiterhin viel Glück und Erfolg.
Ulrich

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Reinhard Fabisch (13.05.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

6

Sunday, May 14th 2017, 9:25pm


Mein Expertenteam war fleißig und hat das Kielbrett, sowie die ersten Spanten fertig gestellt. jetzt gibt es erst mal ein einwöchige Urlaubspause.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

7

Thursday, May 25th 2017, 9:16pm

Nach kurzer Urlaubspause geht es weiter mit dem "gelben Löwen".


Die Experten sind fleißig und so wächst das Spantengerüst steig.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (26.05.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

8

Friday, June 2nd 2017, 9:19pm


:thumbsup: Der erste Bauabschnitt ist geschafft, alle Querspanten haben auf dem Kielbrett ihren Platz eingenommen. Die Experde diskutieren schon über die Längsspanten.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Reinhard Fabisch (03.06.2017), Riklef G. (03.06.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

9

Friday, June 9th 2017, 9:24pm


Die "C"-Längsspanten sind angebracht. Sind schon praktisch diese kleinen Heinzelmännchen, immer emsig am arbeiten. Nur die Hammer- und Sägegeräusche in der Nacht sind störend.

Weiter geht es mit den "B"-Längsspanten.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (10.06.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

10

Tuesday, June 13th 2017, 9:21pm


Nun sind auch die "B"-Längsspanten angebracht, weiter geht es mit den "D"-Spanten.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

11

Monday, June 19th 2017, 9:25pm


Trotz der sommerlichen Temperaturen geht es zügig weiter mit dem Bau. Nach dem Quarterdeck, sind nun auch Popdeck und Hauptdeck angebracht worden. An den Stellen wo später die Rüstbretter befestigt werden, sind Balsaholzklötzchen eingeklebt und von oben mit je zwei Drahtstiften zusätzlich fixiert worden.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

schnecke (20.06.2017)

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,737

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

12

Monday, June 19th 2017, 9:47pm

Hat es mit den bunten Spanten eine besondere Bewandtnis? Bunt ist jedenfalls schöööööön.

LG
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

13

Tuesday, June 20th 2017, 3:57pm

@Rene

Nöh, zum verstärken benutze ich Tonkarton aus dem Discountermarkt. In diesem Falle war es mal ein Angebot bei Lidl. Daher sieht das Innenleben immer etwas bunt aus. :D
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

14

Thursday, June 22nd 2017, 9:03pm


Die Experde haben mit der Decksbeplankung begonnen.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Suncat (24.06.2017), Riklef G. (26.06.2017), schnecke (29.06.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

15

Wednesday, June 28th 2017, 9:20pm


Das Quarterdeck ist nach emsiger Arbeit fertig beplankt. Weiter geht es mit dem Popdeck.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

schnecke (29.06.2017), Riklef G. (29.06.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

16

Thursday, July 6th 2017, 9:24pm




Das Popdeck ist jetzt auch fertig beplankt. Es braucht halt seine Zeit bis alle Planken genagelt und kafaltert sind. Als nächstes kommt die Beplankung des Hauptdecks an die Reihe.

Ich schicke dann mal ein nettes Mädel mit Snacks und Erfrischungen in die Zuschauerreihen. Hoffentlich war der Film bisher nicht zu langweilig. :rolleyes:
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (10.07.2017), Riklef G. (10.07.2017)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,033

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

17

Thursday, July 6th 2017, 11:22pm

...Hoffentlich war der Film bisher nicht zu langweilig.


Überhaupt nicht!

Das "Holzdeck" macht sich gut.
Die Textur der Decks wäre ja auch zu gruselig...
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

18

Wednesday, July 12th 2017, 9:41pm


Ein beliebtes Geduldspiel für den ambitionierten Schiffsmodellbauer ist immer die Herstellung von Grätings. :whistling:

Aber die Experde haben alles unter Kontrolle. :thumbup:
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,070

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

19

Saturday, July 15th 2017, 9:12am

Hallo,
das Modell schon in der Bauphase als ein Diorma als ein Diorama zu gestalten ist einen prima Idee.
Ulrich

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

20

Thursday, July 20th 2017, 9:15pm


Die Gräting auf dem Hauptdeck ist fertig und die Beplankung des selbigen schreitet zügig voran.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (21.07.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

21

Thursday, July 27th 2017, 9:25pm


Moin liebe Leserschaft,
es ist geschafft, die Beplankung des Hauptdecks ist vollbracht. :thumbsup:
Die Experten diskutieren noch über einige Details und dann geht weiter mit der Rumpfbeplankung. :S
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (27.07.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

22

Wednesday, August 2nd 2017, 9:33pm

Bauabschnitt 3: Der Rumpf




Der nächste Bauabschnitt hat begonnen die Beplankung des Rumpfes. Einige Arbeiten wurden schon parallel zur Deckbeplankung durchgeführt. Die Innenbeplankung des Schanzkleid wurde mit rotem Tonkarton durchgeführt, der im Anschluss mit Pastellkreide etwas ausgebleicht wurde. Wie immer haben die Experten alles unter Kontrolle.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

23

Tuesday, August 8th 2017, 9:30pm


Die Innenbeplankung des Schanzkleides vom Hauptdeck ist fertig gestellt.


Die erste Kanone für die Heckbatterie wurde geliefert und meine Experten bewundern die hohe Kunst der Kanonengießerei.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

24

Saturday, August 19th 2017, 9:23pm


Die Innenbeplankung des Schanzkleid ist fertig gestellt.


Die Experten sind jetzt mit der Beplankung des Hecks beschäftigt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (22.08.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

25

Thursday, August 24th 2017, 9:15pm


Die Heckbeplankung ist fertig und der Achtersteven ist auch an Ort und Stelle.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

26

Tuesday, August 29th 2017, 9:09pm


Die ersten Rumpfplanken auf die Spanten genagelt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

27

Sunday, September 3rd 2017, 9:14pm


Die ersten Plankengänge auf der Steuerbordseite sind fertig, jetzt folgt die Backbordseite.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (04.09.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

28

Wednesday, October 4th 2017, 9:18pm

Moin,

ein Lebenszeichen aus der Werft. Ein Schelm der da glaubt meine Experten hätten aufgegeben oder einen Sitzstreik für mehr Rum begonnen. Ganz im Gegenteil sie waren sehr fleißig, habe die zweite Beplankung auf den Rumpf genagelt und anschließend gespachtelt und geschliffen.

Zwischen den Trocknungszeiten des Spachtels und als Ausgleich wurde der Boden des Mastkorbs angefertigt.



Ober- und Unterseite des Mastkorbboden.


Blick auf die Baustelle.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (04.10.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

29

Sunday, October 15th 2017, 9:17pm

Die Beplankung des Rumpfes geht langsam aber stetig voran. Auch der Vordersteven ist angebolzt.


Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

30

Saturday, December 23rd 2017, 9:17pm

Moin in die Runde,

bedingt durch Urlaub und diverse Renovierungsarbeiten sind die Bautätigkeiten an der "Zolty Lew" nur schleppend weitergegangen. Das Unterwasserschiff ist beplankt und hat einen Farbanstrich mit etwas Algenbewuchs bekommen.



Wie man sieht wurde mit der Beplankung des Überwasserschiffes begonnen und schon stellt sich die Frage welchen Farbanstrich hatte das Schiff? Ich spekuliere mal und sage man weis es nicht. Nach Shipyard ist es wieder dieser Navy-Ocker-Gelbton, ich habe mich für ein dunkelgrün entschieden was zu dieser Epoche durchaus üblich war. Kann aber auch sein das es gar nicht farbig bemalt wurde aus Geldmangel.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (23.12.2017), Reinhard Fabisch (24.12.2017)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

31

Tuesday, January 23rd 2018, 9:16pm


Das prächtige Wappen am Heckspiegel.


Das Heckdekor ist angebracht, damit ist die Rumpfbeplankung fertig.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

janmaat (24.01.2018), Riklef G. (24.01.2018), Helmut B. (16.02.2018)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

32

Thursday, February 15th 2018, 9:23pm


Die Ankerklüsen so wie die oberen und unteren Schloiknies sind am Rumpf befestigt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (15.02.2018), Helmut B. (16.02.2018)

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male
  • "Schlickrutscher" started this thread

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

33

Monday, March 5th 2018, 9:14pm


An den oberen Schloiknies schließen sich die Gallionssimse an.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks