This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,021

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

1

Sunday, May 31st 2015, 10:43pm

Pilatus Turboporter PC-6, 1:33, Paper-Model

Hallo!

Nicht geplant und doch gebaut - die Turbo-Porter war mir bei einer Recherche aufgefallen. Ist nun zwar kein Jagdflugzeug, aber ich denke sie passt in meine Schweizserie. Allerdings bin ich nicht so glücklich mit dem Vogel. (eigentlich finde ich sie hässlich!) Und so habe ich mich nicht lange mit dem Bau aufgehalten. Man hätte schon ein paar Dinge supern können. Da denke ich vor allem an die Innenausstattung - zumal ich da schon ein paar gute Bilder rausgesucht hatte. Ein konstruktives Problem gab es bei den Tragflächen. Die Höhe der Querruder und Landeklappen ist geringer als bei den Flächen. Wenn ich wie vorgesehen die Ruder direkt an die Flächen geklebt hätte, wäre ein Absatz entstanden. Als habe ich sie etwas auf Abstand montiert (habe dazu wie beim Original Verkleidungen angefertigt, die wahrscheinlich die Verstellung ermöglichen) Dadurch ist jetzt allerdings auf der roten Unterseite ein weißer Spalt zu sehen (ja hätte ich noch färben können :sleeping: ) Doch nun urteilt selbst! Hier noch ein Link für die, die mehr wissen wollenPC-6


Gruß Harald
hallifly has attached the following images:
  • 1.JPG
  • 2.JPG
  • 3.JPG
  • 4.JPG

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,021

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • "Wolfgang Pesek" is male

Posts: 3,877

Date of registration: Oct 6th 2006

Occupation: EDV-Fuzzi

  • Send private message

3

Monday, June 1st 2015, 9:37am

Servus Harald, also verstecken brauchst Du das Gerät nicht!
Die Klappen hast du meiner Meinung nach richtig angebracht, der Spalt ist zwar am Original deutlich kleiner aber das lasten wir mal dem Modelll an. :thumbup:

lg, Wolfgang

  • "Henryk" is male

Posts: 3,746

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

4

Monday, June 1st 2015, 9:58am

Hallo Harald,
es ist ein schönes Modell geworden – Gratulationen!
Nur eine einzige „Abmahnung“ – die Flügel haben eine (ein bisschen) minus V-Stellung – oder sieht es nur in meinen Augen so aus?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • "Walter Schweiger" is male

Posts: 4,519

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

5

Monday, June 1st 2015, 1:55pm

Eine Inneneinrichtung könnte man eventuell von DIESER PC-6 verwenden :)

walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,021

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

6

Sunday, June 7th 2015, 8:47pm

Hallo!

Herzlichen Dank für die Zuschriften - freue mich über positive Reaktionen aber ich glaube die "Abmahnung" ;( von Henryk kann man auch noch bequem erweitern! Der Tipp von Walter ist schon super - so in die Richtung gingen auch meine Planungen. Doch wie schon gesagt, bei dem Flieger war bei mir irgendwie die Luft raus :( ! Und wenn's keinen Spaß mehr gibt, sollte man mal eine Pause machen :cool: Deshalb mache ich jetzt auch einen Motivationsurlaub, um frische Kraft für die Tiger zu tanken! Es geht mit dem Rad auf große Schweizreise - Payerne, Emmen und die Patrouille Suisse liegen am Weg und natürlich jede Menge Landschaft :rolleyes:

Also bis in 3 Wochen, Harald

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks