This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

alexander.andres

Intermediate

  • "alexander.andres" is male
  • "alexander.andres" started this thread

Posts: 289

Date of registration: Oct 24th 2008

  • Send private message

1

Monday, September 21st 2009, 12:24pm

Personenwagen der Baureihe Cid Modelik 1:25

Ein sehr schöner Bogen, in dem 2 Waggons enthalten sind. Die Detailierung ist ausreichend, und sogar die Bremsanlage wurde komplett berücksichtigt.

Besonderes Schmankerl: Die komplette Innenausstattung der Waggons, die die Sitzbänke und Vertäfelungen in wunderschöner Holzoptik ausführt.
alexander.andres has attached the following files:

bohne

Master

  • "bohne" is male

Posts: 1,039

Date of registration: Dec 6th 2005

  • Send private message

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,293

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

3

Monday, September 21st 2009, 7:38pm

Waggons...

Moin zusammen,

...sagt mal, ist das nicht die gute alte Donnerbüchse???

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • "Henryk" is male

Posts: 3,771

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

4

Monday, September 21st 2009, 8:04pm

So ist es...
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Hartmut Riedemann

Intermediate

  • "Hartmut Riedemann" is male
  • "Hartmut Riedemann" has been banned

Posts: 335

Date of registration: Feb 4th 2005

Occupation: kfm. Angestellter

  • Send private message

5

Monday, September 21st 2009, 9:54pm

RE: Waggons...

Quoted

Original von haduwolff
...sagt mal, ist das nicht die gute alte Donnerbüchse???


Jjjjj...nein - aber das jetzt zu erläutern würde mir zu lange dauern. Bei nächster Gelegenheit in diesem Sender.

Das wird voraussichtlich aber erst am Mittwoch sein können. morgen gibt es im Krankenhaus Chemotherapie und abends, so es mir einigermaßen gehen sollte, muss ich Gustav-Peter Wöhler hier in Bremen mit seinem neuen Musikprogramm meine Aufwartung machen.

Wer mal die Gelegenheit haben sollte, sollte sich diese nicht entgehen lassen - mehr als sehr empfehlenswert!

Beste Grüße
Hartmut

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,293

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

6

Monday, September 21st 2009, 11:08pm

Daumen...

Grosses Daumendrücken dann für die Chemo!!!

Bis dann
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Hartmut Riedemann

Intermediate

  • "Hartmut Riedemann" is male
  • "Hartmut Riedemann" has been banned

Posts: 335

Date of registration: Feb 4th 2005

Occupation: kfm. Angestellter

  • Send private message

7

Wednesday, September 23rd 2009, 11:16am

Donnerbüchse ja oder nein

Moin,

bevor es zur Beantwortung der Frage geht, noch die Rückmeldung zum Konzert von Gustav Peter Wöhler gestern Abend. Mir ging es leidlich gut, ich konnte hin und noch heute habe ich eine Gänsehaut, wenn ich an das Konzert zurück denke.

Das Wagenmodell von MODELIK zeigt den ab 1928 dann so genannten Cid-21. Geliefert wurde er in den Jahren 1921 - 1923 in einer Gesamtstückzahl von mehr als 2600 Wagen. Dabei gab es drei leicht unterschiedliche Varianten, eine davon mit 6 und die andere mit 397 Stück, die Hauptserie betrug 2236 Stück.

Hauptmerkmale dieser Bauart waren das eiserne Untergestell noch an Länderbahn-Konstruktionen angelehnt und vor allen Dingen der hölzerne Wagenaufbau, der nur mit Blechen verkleidet war. Dass es sich um einen Wagen mit Holzaufbau handelt, ist deutlich am Sprengwerk unterhalb des Rahmens zu erkennen.

Der Begriff "Donnerbüchse" bezieht sich aber auf die Wagen in Ganzstahlbauweise ab Lieferjahr 1926, die am fehlenden Sprengwerk wie auch an den ab den Lieferjahren 1928 im oberen Bereich rechtwinkligen Fensterausschnitten zu erkennen sind.
Ganz korrekt bezog sich der Ausdruck zunächst auch nur auf die entsprechenden Gepäckwagen. Diese müssen innen wohl wegen der weitgehend fehlenden Inneneinrichtung ein sehr lautes donnerhaftes, dröhnendes Fahrgeräusch von sich gegeben haben.

Und wie die Geschichte dann so geht mit den Spitznamen, wird dieser dann auf die gesamte Wagengattung übertragen - aber nur auf die Ganzstahlwagen.

Fazit: Bei dem Wagenmodell handelt es sich nicht um eine "Donnnerbüchse", sondern um einen Vorläufer derselben.

Beste Grüße
Hartmut

This post has been edited 1 times, last edit by "Hartmut Riedemann" (Sep 23rd 2009, 2:14pm)


haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,293

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

8

Wednesday, September 23rd 2009, 10:09pm

Klartext...

Moin zusammen,

ja danke für die Klarstellung....interessantes Thema.

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

niki68

Trainee

Posts: 110

Date of registration: Oct 1st 2009

  • Send private message

9

Friday, October 2nd 2009, 9:07pm

Benennt unsselber Dariusz Nikiel und steht Modellierer von Polnisch.






Begrüßt

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks