This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

WinRail

Intermediate

  • "WinRail" is male
  • "WinRail" started this thread

Posts: 497

Date of registration: Mar 12th 2005

  • Send private message

1

Sunday, October 23rd 2005, 12:13pm

Passat-Verlag - Hermann Marwede (1:250)

Einen habe ich noch ... :-)
Insbesondere den Ätzsatz finde ich genial gelungen.

Das Arbeitsdeck ist kein Hubschrauberlandedeck, daher gehört das H, das auf dem Umschlagfoto des Bausatzes zu sehen ist, nicht auf das Deck.
WinRail has attached the following images:
  • Marwede 1.jpg
  • Marwede 3.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

This post has been edited 1 times, last edit by "WinRail" (Oct 23rd 2005, 12:13pm)


MMeyer

Trainee

  • "MMeyer" is male

Posts: 13

Date of registration: Nov 24th 2006

Occupation: Elektrotechniker

  • Send private message

2

Sunday, November 26th 2006, 7:44pm

Das H auf dem Arbeitsdeck

Hallo zusammen,

hier eine Info von enem Neuling.

Das "H" auf dem Arbeitsdeck war auf der großen Marwede anfangs vorhenden.
Nachden man feststelte, dass man dort fies ausrutschen kann, wen dieses nass ist, hat man es aus Sicherheitsgründen entfernt.
Diese Heckdecks ware und sind Landetauglich für kleine Helis, werden aber hauptsächlich als Winschenplatz genutzt, da sie groß und frei sind.

Gruß,
Markus
Rausfahren, wenn ander reinkommen!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks