This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

WinRail

Intermediate

  • "WinRail" is male
  • "WinRail" started this thread

Posts: 497

Date of registration: Mar 12th 2005

  • Send private message

1

Thursday, February 16th 2006, 8:41pm

Passat, Hammonia 1:250

Hallo,

hier mein Beitrag zur Aufmunterung der zerknirschten Schiffahrts-Fraktion: einige Fotos meiner Hammonia.
Vor wenigen Minuten erst endgültig abgenommen und in Dienst gestellt und schon auf dem Weg nach Japan... :-)

Viele Grüße
Gunnar
WinRail has attached the following images:
  • Hammonia 007.jpg
  • Hammonia 010.jpg
  • Hammonia 012.jpg
  • Hammonia 014.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Simon

Professional

  • "Simon" is male

Posts: 899

Date of registration: Mar 24th 2005

  • Send private message

2

Thursday, February 16th 2006, 8:46pm

RE: Passat, Hammonia 1:250

Hallo Gunnar,

ganz großes Kompliment von mir, das sieht wirklich nach einer hervorragenden Arbeit aus! Das wird die Schiffahrtsfraktion ganz sicher aufmuntern. Noch einmal meinen Respekt. Kannst Du noch mehr Fotos einstellen?

Gruß,

Simon
Wiedereinstieg in den Kartonbau nach vielen Jahren ...

kemde

Trainee

  • "kemde" is male

Posts: 21

Date of registration: Jan 3rd 2006

  • Send private message

3

Thursday, February 16th 2006, 9:08pm

Ein tolles Modell von einem wunderschönen Schiff !

Beste Grüße
Klaus

WinRail

Intermediate

  • "WinRail" is male
  • "WinRail" started this thread

Posts: 497

Date of registration: Mar 12th 2005

  • Send private message

4

Friday, February 17th 2006, 11:45am

RE: Passat, Hammonia 1:250

Moin, moin!

@Simon: Mit Fotos ist das immer so eine Sache, ich bin nicht der große Hobby-Fotograf. Wenn ich denn mal Zeit übrig habe, dann bastele ich lieber. Außerdem ist die hier im Forum zulässige Auflösung recht niedrig.
Auf meinem FTP-Server liegen noch einige Fotos; die ersten 3 (Hammonia 001.jpg bis ... 003.jpg) sind höher aufgelöst:
FTP://karton@soundchannel.dyndns.org
in den Browser eingeben und die Fotos dann auf ein lokales Laufwerk ziehen bzw. den entsprechenden Befehl des Kontext-Menüs aufrufen. Doppelklick funktioniert nicht. Erwartet keine Geschwindigkeits-Rekorde, der Server hängt an einer "langsamen" DSL-Leitung.
Es gibt auch ein PMP, das ja hier bald wieder zur Verfügung stehen soll.

@Jörg: Das meiste wurde von Herrn Budelmann und mir schon hier: Hammonia Takelplan Ladegeschirr erwähnt. Allerdings fehlen nicht zwei Winden 105, sondern 1x 105 und 1x 106; außerdem fehlen die Ladebaumlager und -Stützen sowie die Taljen für die Brückenfrontwand. Zum Ausgleich habe ich einige andere Winden übrig behalten. :-)
Ansonsten ist nicht viel zu sagen. Allerdings empfand ich den Bau des Ladegeschirrs als sehr knifflig. Nicht wegen der vielen kleinen Teile, sondern weil die Anleitungsskizzen wirklich keine Information zu viel verraten. Trotz aufmerksamen Studiums des PMPs habe ich mich an zwei Stellen vertan. Letztlich ergibt sich zwar alles nach und nach beim Zusammenbau, bei mir war es aber in zwei Fällen schon zu spät, als die Erleuchtung kam.

Viele Grüße
Gunnar
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

5

Friday, February 17th 2006, 12:12pm

RE: Passat, Hammonia 1:250

Quoted

Original von WinRail
...
Außerdem ist die hier im Forum zulässige Auflösung recht niedrig.
...


Hallo Gunnar,

die Auflösung ist gar nicht begrenzt. Die einzige Einschränkung ist, dass ein Bild nicht größer als 200kB sein darf - aber das reicht bei passendem JPEG-Qualitätsfaktor locker für Bilder jenseits von 1024x768.

Einfach mal ein wenig mit dem Bildbearbeitungsprogramm Deiner Wahl spielen. Es gibt hier im Forum auch reichlich Tutorials zum Thema.

Z.B. hier: Fotos mit Photoshop aufbereiten

Viele Grüsse
Michael

Simon

Professional

  • "Simon" is male

Posts: 899

Date of registration: Mar 24th 2005

  • Send private message

6

Friday, February 17th 2006, 4:39pm

RE: Passat, Hammonia 1:250

Hallo Gunnar,

ich kann bestätigen, was Michael sagt. Wenn ich Bilder einstelle, dann sind die meist so zwischen 120 und 170 kb groß bei einer Auflösung von 1024x768 und normaler Qualitätseinstellung beim Komprimieren. Darauf kann man dann eigentlich immer alles gut erkennen.

Gruß,

Simon
Wiedereinstieg in den Kartonbau nach vielen Jahren ...

WinRail

Intermediate

  • "WinRail" is male
  • "WinRail" started this thread

Posts: 497

Date of registration: Mar 12th 2005

  • Send private message

7

Saturday, February 18th 2006, 11:14am

RE: Passat, Hammonia 1:250

Na gut,

hier dann drei heruntergerechnete Fotos. Sieht aber auch nicht doll aus, finde ich...

Mehr Fotos gibt's dann aber vorerst nicht - das Schiff ist, wie erwähnt, auf der Reise nach Japan, soll danach diverse fernöstliche Häfen anlaufen und wird erst in ca. 9 Wochen wieder in Deutschland erwartet. :-)

Schönes Wochenende allerseits
Gunnar
WinRail has attached the following images:
  • ds_Hammonia 001.jpg
  • ds_Hammonia 002.jpg
  • ds_Hammonia 003.jpg
Rettet den Offsetdruck! Ich kaufe nur Originale und baue nur Originale! Piraten töten unser Hobby!

In Bau: Hafenfähren (HMV)
In Dienst gestellt: Köhlbrandfähre (WHV)

Posts: 3,324

Date of registration: Oct 10th 2005

  • Send private message

8

Saturday, February 18th 2006, 11:17am

Moin Gunnar,

geht doch - so schlimm siehts gar nicht aus... Das Modell ist halt einfach zu detailliert, um es in einer Gesamtaufnahme in allen Einzelheiten erfassen zu können.

Dann mal "gute Fahrt"
Michael

misiek

Trainee

Posts: 76

Date of registration: Dec 18th 2005

  • Send private message

9

Saturday, February 18th 2006, 3:26pm

How long does he have ????

Papiertiger

Professional

  • "Papiertiger" is male

Posts: 830

Date of registration: Mar 30th 2004

Occupation: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Send private message

10

Saturday, February 18th 2006, 5:32pm

Ergänzungs-Fotoätzsatz zur Hammonia

Hallo, liebe Schiffsfreaks,

habe soeben beim Mannheimer Kreis erfahren, dass es bald eine Fotoätzplatine 'Hammonia II' geben wird. In der Größe etwas kleiner als die bereits vorhandene, aber mit etwa 500 Klein- und Kleinstteilen. Entwickelt von Herrn Hurler, der bei der Gestaltung der Ätzplatinen des Passat-Verlags beteiligt ist.

Was ist drin?

- komplettes Takelgeschirr mit allen Blöcken, Taljen, Haken, Fußleisten, Handgriffen ... und dazu eine Bauanleitung, die das komplette Takelgeschirr für Modellbauer nachvollziehbar macht
- Fensterrahmen, Belegösen, Ladebaumplattformen, Teile für Winschen
- äußere Seile für Rettungsboote
- kompletter Atlas-5t-Kran
- neugestaltete Niedergänge und Türen
- und noch etliches 'Kleinzeug

Ich habe ein Ausfallmuster der Platine in Händen gehalten und muss sagen, ich war dankbar für die angebotene Lupe. Echt affenstark und megageil.

Und das Schönste ist: man kann mit den Teilen genauso gut andere Frachter der gleichen Zeit ausstatten: Pekari, Cap San Diego ... Ist sozusagen eine Frachter-Universal-Zubehör-Ergänzungs-Detailierungs-Fotoätzplatine.

Tja, da waren wieder ein paar Euronen weg ...

Soweit von mir
Friedrich
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Papiertiger

Professional

  • "Papiertiger" is male

Posts: 830

Date of registration: Mar 30th 2004

Occupation: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Send private message

11

Saturday, February 18th 2006, 8:18pm

@ Jörg,

will hier keine Werbung machen, nur soviel: Bauanleitung muß noch gemacht werden, Kontaktperson ist - soweit ich richtig verstanden habe - Herr Hurler selbst. Er hat meine Karte, ich aber keine von ihm. Der Preis wird sich in der Größenordnung von 35 - 40 Euronen bewegen. Und - Hoffnung auf Bremerhaven habe ich auch (obwohl schon direkt geordert, eventuell nochmals für 'Cap San Diego'?).

Viele Grüße
Friedrich
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Jochen Halbey

Intermediate

  • "Jochen Halbey" is male

Posts: 263

Date of registration: Feb 18th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

12

Sunday, February 19th 2006, 12:43am

Moin, moin, allerseits,

es ist gewiß keine Werbung, wenn man Kollegen hilft, ihre Modelle zu verbessern:
Peter Hurler gehört mit zu den Könnern des Passat-Verlages, er hat die erste überhaupt im Maßstab 1:250 erstellte Ätzplatine (für die ELBE 1) auf den Weg gebracht. Tel.: 06336/1328.

Schöne Grüße

J.Halbey

  • "Hans Gerd Schöneberger" is male
  • "Hans Gerd Schöneberger" has been banned

Posts: 2,528

Date of registration: Sep 6th 2004

Occupation: Apotheker

  • Send private message

13

Sunday, February 19th 2006, 8:54am

Hier 2 Fotos der Patine.

Grüsse
Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger has attached the following images:
  • bilder 020~1.jpg
  • patine.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks