This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

1

Friday, February 22nd 2019, 10:10am

Passagierschiff MS EUROPA (Schreiber-Bogen) im Maßstab 1:500 (fertig)

Ahoi Freunde,

nach der kleinen W 8 kommt nun etwas größeres: Das Passagierschiff MS EUROPA als Schreiber-Bogen.

Als Bauanleitung nutze ich den hervorragenden Beitrag von Adolf Pirling vom Spetember 2011, den ihr Euch hier bei Interesse anschauen könnt:

[url='https://www.kartonbau.de/forum/ms-europa-in-1-200-von-schreiber-bauberichte-schiffe/board5-schiffe/t25911-f6/#post416796']MS EUROPA in 1: 200 von Schreiber[/url]

Ich werde mich daher auf Bauabschnittfotos beschränken.

Adolf hat das Schiff aus dem Bogen heraus im Originalmaßstab 1:200 gebaut. Ich werde das Schiff im Maßstab 1:500 bauen.

Die erste Sektion ist fertigestellt.

Da es ingesamt noch etwas wabbelig ist, habe ich die Bordwände mit Restkarton verstärkt.

Die W 8 dient als Größenvergleich.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • eur-000.jpg
  • eur-001.jpg
  • eur-002.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Mar 12th 2019, 10:08pm)


12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (22.02.2019), Fiete (22.02.2019), Klaus-D. (22.02.2019), Shipbuilder (22.02.2019), Der Informatiker (22.02.2019), Ulli+Peter (22.02.2019), Pitje (22.02.2019), Frank Kelle (23.02.2019), Manfred (sy-schiwa) (23.02.2019), mlsergey (27.02.2019), Rainer Domnik (02.03.2019), Dirk Göttsch (03.03.2019)

2

Friday, February 22nd 2019, 10:15am

Moin Jo,

Du legst ja ein ordentliches Bautempo vor...

Gutes Gelingen wünscht
Fiete

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 4,013

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

3

Friday, February 22nd 2019, 11:14am

......."Passagier-Liner geht immer"........ :D

Gruß
HaJo

  • "Shipbuilder" is male

Posts: 818

Date of registration: Apr 15th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

4

Friday, February 22nd 2019, 11:53am

Moin Jo,

dann fehlt nur noch die " ASTOR ".

" Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel "

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

This post has been edited 1 times, last edit by "Shipbuilder" (Feb 23rd 2019, 3:00pm)


  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

5

Saturday, February 23rd 2019, 2:34pm

Ahoi Freunde,

danke für Eure Beiträge.

Mein Bautempo ist zur Zeit hoch: Zeit, Ruhe und Lust sind ausreichend vorhanden :D


Die Hecksektion ist mittlerweile fertiggestellt und wird durch W 8 in ein anderes Dock verschoben.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • eur-003.jpg
  • eur-004.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Der Informatiker (23.02.2019), Shipbuilder (23.02.2019), Unterfeuer (23.02.2019), knizacek otto (23.02.2019), peterb (23.02.2019), mlsergey (27.02.2019), Dirk Göttsch (03.03.2019)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,348

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

6

Saturday, February 23rd 2019, 3:18pm

Moin Jo,

sehr coole Sektionsbauweise :thumbup:

Ich wurde mich gerade fast, dass Du dieses Schiff noch nicht gebaut hast ;) Deine Skalierung bringt mich auf die Idee, mir den Bogen für eine 1:250 Variante zu besorgen. In den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts war Bremerhaven ja noch so etwas, wie der heimliche Heimathafen der EUROPA und meine Oma hatte mir eine Karte für die Besichtigung organisiert, als das Schiff zur Übergabe an der Columbuskaje lag.
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250), Dampfer PRÄSIDENT (WHV 1:250)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,807

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Saturday, February 23rd 2019, 4:00pm

Hallo Jo,
wie wär Folgendes: Baue die Sektionen durch Steckverbindungen zusammen. Dann könnstest Du mit den einzelnen Sektionen und Schleppern ein schönes Werftdiorama erstellen.
Ulrich

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

8

Saturday, February 23rd 2019, 4:11pm

Ahoi Nils,

wow, interessante Geschichte. Da hast Du ja einiges erleben dürfen ^^

Ahoi Ulrich,

gute Idee, aber dieses Schiff baue ich fertig. Vielleicht die Hecksektion ein zweites Mal ???

Ahoi Freunde,

die nächste Sektion, eine relativ einfache, ist fertig.
Ich habe die Bordwände, die beiden Spanten und die Aufbauwände von innen mit zweifacher Kartonstärke verstärkt.

Adolf Pirlings EUROPA (Bild 48 in seinem Baubericht) hatte zu diesem Zeitpunkt eine Länge von 60 cm. Mein Modell mißt 24 cm.

Neben W 8 wird nun auch noch B 16 benötigt :D


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following image:
  • eur-005.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

peterb (23.02.2019), Helmut B. (23.02.2019), Shipbuilder (23.02.2019), Hans-Joachim Möllenberg (23.02.2019), Manfred (sy-schiwa) (23.02.2019), mlsergey (27.02.2019), Dirk Göttsch (03.03.2019)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,449

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

9

Saturday, February 23rd 2019, 4:32pm

Die „Wasserfläche“ sieht auch überzeugend aus!
Was ist das, Jo?
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (23.02.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

10

Tuesday, February 26th 2019, 3:52pm

Ahoi Helmut,

bei der Wasserfläche handelt es sich um eine DIN A 3- Platte auf starkem Karton, die ich in England bestellt habe.
An die Bestelladresse kann ich mich leider nicht mehr erinnern.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • 001.jpg
  • 002.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (27.02.2019), Dirk Göttsch (03.03.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

11

Tuesday, February 26th 2019, 4:00pm

Ahoi Freunde,

es geht weiter.

Eigentlich war nun Sektion 3, bestehend aus den Bauteilen 41 - 43, dran (siehe Foto 1).

Das Foto habe ich mir aus Adolf Pirlings Baubericht entliehen. Ich habe davon leider kein Foto gemacht.

Nachdem die Sektion fertiggebaut war sollte sie an das bisherige Modell angeklebt werden.
Aber das funktionierte ganz und gar nicht. Das Modell war nach dem Zusammenkleben total verzogen
und gar nicht mehr eben auf der Wasserlinie.

Entschluß:
Vordere Sektion entfernen, entsorgen und neu ausdrucken.
Nun habe ich als nächstes die offene Wasserlinienfläche des Modells zugeklebt und Ballast in Form von Nägeln eingefügt.
Dann habe ich nicht die Sektion (siehe Foto 1) zusammengebaut, sondern zuerst die Aufbauwände, dann die Bordwände und
zum Schluß die Wasserlinienflächen. Geichzeitig habe ich auch hier jede Menge Ballast auf die Wasserlinienfläche verteilt.

Dann habe ich auch noch die Aufbauwände mit 4-fach 200-g-Karton verstärkt und zusätzliche Querschotten eingesetzt.
Nun ist alles schön glatt und das Modell liegt satt auf der Wasseroberfläche.

Als nächste Baugruppe habe ich dann den Brückenaufbau (Bild 2 und 3), ebenfalls mit Karton und Ballast verstärkt, aufgebaut.

So sieht das Modell jetzt aus :cool:


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • Bau-039-web.jpg
  • eur-006.jpg
  • eur-007.jpg
  • eur-008.jpg
  • eur-009.jpg
  • eur-010.jpg
  • eur-011.jpg
  • eur-012.jpg
  • eur-013.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Der Informatiker (26.02.2019), Shipbuilder (26.02.2019), bauerm (26.02.2019), Unterfeuer (26.02.2019), Gustav (26.02.2019), Pitje (26.02.2019), Manfred (sy-schiwa) (26.02.2019), mlsergey (27.02.2019), Rainer Domnik (02.03.2019), Dirk Göttsch (03.03.2019)

Posts: 85

Date of registration: Jan 1st 2018

  • Send private message

12

Tuesday, February 26th 2019, 5:01pm

Kann es sein das die Grundplatte die "Ship Display Base 3" ist, die es seit einer Weile auch bei Fentens gibt?
Es gibt auch noch ein paar andere Versionen. Der Hersteller ist die britische Firma Coastal Kits .
Im Bau: CCGS Cove Isle (PSW), Mehrzweckschiff Mellum (HMV) [~65%, pausiert]
Fertig: Peilschiff Zenit (HMV), Wappen von Borkum (HMV), MV Wedel (PSW), Cn2t Las (Modelik)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (26.02.2019)

Posts: 608

Date of registration: Jan 25th 2015

Occupation: Ingenieur, Regierungsschuldirektorin

  • Send private message

13

Tuesday, February 26th 2019, 5:14pm

Hallo Joachim,

brauchst Du bei dem Gewicht jetzt 2 Mann um den Kahn auf der Platte zu verschieben?

Die Platten, sogar mit Fahrspuren bietet seit einiger Zeit auch Fenstens an- nennen sich Diorama Bodenplatten. (rechts überholt worden mit der Info)

Die Abwicklung in Bild sieht ja echt heiß aus - aber toll "geradegebogen"


Grüße
Peter

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

14

Tuesday, February 26th 2019, 8:15pm

Ahoi Informatiker,

ja stimmt, Coastal Kits, da habe ich meine Platte her.

Ahoi Peter,

das Modell wiegt schon 72 g, für ein Papiermodell im Maßstab 1:500 relativ viel.

Das wären dann bei Originalschiff: 0,072 kg * 500 * 500 * 500 (Länge/Breite/Höhe) = 9.000 t :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Manfred (sy-schiwa) (26.02.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

15

Wednesday, February 27th 2019, 12:05pm

Ahoi Freunde,

jetzt ist der Bugbereich dran.

Ich habe das Backdeck mit 4 Lagen 200 g-Karton verstärkt, ebenso das vordere Schott.

Dann alles schön reingeklebt und der Rumpf ist fertig :)


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • eur-014.jpg
  • eur-015.jpg
  • eur-016.jpg
  • eur-017.jpg
  • eur-018.jpg
  • eur-019.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Der Informatiker (27.02.2019), Ulli+Peter (27.02.2019), Shipbuilder (27.02.2019), Pitje (27.02.2019), Unterfeuer (27.02.2019), Tor (28.02.2019), mlsergey (28.02.2019), Hans-Jürgen (28.02.2019), HolSchu (28.02.2019), Gustav (28.02.2019), Dirk Göttsch (03.03.2019)

  • "Klaus-D." is male

Posts: 924

Date of registration: Jan 14th 2008

  • Send private message

16

Wednesday, February 27th 2019, 1:21pm

Moin Jo,
die Reparatur ist dir bestens gelungen. Wenn man Bauteile erneut ausdrucken kann, ist das ein großer Vorteil. Aber man muss sich auch zu helfen wissen. Und es geht doch nichts über ein stabiles Spantengerüst. ;)

Viele Grüße
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 4,013

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

17

Wednesday, February 27th 2019, 10:32pm

Moin, moin Jo,

das nenne ich mal eine solide konstruktive Verstärkung :thumbup: - passt, wackelt (nicht) und hat Luft......bloß die Nageldose im Keller muss wohl bald wieder aufgefüllt werden.... :D

Gruß an die (noch kleine) Ems
HaJo

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,807

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

18

Thursday, February 28th 2019, 10:09am

Hallo,
diese Modellkonstruktion zeigt deutlich ein Problem, das so manches Schreibermodell hat. Nämlich das der Versteifung. Spanten oder Untzerzüge gibt es im klassischen Sinn nur wenig, so dass große Teile von Wänden oder Decks ohne Stützen auskommen müssen, es sei denn man verstärkt die entsprechenden Sektionen.
Ulrich

HolSchu

Master

  • "HolSchu" is male

Posts: 955

Date of registration: Oct 20th 2010

Occupation: Rentner

  • Send private message

19

Thursday, February 28th 2019, 5:00pm

Moin Jo.

da schaut man ein paar Tage nicht mehr in's Forum und schon ist wieder ein schönes Passagierschiff von Dir fast fertig!
Ich habe die "EUROPA" im September während der Cruise Days hier in Hamburg bewundern können. Anbei ein paar Fotos.

Gruß
Holger
HolSchu has attached the following images:
  • 2015-09-12_Cruise-Days_019_v.jpg
  • 2015-09-12_Cruise-Days_020_v.JPG
  • 2015-09-12_Cruise-Days_023_v.jpg
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

  • "Shipbuilder" is male

Posts: 818

Date of registration: Apr 15th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

20

Thursday, February 28th 2019, 7:02pm

* EUROPA 1 ( 1999 ) oder 2 ( 2012 )

Moin Holger,

die von Dir fotografierte " EUROPA " könnte Bauj. 1999 oder Bauj. 2012 sein.

Die von Jo gebaute " EUROPA " wurde 1980 vom Bremer Vulcan gebaut.

Etwa fast Zeitgleich kam die " ASTOR " in Fahrt.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

HolSchu

Master

  • "HolSchu" is male

Posts: 955

Date of registration: Oct 20th 2010

Occupation: Rentner

  • Send private message

21

Thursday, February 28th 2019, 7:03pm

Hallo Jo,

mir ist gerade aufgefallen, dass bei Deinem Modell der Hauptmast gelb ist, auf meinen Fotos aber weiß! Wie alt ist der Modellbaubogen? Oder hat man den Mast wegen des Farbtupfers gelb gestaltet?

Gruß
Holger
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,348

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

22

Thursday, February 28th 2019, 7:30pm

Moin Holger,

Du hast, wie Arne bereits gesagt hat, die Nachfolgerin von Jos EUROPA fotografiert, die 1999 gebaut wurde. Das Vorbild von Jos Modell ist die EUROPA von 1981, die mittlerweile unter dem Namen SAGA SAPPHIRE fährt, siehe hier. Insofern ist die Farbgebung heute tatsächlich eine Andere ;)
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250), Dampfer PRÄSIDENT (WHV 1:250)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

23

Friday, March 1st 2019, 11:27am

Ahoi Freunde,

ja, die Konstruktion ist verstärkungswürdig. Ohne entsprechende Versteifungen wäre selbst dieser Bau im kleinen Maßstab 1:500 labberig.

Meine EUROPA, Stapellauf 1981, Indienststellung 1982 läuft in Wikipedia unter "EUROPA V". Man findet sie aber nur unter dem jetzigen Namen "Saga Sapphire".


Ich habe nun den oberen Swimingpool sowie das vordere Deck fertiggestellt. Der Rumpf mit den Aufbauten ist damit oben abgeschlossen.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • eur-020.jpg
  • eur-021.jpg
  • eur-022.jpg
  • eur-023.jpg
  • eur-024.jpg
  • eur-025.jpg
  • eur-026.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Manfred (sy-schiwa) (01.03.2019), Norbert (01.03.2019), Shipbuilder (01.03.2019), Der Informatiker (01.03.2019), HolSchu (01.03.2019), Hans-Jürgen (01.03.2019), Gustav (01.03.2019), bauerm (01.03.2019), peterb (02.03.2019), Ulli+Peter (02.03.2019), Dirk Göttsch (03.03.2019), mlsergey (04.03.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

24

Saturday, March 2nd 2019, 5:17pm

Ahoi Freunde,

der markante und formschöne Schornstein befindet sich an Bord.



Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • eur-027.jpg
  • eur-028.jpg
  • eur-029.jpg
  • eur-030.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Jochen Haut (02.03.2019), Der Informatiker (02.03.2019), Klaus-D. (02.03.2019), Shipbuilder (02.03.2019), theo modellbau (02.03.2019), Hans-Joachim Möllenberg (03.03.2019), Dirk Göttsch (03.03.2019), mlsergey (04.03.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

25

Sunday, March 3rd 2019, 9:03am

Ahoi Freunde,

nun ist auch der filigrane und schöne Mast an Bord.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • eur-031.jpg
  • eur-032.jpg
  • eur-033.jpg
  • eur-034.jpg
  • eur-035.jpg
  • eur-036.jpg
  • eur-037.jpg
  • eur-038.jpg
  • eur-039.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Mar 3rd 2019, 9:10am)


10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Der Informatiker (03.03.2019), Helmut B. (03.03.2019), Klaus-D. (03.03.2019), Hans-Joachim Möllenberg (03.03.2019), Unterfeuer (03.03.2019), Dirk Göttsch (03.03.2019), HolSchu (03.03.2019), Shipbuilder (03.03.2019), Gustav (03.03.2019), mlsergey (04.03.2019)

theo modellbau

Professional

  • "theo modellbau" is male

Posts: 279

Date of registration: Mar 21st 2014

Occupation: ev. Pastor

  • Send private message

26

Sunday, March 3rd 2019, 4:39pm

Hallo Joachim,

mir war ein Kreuzfahrtschiff im Maßstab 1:200 auch zu groß - darum habe ich vor einigen Jahren die MS Europa skaliert auf den Maßstab 1:1000 gebaut.
Wie sich die Baubilder gleichen!
Und auch ich habe mich gewundert, wie man so ein großes Modell ohne Innengerippe stabil bekommen soll.
Was genau wie bei Deinem Modell dazu führte, dass ich eine ganze Reihe von Spanten und Verstrebungen aus Graupappe in den Rumpf gepackt habe.

Mit herzlichem Gruß, Ulrich
theo modellbau has attached the following images:
  • MS Europa 1-1000 Baubilder (1).jpg
  • MS Europa 1-1000 Baubilder (2).jpg
  • MS Europa 1-1000 Baubilder (3).jpg
  • MS Europa 1-1000 Baubilder (4).jpg
  • MS Europa 1-1000 Baubilder (5).jpg

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (03.03.2019), Unterfeuer (03.03.2019), Joachim Frerichs (03.03.2019), mlsergey (04.03.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

27

Monday, March 4th 2019, 2:01pm

Ahoi Theo,

Deine verkleinerte EUROPA sieht gut aus ^^ . Ich würde sie ja in 1:1250 bauen, damit sie zu meinen Kleinen passt :D


Ahoi Freunde,

sechs Rettungsboote und vier Verkehrsboote wollen neben den Bootslagerungen gebaut werden.
Das grenzt ein wenig an Fließbandarbeit.

Ich habe das erste Modul Bootslager und zwei Verkehrsboote fertig. Ein drittes Verkehrsboot habe ich
ohne Unterwasserschiff gebaut. Es schwimmt neben der EUROPA im nassen Element.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following image:
  • eur-040.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (04.03.2019), Unterfeuer (04.03.2019), mlsergey (05.03.2019), HolSchu (05.03.2019), Dirk Göttsch (08.03.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

28

Wednesday, March 6th 2019, 3:01pm

Ahoi Freunde,

als weiteren Gimmick (ich liebe keine Anglizismen, daher auf deutsch: Etwas möglichst Ungewöhnliches, Auffallendes, was die Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Produkt lenkt) habe ich ein Verkehrsboot an den Tauen hängend dargestellt.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following image:
  • eur-041.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 2 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Mar 6th 2019, 3:07pm)


5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (06.03.2019), hallifly (07.03.2019), theo modellbau (07.03.2019), Dirk Göttsch (08.03.2019), mlsergey (11.03.2019)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 4,013

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

29

Wednesday, March 6th 2019, 3:08pm

Moin, moin Jo,

gute Idee :thumbup:! Ich hoffe, dass zwischen dem V-Boot und der großen Bordwand genügend Fender ausgebracht sind, denn die unschönen schwarzen Streifen von der Scheuerleiste des V-Bootes auf der schneeweißen Bordwand.....neeee.....das geht doch nicht...... :D

Gruß
HaJo

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

30

Wednesday, March 6th 2019, 3:12pm

Ahoi HaJo,

kann nichts passieren. Ein kartonaler weißer Abstandshalter sorgt für ausreichende Stabilität im eingefrorenen Zustand. Da kommt kein Fender gegen die Bordwand :D


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following image:
  • eur-042.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (06.03.2019), HolSchu (06.03.2019), Manfred (sy-schiwa) (06.03.2019), Klaus-D. (06.03.2019), Norbert (06.03.2019), Dirk Göttsch (08.03.2019), mlsergey (11.03.2019)

  • "Manfred (sy-schiwa)" is male

Posts: 677

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

31

Wednesday, March 6th 2019, 6:09pm

Oh, ein GuGi!

(Gutes Gimmick [denglisch])

Sehr schön, Jo.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (08.03.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

32

Friday, March 8th 2019, 2:54pm

Ahoi Freunde,

nach Aufbau von 250 Liegestühlen können die Kreuzfahrt-Touris sich in der Sonne aalen :D


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • eur-050.jpg
  • eur-051.jpg
  • eur-052.jpg
  • eur-053.jpg
  • eur-055.jpg
  • eur-056.jpg
  • eur-057.jpg
  • eur-058.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Mar 8th 2019, 7:32pm)


8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (08.03.2019), Norbert (08.03.2019), Gustav (08.03.2019), Wolfgang Lemm (08.03.2019), Unterfeuer (08.03.2019), HolSchu (08.03.2019), Klaus-D. (08.03.2019), mlsergey (11.03.2019)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

33

Friday, March 8th 2019, 7:41pm

Ahoi Freunde,

hier kommen noch die Produktionsfotos der Liegestühle und der liegenden Touris.

Nachdem ich damit fertig war mußte ich - wie auf dem letzten Bild erkennbar - selbst erst einmal eine Pause einlegen.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • eur-043.jpg
  • eur-045.jpg
  • eur-046.jpg
  • eur-047.jpg
  • eur-048.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Manfred (sy-schiwa) (08.03.2019), Helmut B. (09.03.2019), tomnrw (09.03.2019), Klaus-D. (09.03.2019), Dirk Göttsch (09.03.2019), HolSchu (09.03.2019), Tor (11.03.2019), mlsergey (11.03.2019), Hans-Jürgen (11.03.2019)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 4,013

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

34

Friday, March 8th 2019, 8:30pm

Moin, moin Jo,

"....ach du Heil an Sack! :D " - neee näch.....da baue ich doch lieber einen Radarmast und irgendwelche Taljen......als diese eintönige, friemelige Liegestuhl-Massenproduktion......konntest du die nicht bei IKEA kaufen? Aber, sieht gut aus....wie du da auf der aufblasbaren 1 CENT-Badeinsel liegst......und Anja ist weg und holt gerade lecker Eis - genau richtig am Frauentag, denn sonst müssen wir Männer das ja immer machen :thumbsup:!

Gruß von der stürmischen aber sonnigen Ostsee (jetzt ist aber dunkel draussen....)
HaJo

This post has been edited 1 times, last edit by "Hans-Joachim Möllenberg" (Mar 8th 2019, 11:46pm)


theo modellbau

Professional

  • "theo modellbau" is male

Posts: 279

Date of registration: Mar 21st 2014

Occupation: ev. Pastor

  • Send private message

35

Friday, March 8th 2019, 9:58pm

Wahnsinn, die Liegestühle samt Sonnenbader/innen!
Wie gut, dass ich die EUROPA in 1-1000 gebaut habe - da ergab sich erst gar nicht die Versuchung, so etwas zu versuchen.
Ahoi, Ulrich

tomnrw

Beginner

  • "tomnrw" is male

Posts: 14

Date of registration: May 12th 2018

  • Send private message

36

Saturday, March 9th 2019, 9:37am

sehr schön gebaut :thumbsup:

Gruß Tom

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

37

Sunday, March 10th 2019, 7:17am

Ahoi HaJo, Theo und Tom,

vielen Dank für Eure positiven Beiträge und allen Mögern für das mögen :D


Die Boote sind an Bord bzw. beim Abfieren bzw. im Wasser.

Jetzt fehlt nur noch die Bestückung des Backdecks, das Setzen der Flagge und fertig ist das Schiff.

Auf zum Endspurt. Das Folgemodell wartet auf Baukapazität der Werft. Es wird wieder ein Kreuzfahrtschiff ^^



Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • eur-059.jpg
  • eur-060.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Unterfeuer (10.03.2019), Der Informatiker (10.03.2019), Hans-Joachim Möllenberg (10.03.2019), Tor (11.03.2019), mlsergey (11.03.2019), Evilbender (14.03.2019)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,807

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

38

Sunday, March 10th 2019, 9:13am

Hallo,
die kleine orangerote Flotte macht sich sehr gut. Das ruft förmlich nach einer Szenerie in der Karibik oder sonstwo an einem schönen Urlaubsziel.
Ulrich

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Mar 13th 2019, 9:08am)


  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,509

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

39

Tuesday, March 12th 2019, 10:07pm

Ahoi Ulrich,

die EUROPA ist fertig und startet die Jungfernfahrt, wohin ? Natürlich in die Karibik :D

Das letzte Bild zeigt Adolf Pirling mit seiner EUROPA im Maßstab 1:200. Sein vorzüglich bebilderter Baubericht hat mich die ganze Bauzeit begleitet.
Herzlichen Dank hierfür ^^




Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • eur-061.jpg
  • eur-062.jpg
  • eur-063.jpg
  • eur-064.jpg
  • eur-065.jpg
  • Bau-170-web.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (12.03.2019), Hans-Joachim Möllenberg (12.03.2019), Der Informatiker (12.03.2019), Pitje (12.03.2019), Frank Kelle (13.03.2019), HolSchu (13.03.2019), Manfred (sy-schiwa) (13.03.2019), Tor (14.03.2019), Evilbender (14.03.2019)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,449

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

40

Tuesday, March 12th 2019, 10:14pm

Herrlich!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (13.03.2019)

Social bookmarks