This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Tor

Professional

  • "Tor" is male
  • "Tor" started this thread

Posts: 161

Date of registration: Aug 7th 2006

  • Send private message

1

Monday, April 18th 2016, 6:59pm

Passagierschiff Batory (JSC), 1/1250

Hallo liebe Kartonbauer,

nach langer Bauzeit mit etlichen Unterbrechungen möchte ich hier heute das 1/1250 Modell des polnischen Passagierschiffes Batory zeigen. Das Bogen stammt von JSC und ist in 1/400 erhältlich. Das Schiff ist bis jetzt mein aufwändigstes Kartonmodell und zwischendurch fehlte mir immer mal wieder die Lust und Geduld daran weiterzubauen.

Das meiner Meinung nach sehr attraktive Vorbild wurde 1935 im italienischen Monfalcone gebaut, heutzutage immer noch ein Standort für den Kreuzfahrtschiffbau der Fincantieri Werftengruppe.
Die Batory gehörte der Gdynia-America Line (später wurde daraus die Polish Ocean Lines)und fuhr hauptsächlich im Nordatlantik Dienst. Obwohl der Liner von der Silhouette eigentlich recht groß wirkte, war er mit seinen
160 Metern ein eher kleiner Vertreter in diesem Fahrtgebiet.
Das Modell zeigt den Zustand vor 1957, danach gab es in Bremerhaven u.a. neue Davits und Rettungsboote. 1971 wurde das Schiff verschrottet.

Ich hoffe, daß Euch Modell und Fotos gefallen.


Beste Grüße
Torsten
Tor has attached the following images:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.JPG
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.JPG
  • 7.JPG
  • 8.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Tor" (Apr 18th 2016, 7:22pm)


9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (18.04.2016), Thomasnicole05 (18.04.2016), Wolfgang Lemm (18.04.2016), Unterfeuer (18.04.2016), Joachim Frerichs (19.04.2016), Evilbender (19.04.2016), theo modellbau (19.04.2016), Robson (19.04.2016), wediul (19.04.2016)

  • "Henryk" is male

Posts: 3,772

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

2

Monday, April 18th 2016, 7:37pm

Schön gebaut, dazu noch in diesem Maßstab!
Ich habe die Batory vor ca. 45 Jahren im Maßstab 1:400 gebaut und habe daran noch bis heute schöne Erinnerung.
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,091

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

3

Monday, April 18th 2016, 8:55pm

Wunderbar gebaut, Torsten,
und erstklassig in Szene gesetzt, vor allem das Bild 4!

Gratulation!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

sy-schiwa

Professional

  • "sy-schiwa" is male

Posts: 586

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

4

Tuesday, April 19th 2016, 2:49am

Super, Torsten!

Ich hoffe, daß Euch Modell und Fotos gefallen.
Kann man wohl sowohl als auch sagen. Erstaunlich was in dem Maßstab geht. Und supertoll fotografiert. Wie hast Du das Wellenbild/Kielwasser gemacht?

Beste Grüße

Manfred

  • "Riklef G." is male

Posts: 1,704

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

5

Tuesday, April 19th 2016, 6:28am

Moin Torsten,

das sieht sehr gut aus. Man könnte fast nicht glauben, dass das 1:1250 ist 8o
Respekt!

LG
Riklef
"Ich würde mich ja gerne mit ihnen intelektuell duellieren, aber ich sehe, sie sind unbewaffnet."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

DocHoliday

Beginner

  • "DocHoliday" is male

Posts: 124

Date of registration: Oct 9th 2015

Occupation: Physiker

  • Send private message

6

Tuesday, April 19th 2016, 8:47am

tonnerwetter! Klasse geworden!

Ich bin an dem Schiff schon in 1:400 gescheitert...das Heck war knifflig.

Aber Deine Bonsai-Version sieht klasse aus!

Mit besten Grüßen

Mathias
:thumbup: Alles hinterfragen und niemals aufgeben! (James Dyson)

Tor

Professional

  • "Tor" is male
  • "Tor" started this thread

Posts: 161

Date of registration: Aug 7th 2006

  • Send private message

7

Tuesday, April 19th 2016, 5:55pm

Schönen Dank für Eure netten Kommentare und "Likes"!

Manfred, das Kielwasser war ein Versuch mit einfachen Mitteln etwas Leben ins Foto zu bekommen. Benutzt habe ich dafür hellblaue Acrylfarbe, einen Tipp Ex Stift und zum "Verwässern" dienten blaue Aquarellstifte, alles aufgetragen auf blauen Karton. Mit meinen bescheidenen Malkünsten sieht das recht primitiv aus, aber Dank der Wasserfolie von dem Modellbahnausrüster "Busch" wirkt das auf den Fotos gar nicht so schlecht...

Viele Grüße
Torsten

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks