This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,709

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

201

Wednesday, April 3rd 2019, 8:41pm

Sehr schön geworden, die Zusatztanks!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,666

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

202

Thursday, April 4th 2019, 7:07am

Ahoi Gustav,

nun geht es zum Endspurt. Die beiden Modelle begeistern mich schon jetzt. Aber das ist ja auch bei einem Starfigther kein Problem. Sie ist ein tolles Flugzeug, ein Colani der Lüfte.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (04.04.2019), Hans-Joachim Möllenberg (04.04.2019), Willi H. (05.04.2019)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,793

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

203

Friday, April 5th 2019, 8:27pm

KK, AIM-9B Sidewinder

Moin Helmut, moin Jo,
vielen Dank für euer Lob

und einen moien Dag und vielen Dank auch an alle Daumenheber :) .






Moin allerseits,

die AIM-9B Sidewinder war ein Überschall-Lenkflugkörper mit passiver Infrarot-Zielerfassung und Feststoffmotor. Als Lenk- und Steuerteile waren am Triebwerk vier starre Flügel und am Kopf vier bewegliche Ruder angebaut. Die Länge betrug 2,83 m und die Startmasse 70,4 kg. Die Rakete konnte eine zweifache Schallgeschwindigkeit erreichen bei einer Reichweite von 4,8 km. Eine Anbringung war u. a. anstelle der Tiptanks mit einem "Red Dog" FK-Träger möglich. Diese Variante ist auch hier vorgesehen.

Weiteres und näheres zur AIM-9B kann bei Wikipedia nachgelesen werden:

https://de.wikipedia.org/wiki/AIM-9_Sidewinder


Benötigt werden für die Rakete und den Träger die Teile Nr. 225-228.

Die Bauzeichnung




und die Teile auf dem Bogen:




Eine zusammengebaute Rakete mit dem zugehörigen Träger und die Teile für den zweiten Satz




sowie drei weitere Ansichten der fertigen Teile:





Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (05.04.2019), Zaphod (05.04.2019), Willi H. (05.04.2019), ju52-menden (06.04.2019), Evilbender (06.04.2019)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,793

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

204

Tuesday, April 9th 2019, 6:10pm

KK, Anbau Außenlasten

Moin Norbert, Zaphod, Willi, Thomas und Torsten,

vielen Dank für´s Daumenheben :) .






Moin allerseits,

den Anbau der Außenlasten habe ich mit der Montage der FK-Träger begonnen, die sich leicht auf Tragflächen schieben ließen.




Der Anbau der Pylontanks brauchte wegen der schlecht erkennbaren Markierungen etwas mehr Zeit.

Die Markierungen auf den Tanks



und an den Pylonen. Das Foto ist leider unscharf, es ist nur die vordere Markierung zu erkennen.





Die angebauten Tanks




und dann noch die abschließend angebauten Sidewinder:








Damit ist das Modell fertig. Meine Eindrücke vom Bau beider Modelle schildere ich im nächsten Beitrag.




Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (09.04.2019), ju52-menden (09.04.2019), Willi H. (09.04.2019), Evilbender (10.04.2019), Fiete (10.04.2019), hallifly (10.04.2019)

  • "Henryk" is male

Posts: 4,009

Date of registration: Sep 28th 2008

Occupation: Arzt

  • Send private message

205

Tuesday, April 9th 2019, 6:32pm

Sehr schön!
FK-Träger - Flugkörperträger? Den Baubericht liest nicht nur die Fliegerfraktion... :)
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

  • "ju52-menden" is male

Posts: 375

Date of registration: Apr 19th 2014

Occupation: Technischer Kaufmann

  • Send private message

206

Tuesday, April 9th 2019, 8:26pm

Moin Gustav,
der Flieger sieht klasse aus. :thumbsup:

Wenn ich den so sehe, könnte ich mich auch für den Bau eines Starfighters begeistern. :whistling:

Thomas

Posts: 6,412

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

207

Tuesday, April 9th 2019, 8:51pm

Hallo Gustav,

gut Ding will Weile haben !


Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung - ein Modell in dem viel mehr Details stecken, als es seine Größe zunächst vermuten lässt.


Zaphod

  • "Andi Rüegg" is male

Posts: 1,992

Date of registration: Jun 10th 2006

Occupation: pensioniert

  • Send private message

208

Tuesday, April 9th 2019, 9:57pm

Hallo Gustav

Herzliche Gratulation! Ich gehe davon aus, dass du eine Ausroll-Zeremonie veranstaltet hast, wie sie diesen toll gebauten Modellen gebührt.

Andi
"Wer seine Grenzen kennt, hat sie." (Jonathan Livingston Seagull)

im Bau:IJN Mogami vor (answer)/nach (Model Hobby) dem Umbau zum Flugzeugtender als Parallelbau, L.S.N.S. Governor Moore (Modelarstwo Kartonowe)

fertig gestellt:
USS Maine (HMV) / Kosmonawt Juriy Gagarin (Oriel) / Steam Boat Sabino (MB-Kartonmodell) / IJN Kaga (Dom Bumagi)

209

Wednesday, April 10th 2019, 7:59am

Moin Gustav,

gratuliere zur Fertigstellung! Ich habe den Bericht zwar nur als stiller Zuschauer "begleitet", bin aber absolut begeistert vom Ergebnis, das Du erzielt hast! :thumbup:

Beste Grüße aus dem halbhohen Norden

Fiete

  • "Evilbender" is male

Posts: 515

Date of registration: Aug 23rd 2007

  • Send private message

210

Wednesday, April 10th 2019, 9:37am

Auch von mir die besten Glückwünsche zu den wirklich tollen Modellen, Gustav!!

Was kommt als nächstes: wieder mal ein Schiff?! bin schon gespannt...

Grüße Torsten

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,709

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

211

Wednesday, April 10th 2019, 9:39am

Moin Gustav,

ganz herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung der Luftwaffe-104!

Das ist ein wunderbares Modell geworden, dessen Bau Du detailliert und nachvollziehbar geschildert hast. Danke für Deine Mühe (und für den Appetit, den Du mir auf das Modell gemacht hast)!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,793

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

212

Wednesday, April 10th 2019, 6:56pm

Schlußbetrachtung

Meinen herzlichen Dank für eure Glückwünsche, die Gratulationen und die Likes. Ich habe mich sehr darüber gefreut und ebenso über eure ausdauernde und geduldige Begleitung. Besonders gefreut hat mich das Interesse aus der Schiffbaufraktion, mit dem ich nicht gerechnet hatte. Man sehe es mir bitte nach, dass ich das hervorhebe, das Interesse der Flugzeugbauer ist mir deshalb nicht weniger lieb und angenehm.




Moin allerseits,

Unterschiede zwischen den beiden Modellen habe ich nicht nur in der Konstruktion sondern auch in der Qualität festgstellt. Auf die konstruktiven Unterschiede möchte ich nicht genauer eingehen, sie sind im Detail den Baubeschreibungen zu entnehmen. Grundsätzlich ist mir der Bau des Modells von KK leichter gefallen, das Modell ist aus meiner Sicht auch solider konstruiert. Als einziges hat mit beim KK-Modell die Konstruktion der Lufteinlassummantelung nicht gefallen, ich habe sie auch nicht zufriedenstellend bauen können.

Qualitätsunterschiede bestanden beim Karton und dem Druck. Der Karton des GPM-Modells war weicher und faseriger, der Farbauftrag dünner und die Flugzeugoberfläche weniger präzise und detailliert dargestellt. Zur Verdeutlichung mögen die beiden nachfolgenden Ausschnitte helfen.








Der Maßstab ist für beide Modelle mit 1:33 angegeben, das Modell von GPM ist allerdings etwas kleiner als das von KK. In der Länge beträgt der Unterschied ca. 4 cm. Ausgehend von einer Länge von 16,66 m des Originals kommt das Modell vom GPM mit einer Länge von ca. 50 cm den 1:33 ziemlich nah, das Modell von KK mit ca. 54 cm Länge liegt dann bei 1:31.

Zum optischen Vergleich der beiden Modelle zeige ich im nächsten Beitrag noch ein paar Bilder.

Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Willi H. (11.04.2019), Evilbender (11.04.2019)

213

Wednesday, April 10th 2019, 7:28pm

Hallo Gustav,auch von mir Glückwunsch zur Fertigstellung,aber auch Dankeschön für den aussagefähigen Baubericht! Ist beides toll!

Viele Grüsse!

Steffen
Alles ist möglich!

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,793

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

214

Wednesday, April 10th 2019, 7:34pm

Vergleichsbilder

Moin allerseits,

nachstehend die angekündigten Vergleichsbilder:

Die Bb-Seite (links),










ein Teil die StB-Ansicht (rechts)




weiter geht´s im nächsten Beitrag.
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

ju52-menden (10.04.2019), Fiete (11.04.2019), Willi H. (11.04.2019), Evilbender (11.04.2019), Joachim Frerichs (15.04.2019)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,793

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

215

Wednesday, April 10th 2019, 7:42pm

Rest Vergleichsbilder

der Rest der StB-Seite,









die Bugansicht






und die Heckansicht.







Das war´s dann, es war bestimmt nicht mein letzter Flieger :) .


Viele Grüße

Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

ju52-menden (10.04.2019), Andi Rüegg (11.04.2019), Fiete (11.04.2019), Willi H. (11.04.2019), Robson (11.04.2019), Evilbender (11.04.2019), Joachim Frerichs (15.04.2019)

Posts: 1,629

Date of registration: Dec 16th 2012

  • Send private message

216

Thursday, April 11th 2019, 12:51am

Glückwunsch, Gustav;
KK war auch meine Wahl - die negative V-Stellung - scheint mir hier besser getroffen ..
Danke für den ausführlichen Doppel-Baubericht.
mit einem lieben Gruß
Wilfried

217

Thursday, April 11th 2019, 9:16am

Moin Gustav

Dein Baubericht hat mir gut gefallen.
Da bleibt keine Frage offen.
Glückwunsch zur Fertigstellung

Gruss aus Hamburg

Norbert

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (15.04.2019)

  • "Gustav" is male
  • "Gustav" started this thread

Posts: 2,793

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

218

Saturday, April 13th 2019, 5:28pm

Abschluss

Moin Steffen, moin Wilfried, moin Norbert,

vielen Dank für eure Glückwünsche :) .




Moin allerseits,

zum Abschluss und zum Größenvergleich noch der Blick von oben









und ein Link zu einem Bericht über die Restaurierung eines Starfighters (22+58):

http://www.f104g.de/index2.htm

Als nächstes werde ich mich an einen Dampfer versuchen.


Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Willi H. (13.04.2019), Norbert (14.04.2019), Joachim Frerichs (15.04.2019), Gordon Engroff (15.04.2019)

Social bookmarks