This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Udo

Trainee

  • "Udo" is male
  • "Udo" started this thread

Posts: 46

Date of registration: Oct 18th 2006

  • Send private message

1

Friday, May 5th 2017, 8:47am

ORP Odwazny Projekt 664 Sroka II DRAFMODELL M 1:50

Moin zusammen,

bin eigentlich immer nur der Leser, will jetzt aber auch mal ein Modell von mir
vorstellen. Da meine Leidenschaft die Schnellboote sind und mein bevorzugter Maßstab 1:50 ist wurde ich beim stöbern im Net
bei Drafmodell fündig. Bestellt wurde das komplette Packet, Modell + Lasercut.
Da ich auch im RC Modellbau betreibe sollte das Boot schwimmfähig werden, hat funktioniert,
bisher ist keine Auflösung des Kartons feststellbar. Hoffe das Modell gefällt euch, für Anregungen bin ich immer offen.

Gruß Udo
Udo has attached the following images:
  • 601.JPG
  • 603.JPG
  • 605.JPG
  • 606.JPG
  • 500.jpg
  • 502.JPG

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (05.05.2017), Gustav (05.05.2017), Andi Rüegg (05.05.2017), r.polli (05.05.2017), Wolfgang Lemm (05.05.2017), Maik78 (05.05.2017), Robson (05.05.2017), Matthias Peters (06.05.2017)

Maik78

Beginner

Posts: 10

Date of registration: Apr 18th 2015

  • Send private message

2

Friday, May 5th 2017, 3:21pm

Hallo Udo,
da hast Du aber ein sehr schönes Modell gebaut! Kannst Du vielleicht kurz beschreiben, wie Du den Karton behandelt hast (Spachtel, Farbe; ...) und vielleicht auch zeigen, wie das Innenleben (Motoren, RC-Ausstattung) aussieht.
Viele Grüße,
Maik

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (05.05.2017)

Udo

Trainee

  • "Udo" is male
  • "Udo" started this thread

Posts: 46

Date of registration: Oct 18th 2006

  • Send private message

3

Friday, May 5th 2017, 5:54pm

Hallo Maik,

habe die Einzelteile zuerst zusammengebaut und dann mit verdünnten Klarlack (glänzend) so lage behandelt bis kein Lack mehr aufgenommen wird. Aber bitte erst am Abfallstück ausprobieren, Karton kann je nach Lack gelblich werden. Ja gespachtelt habe ich auch und zwar den Radom und das Geschütz, kriege immer noch nicht eine vernüftige Kuppel hin. ?( Anbei noch Bilder vom Innenleben.

Gruß Udo
Udo has attached the following images:
  • 405.JPG
  • 406.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Maik78 (05.05.2017)

Maik78

Beginner

Posts: 10

Date of registration: Apr 18th 2015

  • Send private message

4

Friday, May 5th 2017, 6:05pm

Hallo Udo,
vielen Dank für die Erklärungen und die Bilder. Hast Du den Rumpf von innen noch mit Glasfasermatte und Harz verstärkt? Welchen Klarlack hast Du genommen, normalen Kunstharzlack oder Acryllack aus dem Baumarkt oder eher Revell o.ä.? Du hattest erst 4 Motoren vorgesehen? Die Fahrbilder sehen jedenfalls so aus, als wenn das Modell stark genug motorisiert ist, Klasse!
Viele Grüße,
Maik

Udo

Trainee

  • "Udo" is male
  • "Udo" started this thread

Posts: 46

Date of registration: Oct 18th 2006

  • Send private message

5

Friday, May 5th 2017, 7:15pm

Hallo Maik,

hast Du richtig gesehen, innen wurde zwischen den Spanten Glasfasergewebe verbaut. So ganz habe ich halt dem Karton doch nicht getraut. Als Lack habe ich den von Revell genommen. Bei den Motoren wollte ich zuerst vier einbauen, ist dann aber am Gewicht gescheitert. Mit zweien funktioniert es auch. :D

Gruß Udo

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Gustav (05.05.2017)

Maik78

Beginner

Posts: 10

Date of registration: Apr 18th 2015

  • Send private message

6

Friday, May 5th 2017, 8:36pm

Hallo Udo,
danke nochmal für die Infos. Tolles TS-Boot! :thumbsup:
Gruß,
Maik

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks