This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "René Blank" started this thread

Posts: 5,118

Date of registration: Dec 17th 2012

Occupation: hab ich

  • Send private message

1

Saturday, June 3rd 2006, 8:52pm

... oder auch nicht so frisch: Geli, Nr. 10, Westland Widgeon, 1:33,3

Hallo klebrige Gemeinde,

viel wurde schon über die Geli-Modelle in diesem Forum gesprochen, geschrieben und gehofft. Aber: Irgendwie hat sich noch keiner getraut einen solchen Bogen vorzustellen.

Also fange ich mal an ... und zwar mit dem englischen Hubschrauber Westland Widgeon.

Die technischen Daten des Originals:

Typ: Widgeon
Art: Mehrzweckhubschrauber
Triebwerk: ein Kolbentriebwerk Alvis Leonides 521/2 mit 373 kW
Höchstgeschwindigkeit: 167km/h in Meereshöhe
Dienstgipfelhöhe: 3 190 m;
Reichweite: 500km
Masse: höchstzulässige Abflugmasse 2 676 kg
Abmessungen:
Hauptrotordurchmesser: 14,99 m
Rumpflänge: 12,44 m
Höhe: 4,04 m
Heckrotordurchmesser: 2,57 m
Besatzung: 1 (+4)

Technische Daten des Modells:

Lange: 460mm
Teile: 116
GMI: 2
Bögen: 2,5

Dargestellt wird ein Modell der britischen Royal Navy.
René Blank has attached the following image:
  • Widgeon0001.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • "René Blank" started this thread

Posts: 5,118

Date of registration: Dec 17th 2012

Occupation: hab ich

  • Send private message

2

Saturday, June 3rd 2006, 9:00pm

Die Teile ...

Der Druck, auf einem glänzenden Papier, versprüht einen gewissen nostalgischen Charme ähnlich den alten WHV-Bögen (Jade/LI) und hat estwas besonderes, wenn der Druck auch nicht wirklich 100% genau ist. Auf dem Kartonbogen mit den Spanten und Rotoren sind zusätzlich noch Skizzen als Ergänzung der Bauanleitung abgedruckt.

Schöne Grüsse

René
René Blank has attached the following images:
  • Widgeon0004_bearbeitet-1.jpg
  • Widgeon0002_bearbeitet-1.jpg
  • Widgeon0005_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • "René Blank" started this thread

Posts: 5,118

Date of registration: Dec 17th 2012

Occupation: hab ich

  • Send private message

3

Saturday, June 3rd 2006, 9:03pm

Die Bauanleitung ...

Eine kurze Textanleitung und einige kleine Skizzen (s.o.) stellen alles dar und erscheinen durchaus ausreichend.

Und nun viel Spaß beim Bauen ...

Schöne Grüsse

René
René Blank has attached the following image:
  • Widgeon0003.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Pinos

3,1415926535....

  • "René Pinos" is male

Posts: 6,733

Date of registration: Nov 6th 2005

Occupation: Indschinör

  • Send private message

4

Sunday, June 4th 2006, 1:09am

Hallo René,

schön, dass Du einen GELI Bausatz vorstellst. Ich besitze zwar ein paar Bausätze, hauptsächlich die Großen, DC-3, bald die Viscount, Fokker 50, DC-9, Caravell.

Die Konstruktion ist eigentlich sehr gut, wenn man nimmt, dass Herr Wittrich ohne PC gut passende Abwicklungen konstruiert hat. Lediglich der Druck ist nur bei sehr wenigen Bausätzen von GELI wirklich brauchbar.

Bei dem Hubschrauber hier ist das Blau/Silber sogar ansprechend, obwohll die wenigsten Flieger im Original metallisch glänzend sind.

Gut ist und war bei Geli immer, dass die Spanten bereits auf 0,5 mm Karton gedruckt sind. Früher gab es auch noch ein Stück Zellophan für die Kanzel dabei.

Quoted

Und nun viel Spaß beim Bauen ...


Wann baust Du den Hubschrauber ?

Servus und viele Grüße
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • "waltair" is male

Posts: 4,519

Date of registration: Jun 20th 2005

Occupation: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Send private message

5

Sunday, June 4th 2006, 10:57am

hallo rene!

der westland widgeon leigt bei mir auch im archiv.

vor eniger zeit hab ich folgende modelle her vorgestellt:

GELI Nr. 9 X-15, Nr. 22 Saab "Tonne", Nr.42 T-6 "Texan"

sind alles eher kleinere modelle und recht einfach. gerade das finde ich an geli so toll. einfach zu bauen ohne viel schnick schnack aber am ende troztdem tolle modelle.

grüsse
waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks