This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

161

Monday, March 20th 2017, 8:53pm

Jawoll Manfred ! Recherche-Volltreffer ! Und ich habe es dank deiner genialen Ansichtsskizze sofort kapiert ! Abenteuerlich ist wirklich die Führung der Außengei.

Ich frage mich jetzt nur, wie ich weitermache. Was bei meinen Fähigkeiten nicht geht, sind die vielen Durchzüge. Da werde ich mich auf jeweils zwei beschränken. Um die Funktionsweise des Riggs darzustellen, wäre es natürlich besser, zumindest zwei Bäume halb aufgetoppt zu bauen. Ich denke mal darüber nach.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Manfred (sy-schiwa) (20.03.2017), Helmut B. (20.03.2017)

  • "Manfred (sy-schiwa)" is male

Posts: 582

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

162

Monday, March 20th 2017, 10:03pm

Hallo Henning,
Die vielen Durchzüge muss man in diesem Maßstab nicht alle darstellen, aber eine Andeutung wäre doch toll.
Letztlich ist motivierender zu wissen, wie es richtig ist und keinen Unsinn zu bauen und das ist sehr gut mit einer vereinfachten
Darstellung möglich. Wenn Du Dir die erwähnten Ebel-Rigg-Zeichnungen ansiehst, ist der jeweils linke Baum für 10 to geriggt, der linke für 5 to, was zur Darstellung des Prinzips völlig ausreicht.
Es gibt ja auf den CD's einige Modelle, allesamt falsch getakelt mit Ausnahme des Modells auf der Original-Savannah - was für Unterschiede!
Beste Grüße,
Manfred

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

163

Monday, March 20th 2017, 10:22pm

Hallo Manfred und Mitleser !

Man kann sich die Durchzüge natürlich ätzen lassen und mit Distanzscheiben auf den richtigen Abstand bringen, aber auch das dürfte bei sechs Durchzügen zu schwerfällig wirken. Ich werde mein Modell so takeln wie auf dem Foto, als die SAVANNAH auf dem Weg zur Weltausstellung nach Seattle 1962 war.

Gruß
Henning

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Manfred (sy-schiwa) (21.03.2017)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,026

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

164

Monday, March 20th 2017, 11:11pm

Manfred und Henning,

ich staune nur noch, was ihr beiden inzwischen herausgetüftelt habt.
Ein dickes Kompliment!

...
@ Moin Henning,

es sieht fast wie auf den Windendecks der Tante HANSA aus.
...



Ich vermute, Arne meint die Schwerlaster der DDG Hansa.
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Shipbuilder" is male

Posts: 635

Date of registration: Apr 15th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

165

Tuesday, March 21st 2017, 3:55am

Moin,

mit Tante HANSA sind die Schwergutfrachter der ehemaligen DDG HANSA, Bremen gemeint.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

166

Tuesday, March 21st 2017, 6:45pm

Bis auf den Masttop ist die erste Ladestation jetzt fertig
Konpass has attached the following images:
  • P1010877.jpg
  • P1010878.jpg
  • P1010880.jpg

18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HolSchu (21.03.2017), Achtknoten (21.03.2017), Unterfeuer (21.03.2017), Gustav (21.03.2017), Willi H. (21.03.2017), kartonschneider (21.03.2017), bauerm (21.03.2017), Hans-Joachim Möllenberg (21.03.2017), Matthias Peters (21.03.2017), Riklef G. (21.03.2017), Dirk Göttsch (21.03.2017), Pianisto (22.03.2017), Wolfgang Lemm (22.03.2017), mlsergey (22.03.2017), Markus Gruber (22.03.2017), Müller1950 (23.03.2017), hallenser (27.03.2017), Asdera (06.04.2017)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,531

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

167

Tuesday, March 21st 2017, 6:48pm

Moin Henning,

sieht stark aus, und Dank der Zeichnungen von Manfred verstehe ich jetzt auch mal die Funktionsweise solcher Vorrichtungen.

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Dirk Göttsch" is male

Posts: 412

Date of registration: Feb 3rd 2007

  • Send private message

168

Tuesday, March 21st 2017, 11:41pm

Wirklich sehr imposant!
Viele Grüße aus Laboe

Dirk

  • "Manfred (sy-schiwa)" is male

Posts: 582

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

169

Wednesday, March 22nd 2017, 11:10am

Saustark!

Moin alle Ebel-Rigg-Takelung-interessierte Mitleser,

moin lieber Henning,

die filigrane Arbeit ist eine saustarke Leistung und nötigt mir höchsten Respekt ab.

Ohne Dir zu nahe treten, Dir gar eine Änderung abnötigen oder Deinen Elan bremsen zu wollen bzw. allzu klugscheißerisch zu erscheinen komme ich nicht umhin, mich noch mal zur Ladebaumtakelung zu äußern. Zum besseren Verständnis habe ich meine Skizze etwas überarbeitet und vereinfacht(siehe Foto 1).

Der Clou des Ebel-Riggs besteht ja darin, dass die Außengei zunächst wie üblich vom Festpunkt(X) an der Saling zum Block an der Baumnock führt(1). Dann aber führt die Gei NICHT(genau darin besteht ja die Genialität) wieder zur Saling zurück, sondern geht zunächst auf den Block auf dem Schanzkleid(2), von dort zurück an die Baumnock(3) und erst dann an die Saling zurück(4), von wo sie zur Winsch führt(5). Wie gesagt, musste ich mich anhand eines Modells erst selbst davon überzeugen, dass es funktioniert.

Auf das Modell übertragen könnte das wie auf Foto 2 aussehen.

Für die Darstellung aufgetoppter Bäume kommt man ohnehin nicht daran vorbei, auch die Außengeien zu zeigen. Ich finde, dieses ungewöhnliche Charakteristikum gehört bei diesem schwimmenden Experimentierbaukasten einfach dazu.

Ich freue mich schon auf den Anblick des über die Toppen geflaggten Expo'62-Gastes. Übrigens ist die zur Expo '62 errichtete Space Needle ziemlich genau ebenso hoch, wie die Savannah lang ist(gegoogelte Erkenntnis, frei von jeglichem sachlichen Zusammenhang).

Nix für ungut und beste Grüße,

Manfred
Manfred (sy-schiwa) has attached the following images:
  • SavannahLadetakelVereinfachtBeschriftet.jpg
  • P1010878Ebel.jpg

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (22.03.2017), Ulli+Peter (22.03.2017), Matthias Peters (22.03.2017), Achtknoten (23.03.2017), Riklef G. (23.03.2017), Müller1950 (23.03.2017), Asdera (06.04.2017), Markus Gruber (07.04.2017)

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

170

Wednesday, March 22nd 2017, 3:55pm

Okay Manfred !

Den Ehrgeiz, dieses Modell bis auf die Anzahl der Durchzüge, aber im Prinzip richtig zu takeln habe ich schon. Aus Gründen der Beschädigungsgefahr während der Bauzeit werde ich die Außengeien aber erst zum Schluss anbringen. Nachzurüsten sind die acht Hanger- bzw. Geitaue, die von den entsprechenden Winden zur Saling führen. Bei den nächsten Ladestationen werde ich dann auch darauf achten, welche Leinen um die Taljen geführt werden, und welche am Ladebaum oder an der Saling enden.

Ein Tipp an dich, wenn du das Modell auch mit Wonderwire bauen willst. Deck dich mit dem Zeug ein ! Z.Zt. ist es lieferbar. Du brauchst pro Ladestation ca. 1,6m.

Vielen Dank für deine Unterstützung

Henning

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Manfred (sy-schiwa) (22.03.2017)

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

171

Thursday, March 30th 2017, 7:02pm

Hallo Modellbaufreunde !

Hier bin ich wieder mit der SAVANNAH. In den letzten Tagen habe ich das Passat- Modell für 2017 fertiggemacht, so dass es mit der SAVANNAH nicht weitergehen konnte. Innovationen kann ich euch nicht zeigen, weil sich die drei Ladestationen sehr ähnlich sind. Immerhin habe ich von der zweiten Ladestation die vier Ladewinden und die ersten vier Hanger-bzw. Geiwinden fertig.
Konpass has attached the following image:
  • P1010881.jpg

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bauerm (30.03.2017), BlackBOx (30.03.2017), Unterfeuer (30.03.2017), Dirk Göttsch (31.03.2017), Manfred (sy-schiwa) (31.03.2017), Achtknoten (31.03.2017), hallenser (01.04.2017), mlsergey (03.04.2017), Markus Gruber (07.04.2017), Müller1950 (15.04.2017)

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

172

Saturday, April 1st 2017, 10:02pm

Die Winden und das Gerüst der vorderen Ladestation sind jetzt auch fertig. Morgen werden nach Manfred´s Takelplan die Bäume getakelt.
Konpass has attached the following images:
  • P1010884.jpg
  • P1010885.jpg

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (01.04.2017), kartonschneider (01.04.2017), Manfred (sy-schiwa) (02.04.2017), hallenser (02.04.2017), bauerm (02.04.2017), HolSchu (02.04.2017), Ulli+Peter (02.04.2017), Dirk Göttsch (02.04.2017), mlsergey (03.04.2017), Achtknoten (03.04.2017), Asdera (06.04.2017), Markus Gruber (07.04.2017), Müller1950 (15.04.2017)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,058

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

173

Sunday, April 2nd 2017, 9:10am

Hallo Henning,
das gelingt dir gerade ein Supermodell. Weiterhin viel Erfolg.
Ulrich

Posts: 194

Date of registration: Feb 5th 2015

  • Send private message

174

Monday, April 3rd 2017, 10:13am

Einfach genial bisher! ^^

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

175

Monday, April 3rd 2017, 1:24pm

Anleitungsgemäß habe ich den ersten Ladebaum mit Hanger, Gei und Läufer getakelt.
Konpass has attached the following image:
  • P1010886.jpg

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Riklef G. (03.04.2017), Achtknoten (03.04.2017), Manfred (sy-schiwa) (03.04.2017), Müller1950 (05.04.2017), Markus Gruber (07.04.2017)

  • "Riklef G." is male

Posts: 1,694

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

176

Monday, April 3rd 2017, 1:50pm

Moin Henning,

das macht richtig was her. Schön umgesetzt.

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,034

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

177

Monday, April 3rd 2017, 10:29pm

Moin Henning,

über die fligrane Umsetzung des außergewöhnlichen Ladegeschirrs kann ich nur staunen - eine tolle Ausstattung eines tollen Modells!
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

178

Tuesday, April 4th 2017, 7:09pm

Die zweite Ladestation ist jetzt vollständig getakelt. Die aufwendige Tauführung bekommt dem Modell gut, denn das Hauptdeck der SAVANNAH ist nicht sehr abwechselungsreich und detailliert.
Konpass has attached the following images:
  • P1010889.jpg
  • P1010890.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Konpass" (Apr 4th 2017, 8:49pm)


10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus Gruber (04.04.2017), bauerm (04.04.2017), HolSchu (04.04.2017), Helmut B. (04.04.2017), Pianisto (04.04.2017), Reinhard Lachmann (04.04.2017), Müller1950 (05.04.2017), Achtknoten (05.04.2017), Matthias Peters (05.04.2017), mlsergey (09.04.2017)

  • "Manfred (sy-schiwa)" is male

Posts: 582

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

179

Tuesday, April 4th 2017, 11:58pm

Aufwändige Tauführung

Mon Henning,
das Hauptdeck der SAVANNAH ist nicht sehr abwechselungsreich und detailliert.
gerade das macht die Takelung zum totalen Hingucker!
Trotz der Vereinfachung absolut überzeugende Arbeit.
Ich freue mich sehr auf Bremerhaven und grüße bestens,

Manfred

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

180

Wednesday, April 5th 2017, 1:11pm

Ich habe an der mittleren Ladestation die Außengeien nachgerüstet, so dass das Ladegeschirr auf dem Hauptdeck jetzt vollständig ist. Dazu folgender Überblick:
Konpass has attached the following image:
  • P1010892.jpg

16 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bauerm (05.04.2017), Manfred (sy-schiwa) (05.04.2017), Riklef G. (05.04.2017), HolSchu (05.04.2017), Hans-Joachim Möllenberg (05.04.2017), Tor (05.04.2017), Willi H. (05.04.2017), Dirk Göttsch (05.04.2017), kartonschneider (05.04.2017), Matthias Peters (05.04.2017), René Pinos (05.04.2017), Müller1950 (06.04.2017), Unterfeuer (06.04.2017), Markus Gruber (07.04.2017), mlsergey (09.04.2017), Achtknoten (13.04.2017)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,859

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Lehrer

  • Send private message

181

Wednesday, April 5th 2017, 9:24pm

Moin Henning,
die Savannah ist schon ein eigentümliches Schiff. Das Modell gefällt mir, insbesondere die Takelung.
Gruß aus Flensburg
Jochen

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

182

Wednesday, April 5th 2017, 9:57pm

Moin Jochen !

Das Modell hat auch wirklich keinen Atomantrieb !

herzliche Grüße nach Flensburg, wo ich übermorgen hinfahre
Henning

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,859

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Lehrer

  • Send private message

183

Wednesday, April 5th 2017, 10:08pm

Super Henning,
dann sehe ich die Savannah ja wohl im Original!
Gruß
Jochen

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

184

Wednesday, April 5th 2017, 10:14pm

Ich glaube kaum, dass man die Original SAVANNAH über den Atlantik nach Flensburg zu dem Kartonmodellbautreffen schleppen wird. Aber auch um mein Modell zu sehen, musst du dich bis Bremerhaven gedulden.

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,026

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

185

Wednesday, April 5th 2017, 10:50pm

Manfred hat absolut recht, Henning:

durch das eher detail"reduzierte" Deck kommt das interessante Ladegeschirr besonders gut zur Geltung.

Wirklich eine Augenweide, das Modell!
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Manfred (sy-schiwa) (05.04.2017), Hans-Joachim Möllenberg (06.04.2017)

hänschen

Professional

Posts: 371

Date of registration: Jan 13th 2013

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

186

Wednesday, April 5th 2017, 11:20pm

Hallo Konpass,
Deine Konstruktionsleistung und der perfekte Musterbau faszinieren mich. Ich habe mir lange überlegt, warum die Savannah designtechnisch so wenig an mich geht. Ist es die Brücke, die wie ein überdiemsionierter Schornstein wirkt? Die CSD wirkt da weitaus harmonischer und trotzdem freue ich mich auf dieses Schiff. Das Ladegeschirr ist Dir bestens gelungen!

liebe Grüße vom Hänschen
beste Grüße vom hänschen

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

187

Tuesday, April 11th 2017, 8:56pm

Die letzte Ladestation auf dem Achterschiff nimmt auch langsam Gestalt an. Die acht Gei- bzw. Hangerwinden hatte ich bei dem Kartonmodellbautreffen in Flensburg gebaut, das Gerüst gestern und heute.
Konpass has attached the following images:
  • P1010893.jpg
  • P1010894.jpg

12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Willi H. (11.04.2017), Hans-Joachim Möllenberg (11.04.2017), Achtknoten (11.04.2017), Matthias Peters (11.04.2017), Unterfeuer (11.04.2017), Helmut B. (11.04.2017), bauerm (12.04.2017), Dirk Göttsch (12.04.2017), mlsergey (12.04.2017), HolSchu (12.04.2017), Markus Gruber (13.04.2017), Müller1950 (15.04.2017)

  • "Manfred (sy-schiwa)" is male

Posts: 582

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

188

Tuesday, April 11th 2017, 10:00pm

Gefällt mir!!!

Insgesamt sind es also 36 Winden - oder ich fange jetzt mit einem anderen Schiff an.
Moin Henning,

wie schön, dass Du dich zum Bau der zugegebenermaßen fitzelichen Winschen entschließen konntest. Was wär dieses tolle Modell ohne sie?

Respekt und Dankeschön für Dein Durchhaltevermögen.

Beste Grüße,

Manfred

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

189

Tuesday, April 11th 2017, 10:08pm

Der Opa von meinem Freund hat immer gesagt "Was den Träger seine Flugzeuge sind den Frachter seine Winden !"

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Manfred (sy-schiwa) (11.04.2017)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,058

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

190

Wednesday, April 12th 2017, 10:20am

Hallo Henning,
das Modell wird immer besser. Das ist Kartonmodellbau von Allerfeinsten. Und da Du im beruflichen Ruhestand bist, werden noch ganz andere und exquiste Modelle hier zu sehen sein.
Ulrich

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

191

Friday, April 14th 2017, 5:52pm

Ein kleiner vorösterlicher Zwischenstand: Bis auf die vorderen Ladebäume, die ich halb auftoppen werde, ist jetzt auch die Ladestation auf dem Achterschiff fertig.
Konpass has attached the following image:
  • P1010895.jpg

12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Matthias Peters (14.04.2017), Unterfeuer (14.04.2017), HolSchu (14.04.2017), bauerm (14.04.2017), Gustav (14.04.2017), Riklef G. (14.04.2017), Hans-Joachim Möllenberg (15.04.2017), Müller1950 (15.04.2017), Dirk Göttsch (17.04.2017), mlsergey (18.04.2017), Markus Gruber (18.04.2017), Achtknoten (20.04.2017)

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

192

Monday, April 17th 2017, 5:52pm

Jetzt habe ich auch die vorderen Ladebäume auf dem Achterschiff angebracht und getakelt. Was bleibt, sind nur noch die Masten und ein paar Kleinteile
Konpass has attached the following images:
  • P1010898.jpg
  • P1010899.jpg

14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BlackBOx (17.04.2017), bauerm (17.04.2017), Hans-Joachim Möllenberg (17.04.2017), Ulli+Peter (17.04.2017), Helmut B. (17.04.2017), HolSchu (17.04.2017), Matthias Peters (17.04.2017), Dirk Göttsch (17.04.2017), Riklef G. (17.04.2017), mlsergey (18.04.2017), Markus Gruber (18.04.2017), Wolfgang Lemm (18.04.2017), Müller1950 (19.04.2017), Achtknoten (20.04.2017)

  • "BlackBOx" is male

Posts: 1,396

Date of registration: Jun 9th 2008

  • Send private message

193

Monday, April 17th 2017, 5:55pm

Moin Hening,

ein Sahnestück! :thumbup:

Gruß
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (17.04.2017)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,531

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

194

Monday, April 17th 2017, 5:57pm

Beeindruckend,

ich drücke die Daumen, dass der Rest bis Ende April fertig ist und wir dieses tolle Modell dann in Bremerhaven in Gänze bestaunen können.

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (17.04.2017)

  • "Manfred (sy-schiwa)" is male

Posts: 582

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

195

Monday, April 17th 2017, 6:12pm

Supergut!

Moin Henning,

mit großer Spannung habe ich den neuesten Stand herbeigesehnt.

Zwölfmal noch schlafen, dann ist Bremerhaven!

Beste Grüße,

Manfred

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (17.04.2017)

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

196

Wednesday, April 19th 2017, 10:54am

Jetzt war der Radarmast an der Reihe. Es wäre schön gewesen, für die Radarantennen ein passendes Ätzteil zu haben.
Konpass has attached the following image:
  • P1010900.jpg

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Matthias Peters (19.04.2017), bauerm (19.04.2017), Müller1950 (19.04.2017), Dirk Göttsch (19.04.2017), mlsergey (19.04.2017), Riklef G. (19.04.2017), HolSchu (19.04.2017), Achtknoten (20.04.2017)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,859

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Lehrer

  • Send private message

197

Wednesday, April 19th 2017, 11:24am

Moin Henning,
sieht gut aus! Nun kann der Reaktor ja bald angefahren werden.
Gruß
Jochen

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

198

Wednesday, April 19th 2017, 12:10pm

Erst mal kommt der Mast auf der achteren Ladestation mit Stars and Stripes dran. Hinweisen möchte ich auf die "Flaggenparade" am Fuß der Ladestation. Sie signalisieren den Schriftzug SAVANNAH.
Konpass has attached the following image:
  • P1010901.jpg

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (19.04.2017), Manfred (sy-schiwa) (19.04.2017), bauerm (19.04.2017), Markus Gruber (19.04.2017), mlsergey (19.04.2017), Willi H. (19.04.2017), HolSchu (19.04.2017), Joachim Frerichs (19.04.2017), Müller1950 (19.04.2017), Achtknoten (20.04.2017)

  • "Manfred (sy-schiwa)" is male

Posts: 582

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

199

Wednesday, April 19th 2017, 12:42pm

Folie?

Moin Henning,

das Modell wird immer besser!
Es wäre schön gewesen, für die Radarantennen ein passendes Ätzteil zu haben.
Ersatzweise auf Folie kopieren/ausdrucken(?) Sieht auf jeden Fall besser aus als auf Karton gedruckt.

Beste Grüße,

Manfred

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,454

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

200

Wednesday, April 19th 2017, 7:31pm

Jetzt ist sie fast fertig, die SAVANNAH. Es fehlen nur noch ein Boot und ein paar Rettungsringe.
Konpass has attached the following images:
  • P1010902.jpg
  • P1010903.jpg

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Matthias Peters (19.04.2017), Manfred (sy-schiwa) (19.04.2017), bauerm (20.04.2017), Achtknoten (20.04.2017), Dirk Göttsch (20.04.2017), Riklef G. (20.04.2017), Müller1950 (20.04.2017), Wolfgang Lemm (20.04.2017), HolSchu (20.04.2017), Hans-Joachim Möllenberg (20.04.2017)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks