• "wilfried" started this thread

Posts: 1,614

Date of registration: Dec 16th 2012

  • Send private message

1

Friday, January 2nd 2015, 11:07pm

Nicht von Pappe - aber empfehlenswert - Piloten für unsere Flieger ... 1:32

Guten Abend,

angeregt von einem Öl-Magnaten wollte ich heute abend ein paar Piloten bestellen, da es mich immer gestört hatte, Modelle so nackt zu fotografieren.
Bis mir dann einfiel, es könnte sich noch entsprechendes Material in einem oder zwei meiner Läger befinden ... :D
Es war die Verpackung, die mein Erinnerungsvermögen animiert hatte ... ach ja, die Synapsen .. im Alter fangen sie manchmal an zu kollapsen ... :D
Ich will Euch hier mal mein Zeugs vorstellen, was noch der farblichen Bearbeitung bedarf ...

Die Piloten von PJ sollen den Anfang machen ... ich habe hier mal den sitzenden Luftkutscher ausgepackt um zu zeigen, daß es zwei Möglichkeiten der Kopfverkleidung und Armhaltung gibt ... wie man auf den Deckelbildern des Herstellers sehen kann ... schade, daß auch hier wieder von den Jungs - wenn sie denn eingestiegen sind - nicht mehr viel zu sehen ist ...

Während es sich bei den PJ-Produkten um Resin-Abgüsse handelt, sind die Figuren von MB schon ein ganz anderes Kaliber ... ... diese Figuren sind aus dem guten alten Polystyrol gefertigt und stellen echte Asse der verschiedenen Nationen dar. Dick Bong der US Air Force, Werner Mölders, Lidia Litviak aus Russland.... für alle gibt es ein kleines Booklet in englischer Sprache im Bausatz und auf der Rückseite sind die entsprechenden Bemalungsangaben ... der Wauzi fehlt leider ...

...welcher aber im nächsten Bausatz desselben Herstellers vorhanden ist ... RAF-Piloten, Stücker 3 und eben jener Vierbeiner ... ... die Rückseite zeigt, wie's geht und die Farbangaben beziehen sich auch auf Valejo, habe ich nicht, muß aber so ähnlich wie Humbrol, Revell, Modelmaster oder so sein?

Ein ebenso schönes Set gibt es von den Piloten der Luftwaffe ... ... sollte Rainer oder jemand anderer mal seinen Stuka im Vorfeld bemannen wollen?

Und manchmal ist es ja auch ganz schön, wenn ein kleines Diorama einfach nur mit ein paar Fässern ausgestaltet wird?
Ich möchte hier zum Schluß noch das Set der Firma Vulcan vorstellen ... .

So, bevor jetzt wieder das kritische Hinterfragen - ist ja gar nicht der Maßstab, und wo bekommt man daß und was kostet ihm ...
Jungs und Mädels - Ihr alle habt Zugang zum weltweiten Dings ...
Ich wollte hier nur zeigen ... mehr nicht ... :D

In diesem Sinne ein schönes ungestörtes Basteljahr ...
mit liebem Gruß
Wilfried

This post has been edited 2 times, last edit by "wilfried" (Jan 5th 2015, 9:29pm)


King Learjet

Professional

  • "King Learjet" is male

Posts: 780

Date of registration: Nov 5th 2006

Occupation: Papyromane

  • Send private message

2

Saturday, January 3rd 2015, 4:42am

Hallo Wilfried.

Eine umfangreiche Sammlung von Pilotenfiguren, Hut ab.

Ich konnte noch ein Set von der angeblich ausverkauften Academy F/A-18 Hornet Crew ergattern:



LG Bernhard
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

3

Saturday, January 3rd 2015, 11:38am

Moin Männer,

und danke Wilfried! Ich denke auch, das es allemal wert ist, diese Herrschaften in 1:32 mal
vorzustellen. Ich hatte schon längere Zeit vor, mal die ein oder andere Figur mit einzubinden,
schließlich bringen sie erst "Leben" in die Scenerie. Von den PJ-Figuren habe ich mir noch
einen sitzenden britischen WW I Piloten bestellt. Der könnte dann z. B. in der Camel Platz nehmen.

Nun, da freue ich mich schon auf weitere belebende Momente!

Gruß Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,785

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

4

Saturday, January 3rd 2015, 9:13pm

Moin, moin zusammen,

...das hat was :thumbsup: - das "Plastik-Material" nehmen wir mal ob der Bereicherung des jeweiligen Kartonmodells gerne in Kauf!

Gruß
HaJo

J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

5

Sunday, January 4th 2015, 4:13pm

Moin zusammen,


Zitat von Hajo Möllenberg:
"das "Plastik-Material" nehmen wir mal ob der Bereicherung des jeweiligen Kartonmodells gerne in Kauf!"



Genau so sollte es betrachtet werden Hajo! ICH bekomme einen solchen Piloten jedenfalls nicht aus
Kartonmaterial gebaut und habe auch nicht vor es zu versuchen ^^ .

Ich möchte den RAF-Piloten auch hier gerne mal im fertig bemalten Zustand zeigen, weils so schön passt.





Viel Erfolg beim "bemannen" Eurer Flugzeuge!

Gruß Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,785

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

6

Sunday, January 4th 2015, 5:07pm

Pilot zum I. Wart:

"Na, was ist nun, läuft die Mühle nun bald?" :thumbsup:

Gruß
HaJo

  • "wilfried" started this thread

Posts: 1,614

Date of registration: Dec 16th 2012

  • Send private message

7

Monday, January 5th 2015, 9:33pm

Moin Jens,

Ich möchte den RAF-Piloten auch hier gerne mal im fertig bemalten Zustand zeigen, weils so schön passt.


ich finde diesen Piloten sehr überzeugend in der Farbgestaltung; und bin wahrscheinlich nicht der Einzige, der sich an einer solchen Bemalung noch nie versucht hat?
Vielleicht kannst einmal an einer solchen Figur die entsprechenden Schritte und die verwendeten Farben/Farbtöne vorstellen?

mit einem lieben Gruß
Wilfried

J.R.

Master

  • "J.R." is male

Posts: 1,838

Date of registration: May 30th 2011

Occupation: Öl-Magnat

  • Send private message

8

Saturday, January 10th 2015, 9:25pm

Moin Wilfried,

es freut mich, das Dir meine Bemühungen um die passenden Farben und das Ergebnis zusagen.
Hab mich da auch ganz schön schwer getan und werde bei der nächsten Figur noch andere Farben
für die Haut versuchen. Habe mir ja noch diesen Burschen bestellt:





Wenns denn soweit ist, oder vielleicht auch schon mal zwischendurch kann ich die Schritte gerne
beschreiben und bebildern :) .

Lieben Gruß zurück

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Social bookmarks