41

Wednesday, January 23rd 2019, 11:32am

... und wer weis was sonnst so kommt. ...

Näheres dazu hier ;)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (23.01.2019)

  • "Heiner" is male

Posts: 1,251

Date of registration: Jan 26th 2005

Occupation: Jurist

  • Send private message

42

Thursday, January 24th 2019, 1:53pm

und älteres hier... Ein toller Download, wenn auch nichts zum Basteln - ich fühle mich fast, als hätte ich ein paar Treffen nachgeholt :thumbsup:
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,331

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

43

Thursday, January 24th 2019, 2:11pm

Moin Heiner,
ganz toller link!
Gruß von der nördlichen Packeisgrenze
Jochen

44

Monday, February 25th 2019, 3:21pm

Moin zusammen,

die BØRØYSUND ist wieder zuhause! Die Klassearbeiten bei Gotenius in Göteborg sind erfolgreich abgeschlossen und seit 21.02.2019 ist das Schiff wieder zuhause an seinem angestammten Liegeplatz. Näheres zu den Hintergründen, wenn auch auf Norwegisch, findet sichHIER
Einer erfolgreichen Saison auf dem Oslofjord steht nun nichts mehr im Wege...

Beste Grüße aus dem halbhohen Norden
Fiete
Fiete has attached the following image:
  • DR09-48.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "Fiete" (Feb 25th 2019, 3:30pm)


5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (25.02.2019), Michael Kirchgäßner (25.02.2019), Joachim Frerichs (26.02.2019), Hans-Joachim Möllenberg (26.02.2019), Gordon Engroff (27.02.2019)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,331

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

45

Monday, February 25th 2019, 4:34pm

Das hört sich doch supergut an!!!!!!
Gruß
Jochen

  • "Shipbuilder" is male

Posts: 818

Date of registration: Apr 15th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

46

Monday, February 25th 2019, 5:53pm

Moin Zusammen;

eine Reparatur; die sich gelohnt hat.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

47

Thursday, March 14th 2019, 1:18pm

Moin zusammen,

die oberste Denkmalschutzbehörde in Norwegen (Riksantikvaren) hat ganz allgemein den Museums- und "Traditions"-Schiffen in Norwegen auch in diesem Jahr eine finanzielle Unterstützung zukommen lassen. Für die BØRØYSUND fielen dabei nkr 1.834.000, umgerechnet also rd. EUR 181.000 ab.

In der Pressemitteilung von Riksantikvaren heißt es dazu:

"Dampfschiff BØRØYSUND

Die letzten beiden Jahre hat das unter Denkmalschutz stehende Dampfschiff BØRØYSUND bei "Bredalsholmen Dokk og Fartøyvernsenter" gelegen. Das Schiff verfügt über einen kohlegefeuerten Kessel und Dampfmaschine und ist heute eines der letzten kohlegefeuerten Dampfschiffe des Landes. Der Kessel hatte Schaden genommen und sollte mit Unterstützung von Riksantikvaren repariert werden. Während der Arbeiten entdeckten Mannschaft und Handwerker, dass die Schäden einen weit größeren Umfang hatten, als zunächst angenommen. Nun ist es so, dass man Kompetenz für 100 Jahre alte Kesselanlagen nicht an jeder Straßenecke findet, insofern entwickelte sich die Restaurierung zu einem gründliche Lernprojekt mit Akteuren aus allen Fachrichtungen. Das Schiff ist endlich zurück an seinem gewohnten Liegeplatz am Akershuskai in Oslo. Wenn die BØRØYSUND jetzt einen Zuschuss für 2019 bekommt, trägt Riksantikvaren weiter dazu bei, die BØRØYSUND wieder in Betrieb zu bekommen."

Da kann man nur gratulieren...

Beste Grüße
Fiete

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (14.03.2019), Shipbuilder (14.03.2019), Gustav (14.03.2019)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,331

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

48

Thursday, March 14th 2019, 2:01pm

Das hört sich doch super an, Fiete!
Gruß von der Förde an die Elbe
Jochen

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (14.03.2019)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 4,034

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

49

Thursday, March 14th 2019, 5:02pm

Moin, moin Fiete

das freut mich sehr, dass die BØRØYSUND eine solche staatliche Unterstützung erfährt :thumbup: .

Ich suche ja immer noch ein kleines Schiffchen als Kartonmodell, dass ich parallel zur Fertigstellung der NELLA DAN bauen kann und von der Größe und Teilezahl her "überschaubar" ist. Da sind bei mir die BØRØYSUND (HMV) und die STAVENES (Kartonwerft) in die Auswahl gekommen - mal sehen, für welches Modell ich mich entscheide.... :)....ich neige eigentlich zur STAVENES......aber die BØRØYSUND kommt ganz sicher dann hinterher.....oder doch umgekehrt.....schwer....schwer...????

Gruß
HaJo

  • "Shipbuilder" is male

Posts: 818

Date of registration: Apr 15th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

50

Thursday, March 14th 2019, 6:48pm

Moin Moin ;

Det er fint at den gamle damen beveger seg igjen. Snart er det igjen steam rundt igjen, hvem vet hva gjestene så gjør.

Med vennlig hilsen
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (14.03.2019), Fiete (18.03.2019)

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Social bookmarks