This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,829

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

1

Wednesday, April 6th 2016, 11:44pm

Neues Projekt!

Hallo Freunde
Die Petrojarl ist nun beinahe fertig. In meinem Oberstübchen hat sich was neues eingenistet. Vorerst lasse ich euch noch etwas raten. Ich habe ja hier schon angekündigt dass es wieder was graues wird, dass ich im Moment was bauen mag bei dem ein umfangreicher Detailsatz, ein Spantensatz, möglichst viele Zubehörteile und möglichst auch brauchbare Dokumentationen erhältlich sind. Durch die genialen Bauberichte von Andy Rüegg motiviert, habe ich mich auch entschlossen, einen Abstecher zu einem anderen Masstab zu wagen, was bei meiner Frau als sie das provisorisch zusammengesteckte Spantengerüst gesehen hat zu akuter Atemnot und einem Anfall von Schnappatmung geführt hat. Ich gebe nun einen ersten Hinweis. Das Schiff sank genau 330 Tage nach dem Offiziellen Ende der 2. Weltkriegs.
Viel Spass und gute Nacht Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Martin Hofstetter (07.04.2016)

SJachnow

Trainee

  • "SJachnow" is male

Posts: 64

Date of registration: Mar 22nd 2012

Occupation: Systemintegrator IT

  • Send private message

2

Thursday, April 7th 2016, 5:33am

Mein Tipp: Die USS Saratoga CV-3.

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,829

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

3

Thursday, April 7th 2016, 8:26am

Hallo SJachnow,
Leider nein, obwohl auch dies ein interessantes Modellbauprojekt darstellen würde. Ich vermute allerdings, dass du die richtigen überlegungen angestellt hast.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,829

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

4

Thursday, April 7th 2016, 8:29am

Hallo Martin, ich denke unsere Gespräche bei Andy zu Hause sind Hinweis genug um die Lösung zu kennen. Vielen Dank, dass du die Anderen noch etwas Knobeln lässt. :D
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,829

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

5

Thursday, April 7th 2016, 8:56am

Hallo Freunde,
Der 2. Hinweis: die Länge des Modells beträgt 113cm, dies, gemäss den Angaben im Online Katalog von Slavomir.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Hanseatic

Intermediate

  • "Hanseatic" is male

Posts: 227

Date of registration: Nov 8th 2004

Occupation: Diplom-Agraringenieur

  • Send private message

6

Thursday, April 7th 2016, 9:28am

Lieber Niklaus,

ich finde, die Frage verdient eine Antwort direkt aus Tokio: ich denke, dass es die Nagato ist!

Gruß, Michael
Michael Keßler

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,829

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

7

Thursday, April 7th 2016, 9:49am

Hallo Michael,
Mein nächster Hinweis wäre gewesen, "Niitaka Yama Nobore 1208" der Kodierte Funkbefehl zum Angriff auf Pearl Harbour, den Yamamoto an Nagumo senden liess, und zwar von seinem damaligen Flaggschiff NAGATO!
Du hast recht, es handelt sich um die Nagato von Dom Bumagi im Masstab 1:200. Heute Abend werde ich dann den entsprechenden Baubericht eröffnen.
Meinen Glückwunsch und Grüsse nach Tokio
Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks