This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Jeroen van den Worm" is male
  • "Jeroen van den Worm" started this thread

Posts: 36

Date of registration: Sep 12th 2006

Occupation: Rentner

  • Send private message

1

Wednesday, January 11th 2017, 5:01pm

Neues Modell World of Paperships, NL: Hydrographie- und Vermessungsschiff, jetzt Partyschiff ss Hydrograaf, 1: 100

Gerne introduziere Ich Ihnen mein neues Kartonmodell: Der Dampfer Hydrograaf, ein ehemaliges Hydrographie- und Vermessungsschiff der Koninklijke Marine (Königliche Niederländische Marine), der Messungen auf dem Nordeseeboden durchgeführt hat. Das Modell hat eine Länge von 40,5 cm, im Maßstab 1:100.
Das Schiff wurde in den Jahren1909-1910 bei der Werft Maatschappij voor Scheeps- en Werktuigbouw Fijenoord in Rotterdam gebaut. Die Hydrograaf wurde auch mehrmals als königliche Jacht während der Besuche von Königin Wilhelmina, Prinz Heinrich und Prinzessin Juliana in Gewässern von Zuid-Hollandse en Zeeuwse benutzt.
Im Mai 1940 wurde das Schiff nach England evakuiert. Mann sagt das auch die Holländische Königliche Familie mitgefahren ist!.
Während des Zweiten Weltkriegs wurde es als Tender für Minenschiffe eingesetzt. Nach dem Krieg kehrte das Schiff zu dem hydrographischen Dienst zurück. Das Schiff wurde der paramilitärischen Organisation Zeekadetkorps Rotterdam übergeben, wo sie im Oktober 1964 in Dienst gestellt wurde. Ende 1983 wurde das Schiff verkauftDie Hydrograaf wurde mit edlen Holzsorten restauriert und mit zwei Rolls-Royce - Motoren ausgestattet, um sie für Gruppentagesausflüge chartern zu können. Während der Segelveranstaltung Sail Amsterdam 1985, machte das Schiff in dieser Rolle seine Prämiere. Von 1985 benutzte das niederländische öffentlich - rechtlichen Rundfunk das Schiff als den Hauptakteur für die Feierlichkeiten Sinterklaas (es ist die niederländische Bezeichnung für eine volkstümliche, an den historischen Nikolaus von Myra angelehnte Gestalt. Er ist Hauptfigur eines Kinderfestes, das am 5. Dezember in den Niederlanden, am 6. Dezember in Belgien sowie in vielen ehemaligen niederländischen Kolonien gefeiert wird. Sein Begleiter ist traditionell der Zwarte Piet), die live im Fernsehen übertragen wurde. Übrigens, während der Feierlichkeiten war der Rauch aus dem Dampfrohr durch eine Nebelmaschine produziert, da das Boot seit der Restaurierung keine Dampfmaschinen mehr hat.
Seit 10 Jahren vermietet Hollands Glorie das Schiff als Partyschiff. De letzte Jahre kann man dass Schiff auch sehen im England, Frankreich und die Ostsee.

Die Modelllänge ist 40,5 cm.

Die Bogen sind im digital offset Druckverfahren produziert mit originalgetreue Farbgebung

Bauzeichnungen und Detailskizzen ergänzen eine detaillierte holländische und englische Bauanleitung. An eine deutsche Übersetzung wird gearbeitet. Anfang April / Mai 2017 sollten LC-Zurüstsätze für das Modell herausgebracht werden. Auch arbeite ich jetzt an eine freie Download Ausgabe womit ein typisch Holländisches Sinterklaas Diorama gestattet werden kann und vielleicht eine 1: 250 Ausgabe?
Wo Bestellen? www.worldofpaperships.nl / fentens Kartomodellbau und Modellservice.

Mit Grüsse: Jeroen van den Worm, Oldenzaal, NL
Jeroen van den Worm has attached the following images:
  • Hydrograaf.jpg
  • Pakjesboot12.jpg
  • historie (1).jpg
  • Galery_Hydro_01.jpg
  • Galery_Hydro_02.jpg
  • Galery_Hydro_03.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Jeroen van den Worm" (Jan 11th 2017, 5:12pm)


10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (11.01.2017), Hans-Joachim Möllenberg (11.01.2017), Evilbender (11.01.2017), A59_Rolf (11.01.2017), schnecke (11.01.2017), Riklef G. (11.01.2017), Rainer A (11.01.2017), Matthias Peters (11.01.2017), Ralf S. (12.01.2017), Gustav (12.01.2017)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks