This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male
  • "Mathias Nöring" started this thread

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

1

Thursday, August 11th 2011, 2:21pm

Neuer Pirling-Download: Wittfeld-Akkutriebwagen AT3

Hallo Leute,

ich freue mich sehr, Euch den nächsten Download von Albrecht Pirling ankündigen zu dürfen:

Den Wittfeld-Akkutriebwagen AT3!



Den neuen Download findet Ihr an bekannter Stelle in unserer Download-Datenbank... -> KLICK MICH


CU


Rocky

Albrecht Pirling

Intermediate

Posts: 136

Date of registration: Aug 5th 2011

  • Send private message

2

Thursday, August 11th 2011, 8:49pm

Akkutriebwagen

Hallo Freunde von Karton-Eisenbahnmodellen,

zu meinem Akkutriebwagen möchte ich noch hinzufügen, daß man die Außenwände am besten auf elfenbein-farbigem oder gelblichem Karton ausdruckt. Als ich das Modell zeichnete, wußte ich noch nicht, wie ich meinen Computer dazu bringe, solche hellen Farbtöne auszudrucken. Hezliche Grüße Albrecht

Posts: 5,118

Date of registration: Dec 17th 2012

Occupation: hab ich

  • Send private message

3

Friday, August 12th 2011, 12:31pm


Nur grüble ich gerade kräftig darüber wie ich den in meinen 1:35 Maßstab hinkriege.
Extra einen DIN A3 Drucker werde ich ganz sicher nicht kaufen !
Na erst mal darüber schlafen.......


Hallo panzerchen,

warum Grübeln? Ein die pdf-Datei mit den Teil auf einen USB-Stick oder eine Speicherkarte ziehen, zum nächsten Copyshop Deines Vertrauens gehen und die Bestellung aufgeben: "Druck mich das in 109% Vergößerung", kleinen Obulus auf den Tresen legen, wieder heimgehen - Fertig. ;)

Schöne Grüsse

René

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male
  • "Mathias Nöring" started this thread

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

4

Friday, August 12th 2011, 1:40pm

2. Wagenteil ist nun online!

Hallo Leute,

eben noch tierisch über den Download gefreut und heute ist schon der 2. Wagenteil online... Einfach toll! :thumbsup:

KLICK MICH

Danke Albrecht!

CU

Rocky

  • "Adolf Pirling" is male

Posts: 1,562

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Friday, August 12th 2011, 3:12pm

Um den elfenbeifarbigen Charakter der Bord- und Stirnwände
zu erhalten, genügt es ja, nur die zwei Seiten mit diesen Teilen auf farbigem Karton auszudrucken.

Ich habe mir so geholfen, dass ich zuerst mit Photoshop
einige Seite eingefärbt und sie dann - nach dem Trocknen -
mit den beiden Seiten der Wände bedruckt habe.
Für meine Bedürfnisse kam da ein ansehnliches Ergebnis heraus.

Gruß

Adolf Pirling
Adolf Pirling has attached the following images:
  • Akkutriebw-01-web.jpg
  • Akkutriebw-02-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

This post has been edited 1 times, last edit by "Adolf Pirling" (Aug 12th 2011, 3:26pm)


Posts: 5,118

Date of registration: Dec 17th 2012

Occupation: hab ich

  • Send private message

6

Friday, August 12th 2011, 10:50pm

Hallo Panzerchen,

160gr-Papier ist genug und das sollte jeder Copyshop im Angebot haben. Sogar in Bönnigheim in der Provinz war das kein Problem.

Gruß

René

Albrecht Pirling

Intermediate

Posts: 136

Date of registration: Aug 5th 2011

  • Send private message

7

Friday, August 12th 2011, 10:51pm

Kartonstärke für meine Modelle

Hallo Panzerchen,

ich selbst nehme für meine Modelle immer die Kartonstärke 220 bis 250 g. Die meisten meiner Fans allerdings nehmen die Kartonstärke 160 g. Bei 160 g muß man etwas vorsichtiger bei größeren Bauteilen arbeiten, da sie sonst leicht einbeulen. Für kleine Teile ist dann wieder 160 g Karton besser. Bei manchen Bauteilen ist der 250 Karton als Stärke einkalkuliert, damit die Teile besser zusammenpassen. Am bestn erst mal ausprobieren.Gruß Albrecht

Frank Kelle

Professional

  • "Frank Kelle" is male

Posts: 1,088

Date of registration: Oct 18th 2005

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

8

Saturday, August 13th 2011, 11:25am

... Ein die pdf-Datei mit den Teil auf einen USB-Stick oder eine Speicherkarte ziehen, zum nächsten Copyshop Deines Vertrauens gehen und die Bestellung aufgeben: "Druck mich das in 109% Vergößerung", kleinen Obulus auf den Tresen legen, wieder heimgehen ...René
Erst einmal: HERZLICHEN Dank an Herrn Pirling für das schöne Downloadmodell und dann natürcl an Matthias zum Hosten/Aufbereiten! Ich finde - das gehört einfach dazu wenn man sich "bedient".
Und - Schande auf mein Haupt - besten Dank an Rene für den Tip bez. der Vergrösserung auf 1/35. Herr Pirling bietet ja auch den Druck in 1/35 an - aber ich dachte (bisher) immer an die Downloads aus verschiedenen Gründen (unter anderem "nicht ganz so perfekte Fähigkeit"). Der Vorschlag von Rene dürfte das einfachste sein, einen Versuch zu starten meinen 1/35er Lokpark zu ergänzen. Muss ja nicht gleich ein solcher Riese wie ein Wittfelder sein - obwohl DER mit kompl. Inneneinrichtung ....

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,089

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

9

Saturday, August 13th 2011, 12:06pm

Einfach toll.

Ganz herzlichen Dank für diesen Download, Albrecht!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Adolf Pirling" is male

Posts: 1,562

Date of registration: Dec 5th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

10

Sunday, August 14th 2011, 6:03pm

Da fragst Du am besten Albrecht selbst.
Er ist es nämlich, der die Eisenbahnmodelle konstruiert und hier zum Downloaden freigibt.

Vielleicht sollte sich mein lieber Bruder doch einmal ein Avatar zulegen,
damit solche Verwechslungen nicht zu häufig auftreten.
Aber tröste Dich, Panzerchen, Du bist nicht der erste, dem solches passiert.

Gruß

Adolf Pirling
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

This post has been edited 1 times, last edit by "Adolf Pirling" (Aug 15th 2011, 8:37am)


haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,289

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

11

Sunday, August 14th 2011, 6:04pm

Brüder......

Moin zusammen,

@panzerchen...

Der Schöpfer der Bögen ist ALBRECHT Pirling, Adolf Pirling ist ein Bruder....

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Albrecht Pirling

Intermediate

Posts: 136

Date of registration: Aug 5th 2011

  • Send private message

12

Sunday, August 14th 2011, 10:24pm

Vorstellung von Albrecht Pirling

Guten Abend liebe Freunde der Kartoneisenbahn,

ich glaube, dass ich das doch bald mal machen muß, mich vorzustellen. Doch habt bitte noch etwas Geduld, ich konnte es bisher noch nicht schaffen. Das wird aber in den nächsten Tagen nachgeholt. Albrecht Pirling

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,569

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

13

Monday, August 15th 2011, 9:42am

@Panzerchen

Also was die Pappenverstärkung angeht würde ich dir Finnpappe empfehlen, gibt es auch mit einem Durchmesser von 2 mm. Ausserdem läßt sich diese Pappe eindeutig besser schneiden, weil weicher ( aber trotzdem stabil).

Viel Spaß beim Akkutriebwagen.

Gruß

Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks