This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Benjamin Scheuer" started this thread

Posts: 105

Date of registration: Nov 8th 2009

  • Send private message

1

Friday, December 10th 2010, 5:26pm

Neu beim HMV: Kirche und Rathaus Dahenfeld

Hallo zusammen,

der HMV baut sein Architektur-Sortiment aus. Von unserem Neuzugang im Konstruktionsbereich Udo Kallina sind gerade eben eine kleine Kirche und das Rathaus von Dahenfeld erschienen. Beide Modelle sind sehr detailliert, im HMV-Maßstab 1:250 gehalten und bestechen durch Ihre liebevolle Grafik und aufwändige Konstruktion. Sie stellen den Auftakt zu einer Serie detaillierter Architekturmodelle in unserem Sammlermaßstab dar.

Pfarrkirche St. Remigius in Dahenfeld für 7,99 Euro
Rathaus und Backhaus Dahenfeld für 4,99 Euro

Für beide Modelle gibt es schon einen Lasercutsatz, mit dem die Modelle noch weiter verfeinert werden können:
Lasercutsatz Pfarrkirche St. Remigius für 3,49 Euro
Lasercutsatz Rathaus für 1,99 Euro

Schöne Grüße
Benjamin Scheuer
Benjamin Scheuer has attached the following images:
  • 3523-001.jpg
  • 3524-001.jpg
  • 4523-001.jpg
  • 4524-001.jpg

joeds9

Unregistered

2

Friday, December 10th 2010, 6:44pm

RE: Neu beim HMV: Kirche und Rathaus Dahenfeld

Hallo Ulrike und Benjamin!

Schön das ihr wieder mal ein paar Modelle rausbringt die "einfach"
zu bauen sind und doch ansprechend. Ich denke da an die Neueinsteiger die ja nicht gleich die Bismarck ober das Berliner Schloss bauen wollen/ können. So schön ich diese auch finde. Für Anfänger ist das ein riesen Brocken.
Diese kleinen Modelle jetzt machen sich bestimmt auch Klasse als Weihnachtsdiorama wenn noch mehr davon kommen.

Gruß
Jan

  • "Michael Diekman" is male

Posts: 2,236

Date of registration: May 11th 2004

Occupation: retired

  • Send private message

3

Sunday, December 12th 2010, 12:18pm

RE: Neu beim HMV: Kirche und Rathaus Dahenfeld

Quoted

Original von hajo
Guten Morgen, liebe Freunde des Kartonbaus,
seit längerem verfolge ich die neue Strategie, HMV-Werbung hier im Forum zu veröffentlichen. Jeder Interessent kennt doch die schöne homepage vom HMV. Warum muß hier immer nochmals darauf hingewiesen werden, daß es doch noch was Neues aus ehem. Hamburg gibt?
Um gleich vorzubeugen: der Passat-Verlag oder Michael Bauernfeind (stellvertretend für weitere) zeigen generell Probebauten und verschiedene Entwicklungsstadien und läßt den Leser an der Entstehung des Projekts teilnehmen. Daß dann der Abschluß mit "jetzt liefer- bzw. bestellbar" kommt, ist ein Schlußpunkt eines normalen Bauberichts.
Anders beim HMV: mir persönlich ist dies zu penetrant. Als damaliger S&S GF wollte er vom Forum nichts wissen. Ätzteile waren Gesetz und Kartonlaserteile des Teufels Werk. Kaum war die Firma platt, kam die Wandlung vom Saulus zum Paulus, oder doch umgekehrt?
Jabietz schreibt doch so schöne Bauberichte, meint ihr nicht, daß ein Anhang á la Passat o.ä. genügen würde?
liebe Grüße aus dem verregneten Mannheim und einen schönen 3. Advent
euer Hajo



So jetzt reicht es mir, ist es wieder zu ruhig geworden im Forum. das Forum dient den Mitgliedern nicht dazu persönlichrn Frust abzureagieren.
Mein lieber Hajo was soll dieser Mist. Das geht dich doch nicht das geringste an.
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • "Mathias Nöring" is male

Posts: 3,481

Date of registration: Oct 10th 2005

Occupation: IT-Systemadministrator

  • Send private message

4

Sunday, December 12th 2010, 1:54pm

Lieber Hajo,

unser Forum dient den Mitgliedern hier unter anderem als Informationsplattform rund um Neuigkeiten im Bereich Kartonmodellbau. Darum diese Ankündigungen!
Falls Du Probleme mit dem HMV und dessen Produktpolitik hast, dann wende Dich doch bitte direkt an den Verlag bzw. dessen GF.

Beste Grüße

Mathias
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,760

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

5

Sunday, December 12th 2010, 1:55pm

Hallo Hajo,

auch ich teile die in Deinem Beitrag geäusserte Auffassung ganz und gar nicht.

Dieses Unterform steht allen(!) Verlagen offen, um hier Neuerscheinungen vorzustellen.

Hier ist kein Platz, eventuell vorhandenen persönliche Aversionen freien Lauf zu lassen.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

joeds9

Unregistered

6

Sunday, December 12th 2010, 2:50pm

Mir reicht es auch!!!!!!!!!!!!
Mein Gott!!!!!!!!!!!
Ich freue mich über jeden Verlag der hier seine neuen Modell vorstellt.
Ich kann dieses stänkern gegen den HMV nicht mehr ertragen. Freuen wir uns doch alle das es mit hervorragenden Modellen weiter geht in diesem Verlag. Es gibt auch andere Negativbeispiele!!
Die denen das nicht passt sollen doch bleiben wo der Pfeffer wächst. (Sorry, ich bin richtig sauer)
Hajo, was ist bloß dein Problem, dir hat ja schon die Neuauflage der Conti nicht gefallen.
Dann kauf sie doch nicht!!!!!!!!!!!!
Bei dem Nordlichter Treffen hat es große Zustimmung für dieses "alte Modell"
gegeben.
Benjamin, Ulrike, Piet usw nehmen an diesen Treffen oft teil und ich glaube alle Nordlichter freut das sehr. Die beiden machen auf diesen Treffen auch keine Werbung für ihren Verlag und es findet auch keine Verkaufsveranstaltung satt. Wir Nordlichter haben bestellt und die beiden sind so nett und bringen die Sachen mit, mehr nicht. Sie bieten diesen Service nicht an, ich/wir haben sie extra darum gebeten uns die Sachen mit zubringen. Es fliesen Infos in beide Richtungen und die beiden nehmen Anregungen wie zum Beispiel das „gebraucht“ Deck bei der Wuppertal, mit. Klar haben die beiden auch was davon. Klasse ist doch super!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hajo, wenn dir irgendwas mit der Insolvenz nicht passt, dann frage doch mal Benjamin wie das ganze wirklich war. Eine Insolvenz ist kein Spaß, für keinen der Beteiligten. Es geht immer Geld verloren, das ist nun mal so, das liegt in der Natur der Dinge! Ich glaube die beiden sind die einzige die es genau wissen wie alles war. Genauso wie deine Beschwerde über die Containern auf der Conti. Immer dieses meckern ohne echtes Hintergrundwissen.
Durch so ein Verhalten treibt man Menschen dazu sich abzuwenden von diesem Forum und das wäre sehr schade.

Social bookmarks